0 km

Fetisch- und Sexpraktiken Ratgeber Übersicht

Was ist ein Fußfetisch?

Fußfetisch Nylonstrümpfe Viele Männer mögen zarte Füße in Nylons.

Ein Fetisch kann sich in vielerlei Arten ausdrücken und ist bei jedem Menschen unterschiedlich stark ausgeprägt. Von leichten Neigungen bis hin zum Suchtpotenzial ist alles vertreten. Ein besonders beliebter Fetisch ist der Fußfetisch, der mitunter zu den harmlosesten Formen gezählt wird. Doch was genau fasziniert Menschen an dem Körperteil, der von den allermeisten als "unschön" gewertet wird?

Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist Fußfetischismus
  2. Facts über Füße
  3. Wieso sie so erotisierend sind
  4. Fußerotik = Fußfetisch?
  5. Fußfetisch ausleben
  6. Verknüpfung mit anderen Fetischen
  7. Mit dem Partner über den Fußfetisch sprechen

Was ist Fußfetischismus?

Der Fußfetisch, auch Podophilie genannt, bezeichnet eine sexuelle Vorliebe für Füße. Dabei kann der ganze Fuß an sich, aber auch nur Teile wie Zehen oder Fersen erotisch wirken. Ebenfalls kann eine Erregung durch Geruch oder Fußbekleidung wie Schuhe oder Strümpfen aus verschiedensten Material entstehen. Zudem können die Füße auch eine wesentliche Rolle bei der Befriedigung spielen, indem z.B. die Geschlechtsteile mit Füßen stimuliert werden.

Facts über Füße

  • Während man in Deutschland oft zu hören bekommt, dass Füße nicht gerade ästhetisch sind, so galten sie im alten China als Schönheitsideal.
  • Das Gegenteil des Fußfetisch ist die Podophobie: So bezeichnet man die extreme Angst vor Füßen!
  • In seinem gesamten Leben legt der Mensch ca. 130.000 km zu Fuß zurück. Das ist etwa der dreifache Umfang der Erde!

Der Zauber der Füße: Wieso sie so erotisierend sind

Rein biologisch betrachtet zeigt sich, dass die Gehirnareale der Genitalien und die der Füße so nah beieinander liegen, dass es sehr häufig zu Überschneidungen kommt. Außerdem erwecken kleine Frauenfüße unbewusst das Gefühl, es handle sich um eine sehr fruchtbare Frau, die zur Gründung einer Familie geeignet sei. Doch nicht nur Männer finden Füße erotisch.

Fußfetisch Füße auf Bett Der Fußfetisch ist einer der am weitesten verbreiteten Fetische.

Auf den ersten Blick wirkt der Anteil zwar sehr viel höher, doch auch Frauen können einen Fetisch für weibliche und männliche Füße entwickeln. Das kann schon damit beginnen, dass die Füße extrem gepflegt werden und das Schuhwerk sorgfältig ausgewählt wird. Zudem existiert dieser Fetisch kulturübergreifend.

Grundsätzlich gilt jedoch: Jeder Mensch findet ein anderes Körperteil erotisch. Die einen lieben Hände, die anderen Brüste und wieder andere eben Füße. Hinter jedem Fetisch steckt ein anderer Kopf, andere Fantasien, unterschiedliche Erlebnisse. Es gibt demnach verschiedene Theorien darüber, warum ausgerechnet Füße auf viele Menschen eine derartige Faszination ausüben.

Übrigens gibt es auch prominente Liebhaber von Füßen:

  • König Ludwig I. von Bayern, der im 19. Jahrhundert von den Füßen der Tänzerin Lola Montez dermaßen fasziniert war, dass er ihr zu Ehren eine Skulptur aus Marmor errichten ließ.
  • Der US-amerikanische Regisseur und Produzent Quentin Tarantino. Er steht offen zu seiner Neigung und bringt diese immer wieder in seinen Filmen unter.

Fußerotik = Fußfetisch?

Fußerotik ist nicht gleich Fußfetisch - die Übergänge sind aber oftmals fließend. Fußerotiker sehen Fußspiele als Spiel, das ein Wohlbefinden hervorruft. Für Fußfetischisten ist der Fuß viel mehr. Durch den Fuß wird der Fußfetischist erregt und kommt womöglich sogar zum Orgasmus. Dabei ist die Person, zu der der Fuß gehört nebensächlich - es zählt nur der Fuß selbst. Zudem gibt es beim Fußfetisch meist ein Machtgefälle - es gibt einen dominanten und einen unterwürfigen Partner.

Fußerotik Fußmassage Eine intensive Fußmassage ist Teil von Fußerotik.

Der Fußerotiker will den Fuß mit allen Sinnen erleben - ihn massieren, ihn schmecken, ihn riechen. Berührung und Massage wird als erotisch empfunden. Aber mit den Füßen können auch die Geschlechtsteile verwöhnt werden, z.B. beim Footjob oder Toejob. Hierbei wird beispielsweise der Penis mit dem ganzen Fuß oder nur mit den Zehen stimuliert. Die Bewegungen der Hand sollen dabei nachgeahmt werden.

Im Mittelpunkt steht bei der Fußerotik meist die Massage, die den ganzen Fuß verwöhnt. Auch Lecken und Saugen kommt dabei gerne zum Einsatz, beim sogenannten Shrimping. Hierbei wird vor allem an den Zehen gesaugt und daraus sexuelle Befriedigung gezogen.

Footjob

Der Footjob ist ähnlich wie ein Handjob, nur dass eben die Füße benutzt werden. Der Partner muss sich hierfür breitbeinig aufs Bett legen, Du nimmst gegenüber Platz. Du solltest mit Deinen Füßen in seinen Genitalbereich kommen. Jetzt kannst Du mit den Fußsohlen den Penis bis zum Schaft stimulieren und dabei nach unten und oben streicheln. Mit den Zehen kannst Du die Hoden kraulen oder die Penisspitze berühren. Die Füße sollten natürlich immer frisch gewaschen sein - es sei denn Dein Partner steht auf schmutzige Füße.

Toejob

Der Toejob funktioniert eigentlich genauso wie der Footjob - nur werden hier lediglich die Zehen benutzt. Das erfordert nicht nur "Zehenspitzengefühl", sondern auch Ausdauer und Kraft - die Pose kann nämlich recht anstrengend werden. Auch hier ist Fußhygiene wichtig.

Fußfetisch ausleben

Im Alltag gibt es viele Möglichkeiten, den eigenen Fußfetisch, oder den des Partners auszuleben. Dabei kann es sich nur um gegenseitiges Necken oder auch um echte Stimulation handeln. Hier ein paar Ideen:

  • Fußmassage für oder vom Partner
  • Foto von den eigenen Füßen verschicken oder Fuß-Foto erhalten
  • Footjob geben oder erhalten
  • Füße küssen

Verknüpfung mit anderen Fetischen

Füße in High Heels Manche bevorzugen Füße in High Heels.

Schuhe spielen bei der Fußerotik eine sehr wichtige Rolle. Vor allem High Heels mit Pfennigabsätzen sind dabei der absolute Renner. Nylonstrümpfe gehören auch gerne zum Liebesspiel, müssen es aber eben auch nicht. Wie genau der Fußfetisch ausgelebt wird, ist immer sehr individuell und von vielen unterschiedlichen Faktoren bestimmt.

Nicht selten spielt der Wunsch nach Unterwerfung eine Rolle. Zudem spielt auch das Aussehen des Fußes mit hinein. Ein Klischee sagt, dass die Füße möglichst streng riechen sollen. Viele bevorzugen jedoch einen gut duftenden Fuß, der sehr gepflegt sein soll. Die einen mögen die zarten, ungeschundenen Füßchen, bei anderen geht das Kopfkino bei starken, maskulinen Füßen an.

Mit dem Partner über den Fußfetisch sprechen

Wenn Du insgeheim Gefallen an Füßen hast, Dein Partner aber noch nichts davon weiß, solltest Du Deine Vorliebe ansprechen. Geh dabei langsam vor und fall nicht mit der Tür ins Haus. Das Thema kannst Du besonders gut bei einer Fußmassage ansprechen. Erwähne, dass Du Füße erotisch findest und Fußmassagen magst. Vielleicht hat ja auch Dein Partner diese Vorliebe? Zumindest sollte er Verständnis für Deinen Fetisch aufbringen - auch wenn er ihn nicht unbedingt teilen möchte.

 

Doch wie auch immer der Fußfetisch ausgelebt wird, eines wird deutlich: An diesem Fetisch ist nichts Ekliges oder Unanständiges. Ganz im Gegenteil, gilt er doch als einer der gesellschaftlich akzeptiertesten Fetische überhaupt.


Fetischanzeige kostenlos inserieren

  Twittern

Ähnliche Erotik-Ratgeber

Die neuesten Fetisch-Kleinanzeigen

Latina und Asiatin suchen Geldsklaven in 45127
Latina und Asiatin suchen Geldsklaven

Hallöchen, wir beide sind 21 Jahre alt und suchen einen Geldsklaven, die Spaß daran haben uns zu beschenken. 😉
‼️ wir bieten KEINE sexuelle Treffen/Interessen an ‼️

45127 Essen

30.11.2021

Geldsklave/Sugardaddy der meine Lippenunterspritzung zahlt in 52062
Geldsklave/Sugardaddy der meine Lippenunterspritzung zahlt

Hey, 
ich suche einen Geldsklaven/Sugardaddy der bereit ist meine Lippenunterspritzung zu zahlen, natürlich würde ich dir auch Bilder etc schicken. 
Meld dich einfach bei mir und wir bereden alles...

52062 Aachen

30.11.2021

Leck mir meine Füße (M) in 70195
Leck mir meine Füße (M)

Du weißt was deine Berufung ist und willst diese Ausleben. 

Ich bin ein M 27 Jahre!

Melde Dich, wir treffen uns heute noch und Du wirst meine verschwitzen Füße lecken dürfen. Mach mir ein...

70195 Stuttgart

30.11.2021

Oraldiener in 30419
Oraldiener

Welches Paar ,welcher er ,oder Ts würde mich gerne als Oraldiener benutzen? 
Bei Interesse bitte gerne melden.

30419 Hannover

30.11.2021

Cuckold - Paar gesucht (U35) in 48480
Cuckold - Paar gesucht (U35)

Hey
Ich suche ein sympathisches Cuckold - Pärchen um ein spontanes Outdoor bzw Autodate zu haben. 
Ich möchte auf dem Rücksitz mit deiner Freundin Spaß haben (gerne HJ & BJ) , während du von vorne...

48480 Lünne

30.11.2021

Patient devot in 42799
Patient devot

Bin ein Klinik Anfänger und suche eine dominate dominater Ärztin Arzt doc Paar die mich gerne auf dauer zu ihren clinic Sklaven erziehen gerne streng fixiert Gestell gynstuhl liege oder bett und da...

42799 Leichlingen (Rheinland, Blütenstadt)

30.11.2021

Frau für bdsm in 49163
Frau für bdsm

Hallo ich suche eine Frau zwischen 18 und 40 die Lust hat sich von mir fesseln zu lassen und schlagen lässt. Nippel klemmen und noch viel mehr 
Bitte kurze Vorstellung von dir

49163 Bohmte

30.11.2021

Er möchte ihn in 38100
Er möchte ihn

Ich habe jetzt richtig Lust einen Bj zu geben.Du solltest zwischen 30 und 65 Jahren sein, ich bin 41 und gepflegt

38100 Braunschweig

30.11.2021

Mehr Fetisch-Anzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Bild 1: © vladimirfloyd / Fotolia.com
Bild 2: © Pixabay.com / Wokandapix
Bild 3: © Pixabay.com / massagenerds
Bild 4: © Thomas Schuh / Fotolia.com