markt.de Kostenlose Kleinanzeigen Delmenhorst Logo
Delmenhorst
0 km

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Lingam-Massage – der Tantra Code für ihn

Lingam Massage Mann Der Mann muss sich nackt und mit leicht gespreizten Beinen hinlegen.

Inhaltsverzeichnis

  1. Entwicklung der Lingam-Massage
  2. Was ist eine Lingam-Massage?
  3. Ziel der Lingam-Massage
  4. Wo bekommt man eine Lingam-Massage?
  5. Anleitung Lingam-Massage
  6. Verschiedene Techniken der Lingam-Massage
  7. Höhepunkt herauszögern

Entwicklung der Lingam-Massage

Lingam ist ein altertümlicher Begriff aus dem Sanskrit und steht für das Geschlechtsorgan des Mannes. Wörtlich übersetzt bedeutet er „Stab des Lebens“ oder „Stab des Lichts“. Die Lingam-Massage ist eine Tantra-Massage, die von einem amerikanischen Sexualforscher entwickelt wurde. Dabei spielte auch der Taoismus eine Rolle, der Sex und Sexualität als Möglichkeit versteht, gesund und ausgeglichen zu bleiben. Früher waren fast ausschließlich homosexuelle Männer Anwender der Lingam-Massage - heute wird die Massage von beiden Geschlechtern ausgeführt.

Was ist eine Lingam-Massage?

Mit dieser Massage-Technik, die sich auf das beste Stück des Mannes konzentriert, lassen sich ungeahnte Höhepunkte erreichen. Wer sich in die Künste des Tantra Codes einführen lässt versteht, dass sich durch dieses Loslassen, diese Abkehr von traditionellen Abläufen, ein faszinierendes sexuelles Erlebnis schaffen lässt, welches den Körper und Geist umfassend befriedigt.

Bei der Lingam wird in der Regel zunächst eine sinnliche Ganzkörpermassage angewendet. Dann liegt der Fokus auf dem besten Stück des Mannes und die erregenden Bereiche rundherum. Zur Massage gehört allerdings kein Geschlechtsakt.

Lingam Ganzkörpermassage Die Lingam-Massage soll körperlich und geistig stimulieren.

Ziel der Lingam-Massage

Ziel der Lingam-Massage ist nicht der Orgasmus selbst, sondern eine tief gehende körperliche und seelische Erfahrung. Die sinnliche Selbstwahrnehmung und das bewusste Erleben des Augenblickes stehen dabei im Vordergrund. Diese körperliche und geistige Stimulierung gemeinsam mit einem emotional verbundenen Partner zu erfahren, kann die sinnliche Kraft des Erlebnisses dabei noch steigern. Du kannst durch die Lingam-Massage Deine eigene Sexualität und die Deines Partners tiefer kennenlernen und sogar den Orgasmus besser kontrollieren. Weiterer positiver Nebeneffekt der Lingam-Massage: Die Ausdauer des Mannes beim Sex kann sich verbessern, da der Orgasmus hinausgezögert wird.

Wo bekommt man eine Lingam-Massage?

Kennenlernen kannst Du diesen Tantra Code, indem Du entweder gemeinsam mit Deinem Partner oder Deiner Partnerin ein Seminar besuchst oder Dich in die Hände eines professionell ausgebildeten Lingam-Masseurs oder einer Masseuse begibst. In normalen Massagestudios wird Lingam äußerst selten angeboten, da sie in Richtung der erotischen Massagen geht.

Die Anleitung für ein magisches Erlebnis zu zweit

Lingam Massage Eine Lingam-Massage ist ein besonderes Erlebnis für den Mann.

Vorbereitung für die Lingam-Massage zu Hause

Eine eingehende Vorbereitung ist das A und O. Schaffe vorab schon eine angenehme Atmosphäre, damit sich Dein Partner sicher fühlt und sich ganz fallen lassen kann. Dies machst Du durch Einstellen einer warmen Raumtemperatur, gedämpftes (Kerzen-)Licht und entspannende Musik. Stelle wohlduftende Körperöle bereit.

Zu Beginn der Massage setzen sich die Partner nackt gegenüber und führen die rituelle Begrüßung durch. Falls dies anfangs noch etwas merkwürdig für Dich ist, so wirst Du Dich nach ein paar Malen schnell daran gewöhnen. Dabei streichst Du Deinem Partner zärtlich mit beiden Händen von seinem Schulterbereich über die Arme bis zu den Fingerspitzen. Du begrüßt ihn auf dieser Reise zu sich selbst.

Positionierung und Entspannung

Der Empfänger der Massage legt sich auf den Rücken. Seine Beine sind gespreizt und die Knie leicht gebeugt, sodass die Geschlechtsteile gut zugänglich sind. Kissen unter dem Nacken, den Hüften und neben den Knien helfen Deinem Partner, in dieser Haltung zu entspannen.

Konzentrier Dich zunächst darauf, einen gemeinsamen Atemrhythmus zu finden. Massiere dann erst einmal sanft die Beine Deines Partners, seinen Bauch und seine Brust, bis er vollständig in der Entspannung versinkt. Stelle eine Verbindung zwischen euch her, indem Du eine Hand auf seiner Brust über seinem Herzen platzierst und die andere zärtlich auf seine Geschlechtsteile legst. Schau ihm eine Zeit lang in die Augen und lasse die Wärme Deines Körpers in ihn hineinfließen. Stelle Dir vor, wie die körperlichen Grenzen zwischen euch verschwimmen.

Verschiedene Techniken der Lingam-Massage

Voraussetzungen und Vorgehen

Es gibt viele verschiedene Techniken, die bei der Lingam-Massage verwendet werden können. Achtsamkeit gegenüber Dir und Deinem Partner ist dabei die wichtigste Voraussetzung. Wichtig ist nicht die Erreichung des Höhepunktes, sondern die maximale Steigerung der Lust. Gönn Dir und Deinem Partner zwischendurch auch Pausen, um wieder zu euch zu finden. Sei einfühlsam und achte auf die körperlichen Reaktionen des Empfängers der Massage.

Die Lingam-Massage

Lingam-Massageöl Bei der Massage musst Du immer wieder Massageöl auf Deine Hände geben.

Verreibe etwas Öl zwischen Deinen Handflächen, bis es schön warm ist. Beginne damit, sanft seine Hoden zu massieren. Sei an dieser empfindlichen Stelle besonders vorsichtig. Reibe zärtlich den Bereich über dem Penis und streichele das Perineum (Damm zwischen Hoden und After). Dies ist für viele Männer eine sehr anregende Berührung. Kreise mit den Fingerspitzen über seine Haut. Dann erfasst Du mit beiden Händen den Penis Deines Partners und streichst langsam und zärtlich von der Peniswurzel bis zur Eichel. Du kannst dabei auch liebevoll den Anus massieren. Sogar eine Prostatamassage kann während einer Lingam-Massage gegeben werden um die Entspannung noch zu erhöhen.

Tipps für die Massage

Lass Dir Zeit bei diesem Körperkontakt und wechsele auch einmal die Hände. Du kannst ebenso die Außenflächen der Hände oder die Unterarme zum Massieren benutzen. Dies ermöglicht es Dir zudem, einen größeren Bereich gleichzeitig zu verwöhnen. Vergiss nicht, immer wieder Deine Hände und den Körper des Mannes einzuölen. Verändere auch den Druck Deiner Berührungen und spüre, wie der Körper Deines Partners darauf reagiert.

Den Höhepunkt herauszögern als spirituelles Erlebnis

Höhepunkt hinauszögern Lingam Massage Bei der Lingam-Massage wird der Höhepunkt mehrmals hinausgezögert.

Wenn Dein Partner kurz davor zu sein scheint, zu ejakulieren, hältst Du ein paar Momente inne. Oft gibt der massierte Mann auch ein Zeichen, damit Du als Masseur rechtzeitig Bescheid weißt. Tiefes Ein- und Ausatmen hilft dabei, die Kontrolle zurückzugewinnen. Du kannst auch wieder den gesamten Körper in Deine Streicheleinheiten mit einbeziehen. Dies machst Du mehrere Male.

Hält er dabei die Luft an und versucht seine gesamte Energie in seinen Unterleib strömen zu lassen, kann es sogar zu einem Orgasmus im ganzen Körper führen. Dies ist für einen Mann ein wahnsinniges spirituelles und körperlich befreiendes Erlebnis. Allgemein ist der Orgasmus nach einer Lingam-Massage aber wesentlich intensiver als nach dem Geschlechtsverkehr. Sobald der Empfänger von der Lingam-Massage vollständig zufriedengestellt ist, ziehst Du vorsichtig Deine Hände zurück. Decke ihn zu, sodass er warm bleibt, und erlaube ihm, sich noch zehn Minuten auszuruhen und in seinen Körper hinein zu spüren.

 

Durch eine solche Lingam-Massage kannst Du mit Deinem Partner die Sexualität vollkommen neu entdecken. Auf diese Weise eröffnen sich Dir völlig neue Welten des Lustempfindens. Dies ist der Tantra Code für den Mann, der Dich positiv überraschen wird. Für die Frau gibt es so etwas selbstverständlich auch – es nennt sich dann Yoni-Massage.


Massage anbieten

    Twittern

Ähnliche Erotik-Ratgeber

Die neuesten Erotik Kontaktanzeigen

Lara! Fatale Lady/ Tantra, Nuru, Lingam und vieles mehr in 35396
Lara! Fatale Lady/ Tantra, Nuru, Lingam und vieles mehr

Besuchbar. Haus / Hotelbesuch. BITTE KEIN UNBEKANNTE ANRUFE!!!!
Für Termine bitte mich anrufen weil ich bin nicht immer online. 

Ich verwöhnen dich mit warmen Öl und einer sehr angenehmen Tantra...

35396 Gießen

24.09.2021

Neu in München ⭐️ Tong Tong  ⭐️ Die perfekte erotische Massage * Komm und laß Dich fallen ⭐️ in 80331
Neu in München ⭐️ Tong Tong ⭐️ Die perfekte erotische Massage * Komm und laß Dich fallen ⭐️

Bei mir kannst Du dich fallenlassen! Es erwartet Dich eine einfühlsame Dame mit magischen Händen… In einem gemütlichen Ambiente lade ich Dich ein, Dich verwöhnen zu lassen. Ich massiere Dich bei...

80331 München

24.09.2021

🥂 28.09. - Sinnliche Massage in 80333
🥂 28.09. - Sinnliche Massage

Suche nächsten Dienstag (28.09.) eine Frau, die mir eine sinnliche Massage am Abend gibt. Bin Mitte 30, groß, schlank und sehr geflegt sowie auch mobil. Natürlich gegen TG.

80333 München

24.09.2021

ER  bietet der Dame eine Entspannungsmassage und mehr(nur Hausbesuch) in 63450
ER bietet der Dame eine Entspannungsmassage und mehr(nur Hausbesuch)

ER bietet der großzügigen und besuchbaren Dame eine Entspannungsmassage und mehr. Du kannst mich nur persönlich, telefonisch rund um die Uhr erreichen. Raum Hanau und Umgebung, 100% Diskretion.

63450 Hanau (Brüder-Grimm-Stadt)

24.09.2021

Pärchen bietet erotische meditative Massage in 96050
Pärchen bietet erotische meditative Massage

Wir bieten eine erotische meditative Massage mit Happy End. Sie ist klein ca160cm mit schöner normaler Figur und er ca182cm mit sportlicher Figur. Wir verschicken keine Bilder und Vielschreiber werden...

96050 Bamberg

24.09.2021

Wer will meine Frau massieren und verwöhnen? in 80333
Wer will meine Frau massieren und verwöhnen?

Hallo!gesucht wird ein junger bis 26 Jahre gepflegter junger Mann der massieren und verwöhnen kann!foto von dir ist Pflicht!sie weiß von nix!also wenn du der Könige sein willst streng dich an!Bitte...

80333 München

24.09.2021

Mehr Erotik Anzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Bild 1: © Cyril Comtat / Fotolia.com
Bild 2: © Pixabay.com / kalhh
Bild 3: © Couperfield / Fotolia.com
Bild 4: © Pixabay.com / nir_design
Bild 5: © Pixabay.com / Olichel