0 km

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Die geheimen und bekannten erogenen Zonen des Mannes

Erogene Zone Mann Brustwarzen Die Brustwarzen gehören zu den erogenen Zonen beim Mann.

Der Mann hat eine Reihe von erogenen Zonen. Die wichtigsten und gleichzeitig bekanntesten sind sicherlich die Eichel, also die Penisspitze, der Hodensack und die Analregion. Im Analbereich ist besonders die Prostata eine Quelle der Lust. Viele Männer haben jedoch Scham davor, sich in diesem Bereich zu stimulieren bzw. vom Partner stimulieren zu lassen. Am Penis gibt es eine ganze Reihe erogener Zonen. Hier klären wir Dich über alle erogenen Zonen des Mannes auf. Einige davon sind bekannt, andere kennt kaum jemand.

Die Penis als wichtigste erogene Zone

Die Eichel ist der erogenste Teil des männlichen Geschlechtsteils. Auf ihr befinden sich sehr viele Sinnlichkeitsempfänger. Das Frenulum ist das Hautbändchen, welches die Unterseite der Eichel mit der Vorhaut verbindet. Diese Stelle gehört neben der Eichel zu den erogensten Zonen am Penis und am gesamten männlichen Körper. Der Eichelkranz ist auch eine sehr sensible Zone. Entsprechende Stimulation kann sehr leicht zum Samenerguss führen und damit große Lust erzeugen.

Die Unterseite des Penis, also die Stelle, wo der Penis am wenigsten hart ist, hat eine ähnliche Bedeutung wie der weibliche G-Punkt. Eine starke erotische Massage dieser Stelle kann zu intensiven Lustgefühlen und einem enormen Orgasmus führen.

Erogene Zonen des Mannes Der Penis ist immer noch die erogenste Zone des Mannes.

Der Hoden - eine höchst sensible Region am Körper des Mannes

Neben dem Penis zählt der Hodensack zu den erregbarsten Bereichen am männlichen Körper. Die Hoden leicht zu massieren und in orale Sexpraktiken mit einzubeziehen kann zu einem hohen Lustgewinn führen. Auch das Kraulen des Hoden ist sehr beliebt.

Der Bereich zwischen dem Hodensack und dem After ist sehr auch empfindlich. Direkt dahinter ist die Prostata gelegen. Eine Massage dieser empfindlichen Region kann den Orgasmus erheblich steigern. Der Dammbereich ist eine unglaublich feine Membran, die sehr empfindlich reagiert. Streifende Berührungen oder auch knetende Massagen, speziell Druck- oder Kreisbewegungen der Fingerspitzen, können Oralsex oder auch die Masturbation unterstützen. Leider wird viel zu wenig an diese Stelle gedacht. Wenn man es jedoch erst mal probiert hat, wird man es lieben.

Der Analbereich als Tabuthema

Der Anus gilt beim Mann immer noch als Tabubereich für sexuelle Praktiken. Viele Männer haben Angst davor, als schwul zu gelten. Die Region um den Anus ist jedoch sehr empfindlich. Eine Massage oder ein Eindringen mit dem Finger in den Anus können den normalen Verkehr unterstützen und den Orgasmus intensivieren.

Die Innenseite der Pobacken ist extrem berührungsempfindlich. Ähnliches gilt auch für seinen Anus selbst. Man sollte immer darauf achten, ob der Bereich angespannt oder entspannt wirkt. Sollte er sehr verkrampft wirken, ist es besser die Stimulation abzubrechen. Vorsicht und eine große Portion an Gleitgel sind hier immer gefragt. Auch auf die Hygiene ist zu achten.

Die Prostata als weitere erogene Zone

Erogene Zone Mann Hals Am Hals sind Männer sehr empfindlich - aber auch erregbar.

Die Prostata produziert das Sekret, in das die Spermien eingebettet sind. Eine Massage der Prostata gilt als sehr lustvoll und beschert schier unglaubliche Orgasmen. Benötigt wird Gleitgel und eventuell ein Toy. Für die Prostata-Massage legt er sich auf den Rücken und spreizt dabei die Beine. Am besten wird der Penis gleichzeitig dazu stimuliert.

Die beste Möglichkeit, die Prostata zu erreichen ist über den Anus. Bei der Masturbation stimuliert die linke Hand den Penis, der rechte Zeigefinger wird in den Anus eingeführt. Nun wird der Finger gebeugt, als wolle man "komm her" anzeigen. Ob man die richtige Stelle erwischt hat, kann man ganz leicht merken. Bei leichter Stimulation tritt bereits ein hohes Lustgefühl ein. Jedoch reagieren nicht alle Männer gleich stark auf die Prostatastimulation. Hier muss man einfach etwas experimentieren und die eigene Lust erkunden. Viele Männer scheuen sich auch davor, ihr Verlangen offen vor ihrer Partnerin anzusprechen.

Die Brustwarzen als wenig beachtete erogene Zone

Die Brustwarzen gehören nicht nur zu den erogenen der Frau, auch der Mann kann durch deren Stimulation hohe Lust empfinden. Besonders das Reiben und das Lecken der Brustwarzen wird als lustvoll empfunden. Auch das leichte Knabbern, also die Stimulation mit den Zähnen ist sehr reizvoll und kann eine schöne Abwechslung ins Liebesleben bringen.

Ebenso sind die Verwendung von Klammern und kleinen Gewichten an den Brustwarzen im Bereich des BDSM weit verbreitet, wenn Sie als Domina die Führung übernimmt. Der Bereich kann aber auch sehr schön ins Vorspiel integriert werden.

Der V-Muskel

Viele kennen ihn wahrscheinlich nur vom Sehen, aber nicht durch seinen Namen. Der V-Muskel ist seitlich am Bauch und verläuft zum Intimbereich des Mannes. Er kann schon durch leichtes Streicheln mit einem Finger stimuliert werden. Noch aufregender wird es für ihn, wenn Du mit der Zunge an ihm entlang in Richtung Geschlechtsteile gehst.

Weitere erogene Zonen

Ohr erogene Zone Mann Das Ohr ist eine äußerst erogene Zone.

Schenkel und Ohren

Neben den oben genannten klassischen erogenen Zonen gibt es noch eine Vielzahl weiterer empfindlicher Bereiche. Hier sind zum Beispiel die Innenseiten der Schenkel und die Ohrmuscheln bzw. Ohrläppchen zu nennen.

Die Innenseiten der Schenkel können sanft gestreichelt werden - am besten in Richtung des Intimbereiches. Auch die Zunge kann hier zum Einsatz kommen. Leichtes Knabbern und Lecken kann auch m Ohr zu Ekstase führen. Probiere es einfach mal aus.

Gesicht und Hals

Bei einem intensiven Kuss kannst Du Dich einer weiteren erogenen Zone widmen. Er liegt direkt unter der Unterlippe und über dem Kinn. Nach dem Kuss kannst Du diesen Bereich mit der Zungenspitze stimulieren.

Dann kannst Du direkt weiter nach unten wandern, nämlich zu seinem Hals. Direkt unter dem Adamsapfel liegt nämlich eine weitere erogene Zone des Mannes. Sie sollte jedoch mit großer Vorsicht stimuliert werden, da der Bereich sehr empfindlich ist. Sanfte Küsse und zarte Berührungen mit der Zunge zeigen Wirkung bei ihm.

Füße

Weiterhin sind auch die Fußsohlen und der Fußrücken sehr berührungsempfindlich. Gleiches gilt für die Zehen. Besonders ein Lutschen an den Zehen kann sehr schön sein und das nicht nur für Fußfetischisten. Eine Stelle, die Du wahrscheinlich noch nicht kennst: Die Fußfesseln. Direkt unterhalb des Knöchels ist Mann besonders empfindlich. Einige Sexstellungen lassen es gut zu, sich intensiv mit dieser Stelle zu beschäftigen.

Achseln und Rücken

Auch die Achseln des Mannes sind sehr empfindlich. Dies ist schon daran erkennbar, dass er dort sehr kitzlig ist. Jedoch sollte immer daran gedacht werden, vorsichtig und gefühlvoll vorzugehen. Ebenso kannst Du Dich seinem unteren Rücken widmen - dem Bereich zwischen Taille und Po. Sanfte Massagen und heiße Küsse werden ihn erregen.

 

Erotik-Anzeige kostenlos aufgeben

    Twittern

Ähnliche Erotik-Ratgeber

Die neuesten Erotik-Kleinanzeigen

 

Suche jungen,schlanken,unbehaarten in 45657
Suche jungen,schlanken,unbehaarten

Wie man schon aus der Überschrift entnehmen kann, suche ich jemanden der jung, schlank & unbehaart ist. Du solltest maximal 25 Jahre sein, und passiv/devot sein. Und du musst besuchbar sein. Gerne...

45657 Recklinghausen

11.08.2022

Suche Dich in 20095
Suche Dich

Hallo, ja ich suche Dich, genau Dich. Ich M 49 Jahre jung suche eine Sie zum schreiben und wenn es passt auch gerne Treffen. Melde Dich

20095 Hamburg

11.08.2022

Bitte mich jeder Frau frei an in 83458
Bitte mich jeder Frau frei an

Hallo, suche hier nach sexdates mit frauen. Möchte kein geld, alter & aussehen ist mir egal und bei sympathie können wir uns gerne öfter treffen. Freu mich auf jegliche nachricht.
Ps. Bitte nur...

83458 Schneizlreuth

11.08.2022

Toys abzugeben in 92339
Toys abzugeben

Hi, ich hätte einige toys abzugeben, die bei mir nur rum liegen. Sind dildos, plugs und ne taschenmuschi.
Nur per Übergabe.

null VB

92339 Beilngries

11.08.2022

Es gibt viele schöne Füße, doch meine sind etwas Besonderes. in 72581
Es gibt viele schöne Füße, doch meine sind etwas Besonderes.

Hallo ich bin genau die, die du gesucht hast, ich biete dir meine besonderen Füße egal ob Fotos, Videos oder meine Socken. Ich bin bereit deinen Wünschen nachzukommen.
Mein Motto ist, es gibt viele...

72581 Dettingen (Erms)

11.08.2022

Getragene Socken, Unterwäsche etc. in 10115
Getragene Socken, Unterwäsche etc.

Wir verkaufen hier Kleidungsstücke von uns  getragen und mit Wunsch und gegen Aufpreis auch gern veredelt.

Je nach Kleidungsstücke fängt es bei 20€ an mit Tag 1  und pro Tag mehr kommen 5€ dazu.

...

null VB

10115 Berlin

11.08.2022

Mehr Erotik-Anzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Bild 1: © Pixabay.com / StockSnap
Bild 2: © apops / Fotolia.com
Bild 3: © Photographee.eu / Fotolia.com
Bild 4: © Alexander Wurditsch / Fotolia.com