gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Sex beim ersten Date

Sex beim ersten Date Fehler Sex beim ersten Date - ein Fehler?

Die Chancen und Risiken überstürzter Liebe

Sex beim ersten Date – über viele Jahrzehnte lang war das völlig verpönt. Wer sich gleich beim ersten Treffen dazu hinreißen lässt, so hieß es, hat die Chancen auf eine ernste Beziehung schon im Voraus verspielt! Aber ist das noch zeitgemäß? Fakt ist: Der überstürzte Liebesakt ist nicht ganz frei von Risiken. In meiner Arbeit als Flirt-Coach habe ich allerdings schon so einige Fälle erlebt, in denen gerade der Sex beim ersten Date sich als Sprungbrett in die Beziehung erwiesen hat. Es müssen lediglich einige grundlegende Dinge beachtet werden. Wenn Sie diese Grundsätze beherzigen, wird aus dem Versehen im Handumdrehen eine echte Chance

Sex beim ersten Date - immer ein No-Go?

Erlaubt ist, was sich beide wünschen

Es gibt viele Gründe, warum es schon beim ersten Date zum Sex kommen kann. Vielleicht hat die Chemie so gut gestimmt, dass Sie sich gar nicht voneinander lösen konnten? Grundsätzlich ist das ein gutes Zeichen. Die altbekannte Einladung, "noch auf einen Kaffee mit hochzukommen", gehört nicht ohne Grund zu den Klassikern des Datings. Vielleicht haben Sie auch die Zeit vergessen, und der letzte Bus ist abgefahren. Auch so kann es zur Übernachtung und letztlich zum ungeplanten Liebesakt kommen.

Schwules paar Sex nach erstem Date Wenn die Chemie stimmt, ist Sex beim ersten Date nicht schlimm

Früher hieß es an dieser Stelle: Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist! Und tatsächlich ist noch heute die Ansicht verbreitet, dass man sich den Sex für einen späteren Zeitpunkt, wenn man sich besser kennt, aufheben sollte. Doch in modernen Zeiten spricht auch nichts dagegen, wenn es bei solch einer Sympathie auch zum Akt kommt. Warum denn auch nicht, wenn beide Seiten es wollen?

Zu viel Alkohol vermeiden

Schwieriger wird es da schon, wenn beim ersten Date vielleicht ein Gläschen Wein zu viel getrunken wurde und daraus dann die Liebschaft entsteht. Denn dann ist kaum abzusehen, wie die Beteiligten wohl am nächsten Tag und mit klarem Kopf darüber denken – und ob durch die gemeinsame Nacht nicht vielleicht das noch zarte Band geschädigt wird. Sie sollten also beim ersten Date zu viel Alkohol meiden, um solcherlei peinliche Ausrutscher zu vermeiden! Lesen Sie mehr zu diesem Thema auch in unserem Ratgeber Alkohol und Sexualität.

Vor dem Date Überlegungen anstellen

Tatsächlich lohnt es sich, schon einige Überlegungen vor dem Date anzustellen. Das klingt erst einmal umständlich, kann die Dinge aber erheblich vereinfachen. Fragen Sie sich: Wie weit möchte ich gehen? Was erwarte ich mir überhaupt von dem Date? Möchte ich eine langfristige Beziehung, eine Affäre oder vielleicht nur einen One-Night-Stand? Von all diesen Dingen hängt ganz entscheidend ab, wie mit einer eventuellen gemeinsamen Nacht umgegangen wird. Schließlich ist Sex bei einem One-Night-Stand quasi die Hauptsache, während bei ernsthaften Beziehungsinteressen andere Dinge viel wichtiger sind.

Hier ist Kommunikation das Zauberwort. Wenn beide Seiten wissen, woran sie sind, können sie sich eher gegen mögliche Überraschungen wappnen. Auch die Abstimmung bezüglich der Verhütung und des Schutzes vor Geschlechtskrankheiten ist enorm wichtig. Im Zweifelsfall sollten Sie immer ein paar Kondome dabei haben.

Nach dem Sex nicht in Panik verfallen

Nach Sexm beim ersten Date Tipps Wenn Sie mehr wollen, sollten Sie nicht flüchten, sondern Zeit miteinander verbringen

Nun ist es also passiert – Sie wachen auf, sind nicht alleine, wenig bekleidet und für vorherige Klärungen ist es auch zu spät. Und nun? Die erste und wichtigste Grundregel lautet: keine Panik! Grundsätzlich ist erst einmal nichts Schlimmes passiert. Sie hätten nicht miteinander geschlafen, wenn Sie nicht beide eine gewisse Sympathie empfunden hätten. Folglich sollten Sie sich, wenn Sie ernsthaft an einer Beziehung interessiert sind, auch keinesfalls heimlich aus dem Staub machen. Verbringen Sie stattdessen einen entspannten Morgen, frühstücken Sie etwas Schönes – und reden Sie. Denn das einzige wirklich schlimme an Sex beim ersten Date ist die Angst, dadurch etwas zu verschlimmern.

Sex beim ersten Date - die Chancen

Weniger Druck

Sex beim ersten Date kann so einige positive Aspekte haben, wenn Sie nur der Angst keinen Raum geben. An erster Stelle entgehen Sie einem Problem, dem sich die allermeisten Leute stellen müssen, die über lange Zeit hinweg auf Sex verzichten: dem Erwartungsdruck. Denn wenn Sie sich über Wochen kennenlernen, verlieben, eine immer tiefere Bindung aufbauen, ohne aber körperlich zu werden, dann werden Sie beim ersten Mal alles perfekt machen wollen. Und Druck ist bekanntlich das sicherste Mittel, genau dieses Ziel nicht zu erreichen! Wenn Sie sich allerdings einfach hingeben, wenn beide Seiten Lust dazu haben, dann wird dieser Druck sich kaum entwickeln können – und falls es doch nicht so gut ist, ist die Enttäuschung nicht so groß. Beste Voraussetzungen, um es beim nächsten Mal besser zu machen.

Intimität und Nähe

Intimität durch Sex Wer früh Sex hat, geht das Kennenlernen wesentlich lockerer an.

Hinzu kommt, dass der Sex zu einem anderen, persönlicheren Miteinander beitragen kann – schließlich haben Sie nun eine völlig andere Basis, als es vorher der Fall war. Wer miteinander schläft, zeigt Vertrauen. Und nicht zuletzt ist auch die Gefahr der gefürchteten Friendzone mehr oder minder gebannt, schließlich ist die Grenze zwischen Freundschaft und Körperlichkeit nun überwunden und kann sich nicht mehr so einfach festsetzen.

Für Frauen zu empfehlen?

Wann kann es dazu kommen?

Viele Frauen kennen sicher die Situation, dass es gleich beim ersten Date zum Sex kommt, oder zumindest, dass der Mann den Wunsch nach mehr äußert oder diesen signalisiert. Hauptsächlich kommt es direkt zum Sex, wenn man den Mann in Partylocations, wie zum Beispiel in der Disko oder auf einem Volksfest kennenlernt. Die lockere Atmosphäre stimmt eher auf ein kurzes Abenteuer ein. Kaum jemand wird davon ausgehen, den zukünftigen Lebenspartner in der Disko kennenzulernen.

Zudem hat man möglicherweise während des Abends schon gemeinsam getanzt. Der erste Körperkontakt ist also hergestellt und somit die erste physische Barriere genommen. Schließlich spielt bei diesen Feiern auch Alkohol eine große Rolle. Alkohol baut die Hemmschwelle ab, und zwar auf beiden Seiten. Hat sich die Frau den Abend über gut mit einem Mann verstanden und ist dazu aufgrund des Alkohols noch etwas offener, ist es mehr als wahrscheinlich, dass die Frage „zu dir oder zu mir?“ aufkommt.

Zu dir oder zu mir?

Paar auf Couch Wenn Sie nicht wollen, müssen Sie natürlich nicht mit ihm schlafen.

Jede Frau hat diesen Spruch sicher schon mindestens einmal gehört. Auch wenn es etwas plump klingt, so schlecht ist die Frage dann auch nicht. Jeder Frau sei, bei Interesse an einem One-Night-Stand, allerdings geraten mit zu ihm nach Hause zu gehen. Der einzige Nachteil ist, dass man am nächsten Morgen doch noch nach Hause laufen muss, oder ein Taxi benötigt.

Die Vorteile überwiegen allerdings deutlich. Zunächst bekommt man einen Einblick, wie derjenige wohnt und wie er tickt. Falls die Wohnung irgendwie komisch oder unheimlich vorkommt, kann man auch in letzter Minute noch nach Hause fahren. Außerdem hat man am Morgen nicht das Problem, sich zu fragen, wie man diesen Mann jetzt aus der eigenen Wohnung wieder los wird. Zudem sieht man, wie er sich am nächsten Morgen verhält und ob er zum Beispiel einen Kaffee kocht oder sich nach dem Sex gar nicht mehr interessiert. Im schlimmsten Fall könnte es auch ein Stalker sein, der so nicht weiß, wo Frau wohnt.

Warum es nicht immer eine gute Idee ist

Nicht alle Frauen mögen One-Night-Stands. Das kann verschiedene Gründe haben. Zum einen ist der Sex meist nicht wirklich gut, da man die gegenseitigen Bedürfnisse noch nicht kennt. Zum anderen finden viele Frauen, dass Sex etwas Besonderes ist, was nur in eine Beziehung gehört, oder zumindest in etwas, was eine Beziehung werden könnte. Damit haben sie nicht so unrecht. Aus Sex beim ersten Date kann eine fabelhafte Affäre entstehen. Aber manche Männer stehen Frauen, die gleich beim ersten Treffen mit ihnen ins Bett steigen, mit Distanz gegenüber. Die Vorurteile leben weiter, sodass es immer noch Männer gibt, die keine ernste Beziehung möchten, ist man sexuellen Abenteuern gegenüber allzu offen. Das ist natürlich ein sehr verlogener Ansatz, doch soll über die Moral hier nicht gestritten werden.

Fazit

Sie sehen, Sex beim ersten Date ist beileibe kein Grund zur Panik. Wichtig ist, dass beide es wollen bzw. wollten. Wenn Sie richtig damit umgehen, kann er sogar dabei helfen, zu einem Paar zusammenzuwachsen. Sehen Sie den Sex einfach als genau das an, was er ist: Eine Zuneigungsbekundung zweier Menschen, die als solche alles andere als schlecht ist. Wenn Sie dann noch das Gespräch mit Ihrer bzw. Ihrem Liebsten suchen und ehrlich miteinander umgehen, kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Noch mehr Informationen zum Thema Sex beim ersten Date bietet übrigens der Ratgeber Ist Sex beim ersten Treffen für eine Frau zu empfehlen?.


Erotik-Anzeige inserieren

   

Ähnliche Erotik-Ratgeber

Die neuesten Kontaktanzeigen

Vibrator Massagegerät

Vibrator von der Marke Eis.de unbenutzt und noch original verpackt mit Hygienesiegel

20359 Hamburg

Heute, vor 2 Min.

Suche Nette Menschen für Unternehmungen

hallo bin Franko 18 Suche Nette Menschen für Freizeit .
bin erst zugezogen bitte mit Bild Melden will ja sehen mit wem ich was unternehmen soll.

80331 München

Heute, vor 2 Min.

Sie für ein Erotikshooting gesucht!

Bin Hobbyfotograf und würde mich gerne mal in der Akt/Erotikfotografie ausprobieren.
Räumlichkeiten sind vorhanden und Bilderideen habe ich auch.
 
Ich würde gerne tolle Frauen(gerne mit Kurven) toll...

86157 Augsburg

Heute, vor 3 Min.

Interesse?

Huhu?
Wie gehts dir?
Hast du den noch Lust was zu starten?
Melde dich...
lass mich wissen auf was du noch Lust hast ;)

Bin 24 komme aus Stuttgart

70173 Stuttgart

Heute, vor 3 Min.

Hausfreund gesucht

Wir suchen einen geilen B Boy für nette Spiele zu dritt

16303 Schwedt (Oder)

Heute, vor 3 Min.

Besuchbar Abends/Nachts in Herten

Wichsen, Blasen wie du es dir vorstellst. Am liebsten ohne langes BlaBla. Habe kaum Tabus. Bin besuchbar, nicht mobil. Nur Sauberkeit Bedingung (rasiert muss nicht) Jemand Interesse? (Anzeige gilt...

45699 Herten

Heute, vor 3 Min.

Mehr Kontaktanzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Bild 1: © gpointstudio / Fotolia.com
Bild 2: © pololia / Fotolia.com
Bild 3: © sakkmesterke / Fotolia.com
Bild 4: © Vasyl / Fotolia.com
Bild 5: © olly / Fotolia.com