gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Erotik Sex Facts - Übersicht Thema Dessous: Farben, Formen und der besondere Reiz

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Thema Dessous: Farben, Formen und der besondere Reiz

Eine geschickte Verhüllung ist manchmal viel erotischer, als die bloße Nacktheit. Es müssen aber nicht immer Schleiertänze bei den sexy Dessous für Sie sein, die beide scharfmachen. Gerade in festgefahrene Beziehungen kann die richtige Unterwäsche wieder mehr Schwung bringen. Wie man das eigene Liebesleben anheizen kann und eventuelle Fettnäpfchen vermeidet, kann man in diesem Eintrag lesen.

Historie und Status

In Dessous gekleidet ist die Partnerin oft erotischer als ganz nacktIn Dessous gekleidet ist die Partnerin oft erotischer als ganz nackt

Schon seit etlichen Zehntausenden Jahren verhüllen sich die "nackten Affen" - also die Menschen - mehr oder weniger geschickt. Die pure Nacktheit war in vielen Kulturen der absolute Normalfall, wenn es die Temperaturen ermöglichten. Kleidung diente dem Menschen vor allem als Schutz, nachdem er sein "Fell" verlor. Nicht nur weil es kalt wurde, sondern auch weil es schicklich war und der Mensch ein Schamgefühl entwickelte, gibt es seit etwa 25.000 Jahren Bekleidung. Die primitivste Form sind Felle, welche man mit Schnüren verband und sich um den Körper schlang. Was hat diese Einführung also mit dem Thema Erotik zu tun? Ganz einfach: Sobald nicht mehr alles leicht zugänglich und vor den neugierigen Blicken der "Fremden" geschützt ist, wird es zu einem besonderen Privileg. Schon lange vor der religiösen Prüderie verhüllten sich Menschen, um den Status zu bezeugen oder um sich für die möglichen Sexualpartner interessant zu machen.

Kunst und Handwerk

In Europa kam die Kunst der Verhüllung erst im Mittelalter an. Während man in Indien und China bereits die Verarbeitung von Seide kannte, hüllte man sich hierzulande noch in Lumpen aus Hanf, Flachs, Leder oder Fell. Das Christentum trieb die Verhüllung der Menschen voran, die Genitalien und auch die sekundären Geschlechtsmerkmale wie die Brüste der Frau durften nicht mehr offen sichtbar sein. Diese Art von Geißelung und Züchtigung setzte sich nahtlos in die Moderne fort, von wenigen Ausnahmen abgesehen. Bekannt wurde die Geschichte der Lady Godiva, wie sie auf einem mit rotem Hermelin geschmückten Pferd nackt durch die Stadt ritt, um die Bewohner der britischen Stadt Coventry von ihrer drückenden Steuerlast zu erlösen. Seitdem sich die Religion in das Thema Nacktheit und Bekleidungsvorschriften einmischte, war nichts mehr so unschuldig und natürlich, wie zuvor.

Form und Schnitt

Dessous bieten einen erotischen Anblick für den PartnerDessous bieten einen erotischen Anblick für den Partner

Dessous für Ihn sind hauptsächlich in gesetzten Farben erhältlich - sofern man Weiß und Schwarz tatsächlich als solche werten möchte. Moderne Klassiker für Männer sind einfarbige Boxershorts oder Karomuster. Bei Männern gilt bis heute das alte Motto des ehemaligen Kanzlers Adenauer: keine Experimente! Tatsächlich gibt es nur äußerst wenige Berichte von Frauen, welche einen Mann in einem Tanga als besonders erotisch oder schneidig wahrgenommen haben. Männer hingegen sind - so simpel es leider klingt - äußerst leicht erregbar. Ein einfacher Tanga und ein Büstenhalter mit "Spitze" reichen oftmals aus, um bereit für den Sex zu sein. Dennoch gibt es die wahren Liebhaber, welche auch eine besonders raffinierte und extravagante Verhüllung zu schätzen wissen. Strapse und Mieder kommen schon seit über 15 Jahren vermehrt in Mode, die Kunst der gezielten Verhüllung findet reißenden Absatz. Wer zu solchen Produkten greift, sichert etliche Arbeitsplätze im Mittelstand. "Von der Stange" kann man derartige Meisterwerke der erotischen Bekleidung nämlich kaum kaufen!

Lust und Farben

Im westlichen Kulturraum dominieren drei Farben: Schwarz, Weiß und Rot. Weiß signalisiert seit jeher die Unschuld und Unbeflecktheit, wie es jedem von Hochzeitskleidern bekannt ist. Nicht nur sieht man jeden Makel oder Fleck auf einem weißen Stoff, man erwartet schlicht das Gefühl der "Reinheit" dabei. Die Farbe Schwarz steht bei Unterbekleidung schon seit jeher für den Gegenentwurf zu "Weiß": Der oder die Trägerin weiß genau, was SIE oder ER will und versteckt seine Absichten auch nicht. Dessous für Sie als auch Dessous für Ihn sind in Schwarz immer ein ganz besonderer Höhepunkt, es signalisiert: Ich bin bereit und meine schwarze Unterwäsche zeigt keine meiner "Sünden"! Vor allem in Italien (zu Neujahr), aber mittlerweile in ganz Europa gilt rote Unterwäsche als ganz besonders aufreizend. Wer abenteuerlustig ist und sich nicht verstecken will, kann mit roter Unterwäsche ein ganz besonders aggressives Lustsignal setzen. Rot ist die Farbe des Blutes, also der Lust, der Leidenschaft und auch des kochenden Blutes. Ganz besonderen Reiz entfaltet Sie als "Warnsignal" und als vermeintliches Tabu, wenn man(n) das rote Geschenk endlich "Auspacken" darf. In diese Kategorie gehören auch alle dem Roten verwandte Farbtöne wie Lila oder Rosa, im englischen Sprachraum meist "Pink" genannt.

Eigene Vorlieben

Im Endeffekt gibt es keine absoluten und immer gültigen Farben der Lust. Unterwäsche kann auch in Türkis, Hellblau oder Gelb äußerst anregend sein. Man muss sich immer nur des kulturellen Zusammenhangs bewusst sein. Es reicht aber auch einfach in vielen Fällen schon, wenn es "rattenscharf" aussieht. Mit etwas Fingerspitzengefühl wählt man die richtige Farbe für den richtigen Anlass, wie man es hier im Beitrag lernen konnte. Wenn man auf den richtigen Partner trifft, wird dieser einem aber auch grobe Fehlgriffe in Sachen Farbwahl großmütig verzeihen und das Liebesspiel kann ungestört weitergehen.

   

Ähnliche Erotik-Ratgeber

Die neuesten Dessous für Sie-Kleinanzeigen

Tolle Weiße Sexy Strapskorsage Gr. s nur 1mal geragen

Tolle Strapskorsage mit kleiner Laufmasche am Rücken
Gr. s 70 75 B C
Bei Fragen schreibt mich einfach an.
Versand 2,60
Versand auch an Hermes Shop oder Packstation

99817 Eisenach

Heute, 16:28

Bleistiftrock schwarz

Informationen über Bleistiftrock schwarz
Dieser schwarze Bleistiftrock aus glänzendem und mattem Material vervollständigt jedes sexy Outfit. Der Rock in Übergröße ist aus sehr elastischem Material...

04509 Delitzsch

Heute, 12:27

Schulmädchen-Set

Informationen über Schulmädchen-Set
Strenge Krawatte und wippender Mini seitlich mit Reißverschluss, kurzes Top vorne und an den Armen zum Binden, sowie Slip ouvert mit sexy Po-Ausblick. Bunt kariert....

04509 Delitzsch

Heute, 12:27

Verkaufe getragene Slips

Hey ich verkaufe getragene Slips das ist mein absoluter Favorit sehr oft getragen 

Bezahlung  bar oder PayPal 

 
mit Fotobeweis mit deinem Namen
macht mir doch bitte ein Angebot!!!
 

80331 München

Heute, 06:40

5 Strings 10€

5 Strings
Größe XL
Nicht getragen
Preis für alle  10€
Versand ( plus 2€ Porto ) und Abholung

40210 Düsseldorf

Heute, 06:06

Gebrauchte Damensocken

Ich biete hier meine gebrauchten Damensocken von 2017 an. Bei Interesse einfach melden.
 
Werden vakuum verpackt verschickt. Bezahlung per Paypal.

LG Bella

47051 Duisburg

Gestern, 18:50

Mehr Dessous für Sie-Anzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:

Bild 1: © juiceteam2013 / fotolia.com
Bild 2: © Andrey Kiselev / fotolia.com