gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Erotik Erotik-Ratgeber Übersicht Ergebnisse der Erotikumfrage 2017 von markt.de
Folgende Labels sind fehlerhaft: #link-search:1303100100#

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Die Ergebnisse der großen Erotikumfrage 2017 in der Zusammenfassung

Grafik Ergebnisse Erotikumfrage

Wir haben Euch über Euer Liebes- und Sexleben ausgefragt. Dank Eurer regen Teilnahme an unserer Umfrage konnten wir aufschlussreiche Infos gewinnen, z.B.: Wie oft haben unsere User Geschlechtsverkehr? Was sind die beliebtesten Sex-Stellungen? An welchen Orten hattet Ihr bereits Sex? Welches sind die häufigsten sexuellen Vorlieben? und vieles mehr. Hier haben wir die Ergebnisse der großen markt.de Erotikumfrage zusammengefasst und mit Grafiken veranschaulicht.

Viele Ergebnisse sind wirklich spannend und zum Teil auch überraschend. Wir wollen aber an dieser Stelle nicht zu viel verraten, macht Euch am besten selbst ein Bild:

Demografische und allgemeine Angaben der Umfrage-Teilnehmer

  1. Die am stärksten vertretenen Altersgruppen sind die 51- bis 60-Jährigen mit 25,25% der Befragten, gefolgt von den 41- bis 50-Jährigen (22,01%) und den 21- bis 30-Jährigen (21,40%).
  2. Die mit Abstand meisten Befragten wohnen in dem bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen (25,79%). Die Bayern sind mit 12,59% am zweitstärksten vertreten, die Niedersachsen liegen mit knapp 10% auf Platz drei.
  3. Knapp 94% der Befragten sind Männer, nur gut 6% sind Frauen. Neben der doch recht unausgewogenen Geschlechterbeteiligung an der Umfrage, mag auch die Verteilung der sexuellen Orientierung überraschen: So gaben gut zwei Drittel der Befragten an, heterosexuell zu sein. Fast ein ganzes Drittel (30,98%) ist bisexuell, 3,07% sind homosexuell und 1,23% transsexuell orientiert.
  4. Der Beziehungsstatus der Teilnehmer ist sehr ausgewogen. Der Anteil an Singles und in Beziehung lebender User war beinahe 50:50 (51,65% zu 48,35%). Spannend ist daher sicherlich zu sehen, wie und worin sich das Sexleben der Paare und der Singles unterscheiden.

Fragen über das Liebesleben der in Beziehung lebenden Teilnehmer

Infografik Erotikumfrage Vorlieben Wie lange dauert der Sex bei deutschen Paaren im Durchschnitt? (Einfach klicken für die Ergebnisse)
  1. Die meisten Befragten sind schon lange mit ihrem Partner/ihrer Partnerin zusammen: 33,80% schon über 20 Jahre, gut 20% zwischen 11-20 Jahre und knapp 19% 6-10 Jahre. Zwischen 1-24 Monaten sind immerhin noch knapp 10% der Teilnehmer ein Paar.
  2. Als sexuell besonders attraktive körperliche Attribute bei Ihrem Partner nannten die meisten (64,22%) den Po. 59% wünschen sich einen schlanke(n) Partner(in). Gut 50% stehen auf große Brüste, aber auch ca. 38% auf kleine.
  3. Im Durchschnitt hatte jeder 22 verschiedene Sexualpartner in seinem bisherigen Leben. Knapp 80% haben nach eigener Aussage auch schon mindestens einmal ihren Partner betrogen. Fast 49% davon glauben, dass dies auch wieder passieren könnte und gut 27% haben sogar regelmäßig Sex außerhalb ihrer Beziehung. Nur knapp 14% haben den Seitensprung gebeichtet, bei 7,53% hat es der Partner selbst herausgefunden. Die große Mehrheit der Betrogenen mit ca.79% weiß demnach von nichts.
  4. Gut 40% aller in Beziehung lebenden gaben an, seltener als einmal pro Woche Sex zu haben. Ca. 36% haben 1-2 in der Woche Sex, 17% drei- bis viermal und nur etwas über 3% fünf- bis siebenmal. Fast 3% haben öfter als siebenmal Sex in der Woche. Dabei wünschen sich beinahe 35% der Befragten drei- bis viermal Sex in der Woche, knapp 22% wünschen sich jeden Tag Sex und genauso viele ein- bis zweimal in der Woche. Etwa 10% wünschen sich sogar mehrmals am Tag Sex.
  5. Der häufigsten Gründe für keinen oder zu wenig Sex sind Müdigkeit, Erschöpfung und Zeitmangel (zusammen mit 43,68%), gefolgt von Lustlosigkeit (bei ca. 28%). Bei knapp 25% ist Streit ein Lustkiller, ca. 16% finden den Partner unerotisch und 11% finden den Sex mit dem Partner unbefriedigend. So geben gar 18% an, besseren Sex mit anderen außerhalb der Beziehung zu haben.
  6. Bei den meisten Paaren dauert der Sex (inklusive Vorspiel) im Durchschnitt zwischen 21-40 Minuten (31,51%) und 11-20 Minuten (29,95%). Bei ca. 22% dauert der Sex länger als 40 Minuten, bei ca. 13% jedoch nur zwischen 5-10 Minuten und bei knapp 4,5% sogar weniger als 5 Minuten. Regelmäßig bzw. immer zum Orgasmus kommen dabei ca. 58%, die anderen nur unregelmäßig und 2,36% nie. Die meisten aller Befragten haben noch niemals einen Orgasmus vorgetäuscht (70,26%), sehr selten taten dies ca. 26% und regelmäßig tun es nur gut 3%. Blickt man hierbei ausschließlich auf die weiblichen Befragten, sehen die Zahlen aber doch schon etwas anders aus: Nur gut 18% der Frauen gaben an, noch niemals einen Orgasmus vorgetäuscht zu haben. 68% hingegen tun dies selten und 14% sogar regelmäßig.

Fragen an die Singles zu ihrem Sexleben

Infografik Erotikumfrage Sexstellungen Welche Sex-Stellung ist die Beliebteste unter den Befragten? (Einfach klicken für die Ergebnisse)
  1. Die meisten Singles wünschen sich schlanke Sexpartner (69,21%), aber auch ca. 23% finden Mollige sexuell attraktiv. Knapp 68% finden besonders den Po erotisch, ca. 51% achten auf die Augen. 48% der Singles finden schöne Haare sexy, genauso viele große Brüste, aber auch 38% kleine Brüste. Die Körpergröße spielt eine untergeordnete Rolle, jedoch bevorzugen 24% einen großen Penis.
  2. Im Durchschnitt hatten die Singles bisher 18 verschiedene Sexualpartner. Die Meisten suchen neue Sexualpartner über erotik.markt.de (86,57%) und knapp 59% auch über andere Portale im Internet (davon die meisten bei Facebook und anderen sozialen Netzwerken, gefolgt von poppen.de und kaufmich.com). Ca. 43% halten im Nachtleben bzw. beim Ausgehen Ausschau, 38% im Freundeskreis und auch ca. 13% auf der Arbeit. Auf erotik.markt.de werden die meisten Inserate in den Kategorien "Er sucht Sie", "Sie sucht Ihn" und "Er sucht Ihn" (jeweils zwischen 35-40% der Befragten). Ca. 25% gaben an bereits in "Fetisch" inseriert zu haben, 23% in "Paare" und 16% in "erotische Massagen". Die meisten schalten mehrere Inserate im Monat, wobei auch ca. 15% bereits eine Zusatzoption gebucht haben, um Ihre Anzeige besonders hervorzuheben oder zu platzieren. Die beliebtesten Zusatzanzeigen sind die "Top Anzeige" und die "Daily - oder Weekly-Push Up" Funktion.
  3. Gut 66% der Singles finden One-Night-Stands und unverbindlichen Sex gut. Knapp 17% meinen, es könne schon mal dazu kommen, knapp 10% würden sich jedoch nur bei sexuellem Notstand darauf einlassen und nur 3% niemals. Knapp über 50% der Singles gaben an, im letzten Monat Sex gehabt zu haben, davon hatten etwa 25% seltener als einmal pro Woche Sex, 22% einmal und 17% zweimal Sex in der Woche. Dabei dauerte der Sex im Durchschnitt 47 Minuten. 48% hingegen hatten im Vergangenen Monat keinen Sex. Die meisten Singles hätten am liebsten drei- bis viermal in der Woche Sex (36%), jeweils knapp 20 % hätten gerne ein- bis zweimal pro Woche bzw. jeden Tag Sex, fast 12% am liebsten sogar mehrmals am Tag.

Allgemeine Fragen zu sexuellen Vorlieben und Sexpraktiken

Infografik Erotikumfrage Sextoys & Zubehör Welche Sextoys kommen bei den Befragten am häufigsten zum Einsatz? (Einfach klicken für die Ergebnisse)
  1. Die beliebteste Sexpraktik ist der Vaginalverkehr, gut 93% gaben an, diesen zu mögen. Auch der Oralverkehr (aktiv wie passiv) ist bei den Befragten sehr beliebt (bei gut 90%). Der Handverkehr ist bei ca. 80% sehr gefragt, der Analverkehr bei gut 63% aktiv und rund 45% passiv beliebt.
  2. Die beliebteste Sexstellung ist der Doggy-Style (ist bei rund 92% der Befragten beliebt), gefolgt von der Reiterstellung und dem Blowjob liegend (beide ca. 90%). Auch die 69er Stellung ist bei ca. 85% der Umfrageteilnehmer beliebt, wie auch die Missionarsstellung (bei gut 82%) und das Facesitting (bei ca. 68%).
  3. Sex an ungewöhnlichen Orten hatten bereits 85% der Befragten. Die am häufigsten genannten Orte waren dabei mit ca. 83% der Wald oder Park, das Auto mit ca. 62%, der Strand mit 43% gefolgt vom Schwimmbad mit 39% und der Umkleidekabine als auch dem Porno-/Sexkino mit jeweils 29%. In der Sauna hatten bereits 25% der Befragten Sex und im Büro 23%. Noch exotischer wird es im Flugzeug (2,5%) und in der Waschstraße (2,2%).
  4. Bei einigen sexuellen Vorlieben bzw. Praktiken liegt die Frage nach dem Wunsch und der tatsächlichen bisherigen Umsetzung zum Teil auseinander: So möchten z.B. gut 55% der Befragten gerne einen Dreier FFM erleben, regelmäßiger praktizieren diesen aber nur etwa 18 % der Befragten, immerhin knapp 14% haben einen solchen zumindest einmal gehabt. Ganz ähnlich sieht es beim Dreier MMF im Verhältnis aus, den sich mit ca. 36% jedoch auch etwas weniger der Befragten wünschen. Den Partnertausch bzw. das Swingen wünschen sich ca. 40%, genauso viele schließen dies aber auch für sich aus. Gut 19% haben zumindest einmal auch einen Partnertausch praktiziert.
  5. Besondere Fetische wie beispielweise BDSM, Lack, Leder, Latex, Fisting, NS, KV, bizarre Rollenspiele etc. sind natürlich Geschmacksache, die im Einzelnen aber durchschnittlich ca. 25% der Befragten gerne einmal ausprobieren möchten. Etwas weniger der Befragten (je nach Fetisch zwischen 10-20%) haben entsprechende Fetische auch bereits ausprobiert, davon die meisten Zu Hause (52%), knapp 16% bei Professionellen, ca. 14% im Hotel und ca. 8% in entsprechenden Fetisch Clubs oder Studios, knapp 8% auch im Internet oder am Telefon.
  6. Die am meisten verwendeten Sextoys sind in absteigender Reihenfolge folgende (Mehrfachnennungen waren möglich): Gleitgel (79%), Dildo (68%), Massageöl (67%), Vibrator (64%), Penisring (48%), Sexy Dessous (48%), Handschellen oder Fesseln (44%), Augenbinde (41%), Analplug (37%), Liebeskugeln (28%), künstliche Vagina (27%), Peitsche/Gerte (22%), Nippelklammern (20%), Knebel (15%), Strap-On (14%), Gummipuppe (12%), Liebesschaukel (8%), Keuschheitsgürtel/Peniskäfig (5%).

Käufliche Liebe

Quiz Sexstellungen ...

Bitte einen Moment Geduld.
Das Bilder-Quiz wird geladen ...

  1. Gut 57% der Befragten gaben an, bereits mindestens einmal in einem Bordell gewesen zu sein. Rund 49% waren bereits in einem Pornokino und 37% in einer Striptease- oder Lapdanceshow. 30% waren bereits in einem FKK-Club/-Strand. 25% waren schon in einem Swingerclub und mit 46% ist beinahe jeder Zweite grundsätzlich an einem Besuch dort interessiert. Allgemein an einer Sexparty interessiert sind sogar 56%, besucht haben eine solche bereits 19%.
  2. Gut 60% der User gaben an, bereits einmal für Sex bezahlt zu haben und/oder Geld für Sex bekommen zu haben. Knapp 25% haben keinerlei finanzielle Interessen beim Thema Sex. Selbst Geld annehmen würden ca. 84%, davon aber 41% nur dann, wenn ihnen der Partner/die Partnerin auch gefällt.
  3. Die Höhe des Geldes spielte bei den Befragten natürlich auch eine Rolle. Die meisten würden bis zu 100 Euro für Sex verlangen. Gut 8% würden mindestens 500 Euro und 4% sogar mindestens 1.000 Euro für bezahlten Sex haben wollen. Ca. 18% würden nie für Sex bezahlen, was aber auch bedeutet, dass rund 82% die grundsätzlich tun würden. Dabei würden knapp 20% bis zu 50 Euro ausgeben, 48% bis zu 100 Euro noch etwa 13% bis zu 500 Euro und 2,5% gar bis zu 100 Euro.

Sex mit Fremden und Geschlechtskrankheiten

  1. Knapp 50% der Befragten hatten bereits mindestens einmal ungeschützten Sex mit einem Fremden. Von diesen wiederum 41%, weil Sie selbst oder der/die Partner/in es so wollten. 20% gaben an, keine Kondome gehabt zu haben. Beinahe genauso viele (19%) waren "außer Kontrolle" z.B. durch Trunkenheit etc. Bei knapp 4% war ein Unfall durch ein gerissenes Kondom der Grund für den ungeschützten Sex.
  2. 90% der Befragten gaben an, noch nie eine Geschlechtskrankheit gehabt zu haben. Von den 10%, die bereits mindestens eine Geschlechtskrankheit hatten, waren die meistgenannten: Gonorrhoe (Tripper) mit 51%, gefolgt von Feigwarzen bzw. HPV mit 24% und Chlamydien mit 11%. Syphilis wurde von 5% genannt und Genitalherpes noch von knapp 3%. Sonstiges wurde mit 19% angegeben, HIV wurde hier keinmal namentlich genannt.
 

Jetzt Kontaktanzeige aufgeben

   

Ähnliche Erotik-Ratgeber

 

Die neuesten Erotik-Kleinanzeigen

Ich möchte gern heute gegen ein großzügiges Tg mit Dir schlafen 😊

Ich bin ein sehr gepflegter,großzügiger und besuchbarer Mann mitte vierzig,180 cm groß und sportlich.

22041 Hamburg

Heute, vor 1 Min.

Nun wer von Euch Mädels und Frauen sucht ein erotisches Date mit einem netten u.lieben Mann.

Na wer von Euch Mädels und Frauen wünscht oder sehnt sich nach einem erotisches Date mit einenm netten und lieben Mann?Ja lasse uns alles ausprobieren und auskosten nun worauf wir Lust haben und...

01279 Dresden

Heute, vor 1 Min.

Ich suche eine Frau die einfach Spaß an Sex hat!!!

Ich suche nette experimentierfreudige sie für sinnliche Zweisamkeit, gemeinsam Spaß und Höhepunkte erleben! Du fühlst dich angesprochen??? Dann melde dich einfach und dann sehen wir weiter?einfach...

55120 Mainz

Heute, vor 1 Min.

Bi Neuling

Ich suche den "Freund" du außerhalb des Bettes, der mir das blassen beibringt. Bin als man totaler Neuling und würde gerne lernen, wie ich Männer glücklich machen kann. Wie sollen uns auch persönlich...

56812 Cochem

Heute, vor 1 Min.

15 Min SexChat

lass uns schreiben

20 €

22549 Hamburg

Heute, vor 1 Min.

Heute mal Amüsieren

Hallo
welche sie hätte lust auf ein Längeres Treffen hatte so an 3 Stunden gedacht gegen tg. Will mich heute mal richtig entspannen und einfach nur Spaß haben. Also wenn interresse besteht einfach mal...

51377 Leverkusen

Heute, vor 1 Min.

Mehr Erotik-Anzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Alle Bilder: © markt.de