gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Erotik Frauen verstehen: Übersicht Pornofilme - schon längst keine reine Männerdomäne mehr

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Pornofilme - schon längst keine reine Männerdomäne mehr

Lange Zeit war der Vertrieb von Pornofilmen ein reiner Markt für Männer, egal welchen Alters. Doch nach und nach entwickelte sich dieser Markt, ging auf die Bedürfnisse der Frauen ein und boomte so schließlich auch für die Frauenwelt. Es werden mittlerweile nicht mehr nur banale, handlungsfreie Pornos mit stumpfen Rammelszenen in schäbiger und karger Umgebung produziert, sondern auch Erotikfilme mit verständlichen Dialogen, einer sinnvollen Handlung und in ansprechender Atmosphäre.

Auch für Frauen gibt es passende ErotikfilmeAuch für Frauen gibt es passende Erotikfilme

Die Welt der Pornos hat sich emanzipiert

Das Thema Pornofilme gehörte vor noch gar nicht so langer Zeit einfach nicht in die Frauenwelt hinein. Natürlich gab es eine große Anzahl von Frauen, die sich Pornos angeschaut haben, aber zugegeben hätten es wohl nur die wenigsten. Währenddessen war es für Männer nur natürlich, zahlreiche Filmchen dieser Art gesehen zu haben. Selbst mit Freunden durfte darüber diskutiert werden. Doch seit sich die Pornobranche die Vorlieben und Bedürfnisse der Frauen zu Herzen genommen hat, finden immer mehr Frauen Gefallen an Erotikfilmen. Und Frauen stehen dazu! Die Geschmäcker sind dabei verschieden, denn jede Frau hat ihre ganz eigenen Fantasien. Egal, ob es für SIE ein wenig härter zur Sache gehen soll oder ob SIE lieber Frauen und Männer beim Gruppensex oder Gangbang sehen möchte, für scheinbar jeden Fetisch und jedes Bedürfnis gibt es die passende Kategorie.

Pornos werden nicht mehr heimlich geschaut

Während es früher noch als ekelig oder gar pervers galt, sich einen Pornofilm anzugucken, ist es heutzutage nichts Anstößiges mehr. Viele Frauen nutzen Pornofilme, um beispielsweise neuen Schwung in die Beziehung zu bringen. Durch das gemeinsame Anschauen eines Erotikfilms mit dem Partner können so neue Ideen für das eigene Sexleben entstehen und neue Dinge ausprobiert werden. Frauen werden beispielsweise gar nicht durch die Sexszenen an sich angetörnt, sondern durch das Gefühl von Lust, dass der Porno rüberbringt. Daher ist es auch so wichtig, dass die Darsteller und deren Lust auf Sex authentisch wirken und nicht gekünstelt. Frauen nutzen moderne Pornos also für sich und ihre Lust, entweder für die Masturbation oder um sich und ihren Partner so richtig auf Touren zu bringen.

Was für Frauen den Reiz an Pornos ausmacht

Nicht immer begeistern Männerpornos auch FrauenNicht immer begeistern Männerpornos auch Frauen

Dass Frauen die typischen Männerpornos nicht gern gesehen oder gar nicht gesehen haben, liegt wohl zum größten Teil daran, dass in diesen Filmen stets die Männer von den Frauen verwöhnt werden. Ob von einer oder von mehreren Frauen, es lief immer auf das Gleiche heraus: Der Mann kommt voll auf seine Kosten, die Frau hingegen nicht wirklich. Standard in fast jedem Pornofilm ist dabei der Blowjob, an dessen Ende der Mann auf das Gesicht der Frau abspritzt. Das sind Fantasien, die nur den wenigsten Frauen gefallen. Viele Frauen empfinden es sogar als demütigend, wenn sie solche Szenen sehen. Generell ist es das Bild der Frauen in Männerpornos, weshalb Frauen diese Filme nicht gern ansehen. Frauen können sich damit nicht identifizieren. Aber genau das wollen die Frauen, sich mit den Darstellerinnen identifizieren. Wenn sie einen Teil von sich und ihren Bedürfnissen in einem Porno wiedererkennen, wird der Film sie auch erregen. Selbst harte oder gewalttätige Fantasien spuken durch die Köpfe der Frauen und erregen sie, doch dürfen solche Fantasien nicht mit dem Sexalltag verwechselt werden. Eine große Zahl von Frauen macht es total an, die Kontrolle über sich selbst an den Partner abzugeben und zum Beispiel durch Fesselspiele zum Höhepunkt gebracht zu werden, ob oral oder vaginal. Solche Szenen in einem Porno zu sehen, erregt Frauen und steigert die Lust auf Sex ungemein.

Frauen mögen Pornos, wenn es die richtigen sind

Sex und Pornos genießen Akzeptanz und die Bandbreite der Filme ist stark gestiegen. Es wird mehr Wert auf die bildliche Umsetzung und Darstellung von Frauenfantasien gelegt und daher erfährt die Pornobranche eine wachsende Nachfrage durch Frauen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Attraktivität der männlichen Darsteller. Die Produzenten legen größeren Wert auf deren Aussehen. Für Frauen sollen nämlich beide Darsteller, sowohl Mann als auch Frau, attraktiv sein, damit ein Porno gut ankommt. Die Verkaufszahlen beweisen, dass Frauen Pornos sehr wohl mögen und die Nachfrage an qualitativ hochwertigen Pornos steigt. Die emanzipierte Frau steht selbstbewusst zu ihrer Sexualität und will diese auch in vollen Zügen ausleben.

Nachspielen - wenn der Film im Schlafzimmer zur Realität wird

Den meisten Spaß gewinnt das heimische Pornopublikum nach Ende des Erotikfilms. Dann kann ein Paar die schönen Szenen nachspielen. Allerdings Vorsicht, denn bei einigen Sexstellungen sind sehr viel Flexibilität gefragt. 
Erotikfilme finden Sie auch in den markt.de Kleinanzeigen.

 

Ähnliche Erotik-Ratgeber

Die neuesten Erotik-Kleinanzeigen

 

Suche ein Bläser jetzt

Hey willst du mir jetzt ein blasen ohne viel gerde
Du kommst bläst gehst wieder. Habe 19cm und sauber rasiert

32756 Detmold

Heute, vor 3 Min.

Fuß Fettich / Sockenverkauf 😈💦

Du stehst auf Füße ? Möchtest Bilder oder sogar Videos ? Gegen Bezahlung kann ich dir mit allem dienen. Meld dich einfach 😏🔥💦

41460 Neuss

Heute, vor 4 Min.

studentinn

schreibt auf mail

10115 Berlin

Heute, vor 4 Min.

Cum tribute

Mich mach es geil wenn ich dein foto dabei ansehe.... Gerne bekommst auch ein foto..

24214 Lindau

Heute, vor 5 Min.

Hetro sucht

biete mich an - 12057 Berlin - Neukölln - Sonnenalle 306
Keine Südländer
 

12057 Berlin

Heute, vor 5 Min.

sexy passiver 29 sucht

Bin besuchbar
aktiv passiv aber eher passiv
gern auch mal devot
bin in steglitz Anzeige gilt solange on

12203 Berlin

Heute, vor 5 Min.

Mehr Erotik-Anzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:

Bild 1: © WavebreakmediaMicro / fotolia.com
Bild 2: © auremar / fotolia.com