gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Erotik Sex Fingern: Tipps, Techniken & Vorbereitung

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Fingern: Tipps, Techniken & Vorbereitung

Mann fingert Frau Alleine mit den Fingern kann man Frau zum Orgasmus bringen.

Es gibt viele Wege, eine Frau zu befriedigen. Geschlechtsverkehr ist bei Weitem nicht der Einzige. Den Körper seines Partners zu erkunden ist nicht nur aufregend und erregend, sondern schafft auch Nähe und baut Vertrauen auf. Mit dem Handjob (kurz: HJ) erklären wir Dir hier eine spannende Methode, mit der Du Deine Partnerin besonders glücklich machen kannst – und das nicht nur einmal.

Inhaltsverzeichnis

  1. Vorteile
  2. Vorspiel & Vorbereitung
  3. Vagina äußerlich stimulieren
  4. Richtig Fingern
  5. Höhepunkt beim Fingern
  6. Fingern für Fortgeschrittene
  7. Anal fingern

Vorteile des Fingerns

Das schöne beim Fingern ist, dass Du als Mann nicht an Deine eigene Erregung gebunden bist und Du Frauen somit die ganze Nacht lang verwöhnen kannst. Es eignet sich aber auch hervorragend als Vorspiel. Je erregter eine Frau ist, desto intensiver genießt sie den Sex. Der Handjob erlaubt Dir zudem, Frauen auf zweierlei Art und Weise zu befriedigen, denn sie können einen klitoralen sowie vaginalen Orgasmus bekommen. Außerdem kannst Du viel gezielter vorgehen als mit Penis oder Zunge - und auch gezielter mehr Kraft ausüben. Wie Du eine Frau im Handumdrehen also verrückt machen kannst, erfährst Du jetzt.

Vorspiel & Vorbereitung beim Fingern

Vorspiel Mann und Frau Streichle ihre Schenkel und ihren Bauch, bevor Du Dich mit der Vagina beschäftigst.

Bei Frauen funktioniert nichts ohne ein bisschen Vorbereitung für das richtige Ambiente. Auch ein Vorspiel hat ein Vorspiel.

  • Zu allererst solltest Du für eine entspannte Atmosphäre sorgen. Lege schöne, erotische Musik auf, zünd ein paar Kerzen an, und sorge mit einer angenehmen Raumtemperatur dafür, dass sich Deine Partnerin auch nur mit sehr wenig Kleidung wohlfühlt.
  • Halte Gleitgel bereit. Einige lassen sich auch für sanfte Massagen verwenden.
  • Echte Liebesexperten verwöhnen die Partnerin mit einigen Aphrodisiaka wie Sekt und frischen Erdbeeren.
  • Bevor Du anfängst, ist es zudem wichtig, dass Du Dir die Fingernägel schneidest, feilst und ordentlich die Hände wäschst. Du begibst Dich an die intimsten Stellen einer Frau, da hat Hygiene oberste Priorität. Scharfe Fingernägel können sie außerdem verletzen.
  • Sorge dafür, dass Du warme Hände hast. Mit kalten Fingern sorgst Du eher für Schrecken als für Wonne.
  • Beginne mit sanften Berührungen am ganzen Körper. Streichle ihre Wangen, ihren Hals und arbeite Dich an den Brüsten entlang ganz langsam hinunter zu den Beinen. Halte dabei Augenkontakt und achte auf ihre Körpersprache. Du willst schließlich wissen, was ihr gefällt und was nicht.
  • Liebkose die Innenfläche ihrer Oberschenkel mit Hand und Mund und widme Dich immer nur kurz der Vagina. Du wirst sehen, dass Deine Partnerin immer erregter wird und sie es irgendwann kaum mehr erwarten kann, bis du sie befriedigst.

Vagina äußerlich stimulieren

Schenk nun der Vagina mehr Aufmerksamkeit und sei zärtlich zu ihr. Streichle die Schamlippen und ziehe sie immer wieder sanft auseinander und bringe so die Klitoris zum Vorschein, die vor purer Erregung schon angeschwollen sein wird. Berühre sie jedoch nicht direkt, da sie besonders empfindlich ist. Massiere sie mit der umliegenden Haut und ziehe sie leicht vor und zurück. Denke dabei immer daran, genau auf die Körpersprache Deiner Partnerin zu achten und mache nur, was ihr gefällt. Wenn Du hier weitermachst, wird sie schnell ihren ersten Orgasmus haben und auch feucht genug sein, damit Du problemlos mit den Fingern in sie eindringen kannst.

Fingern - Wickel sie um Deinen Finger

Frau fingern Die richtige Fingertechnik bringt die Frau zum Orgasmus.
  1. Wenn Deine Partnerin feucht genug ist – was sie zu diesem Zeitpunkt sein sollte –, dann dringe ganz sachte mit einem Finger in sie ein. Helfe zur Not mit etwas Gleitgel nach. Verzichte auf Spucke oder Sonstiges. Das ist unhygienisch und hat außerdem nicht den gleichen Effekt.
  2. Beweg nun Deinen Finger langsam in ihr und lasse Deiner Partnerin genug Zeit, sich an das Gefühl zu gewöhnen.
  3. Nehme dann einen zweiten Finger zur Hilfe, und wenn es ihr nichts ausmacht, kannst Du auch einen dritten oder sogar vierten hinzuziehen. Drehe Deine Hand so, dass die Handinnenfläche in Richtung Po zeigt, und bewege Deine Hand daraufhin langsam vor und zurück. Mit dem Daumen kannst Du alternativ auch die Klitoris außen stimulieren.
  4. Übe dabei auch leichten Druck nach unten aus. Dieses Gefühl ähnelt dem des Geschlechtsverkehrs.
  5. Erhöhe ruhig das Tempo. Wir nähern uns dem Höhepunkt beim Handjob. Penetriere sie aber nicht mit Deinem Finger wie mit einem Penis - dafür ist er nämlich einfach zu schmal und zu klein. Nutze besser die Gelenke des Fingers und Dein besseres Gefühl.
  6. Lass sie diesen HJ nicht vergessen. Beobachte beim Fingern ihre Reaktionen und genieße die Lust, die sie dank Dir hat.
  7. Benutze auch Deine zweite Hand und stimuliere damit ihre Brüste oder streichle sie.

Tipp: Fingern geht in vielen verschiedenen Stellungen - probiert euch einfach aus.

Höhepunkt beim Fingern

G-Punkt finden

Kommen wir jetzt zur Königsdisziplin beim Fingern – der G-Punkt Stimulation.
Dieser befindet sich kurz hinter dem Scheideneingang, jedoch nicht bei jeder Frau genau am gleichen Ort. Lasse Deinen Zeigefinger sanft in sie hineingleiten und achte dabei darauf, dass Deine Handinnenfläche in Richtung Bauchdecke zeigt. Wenn Du jetzt eine Lockbewegung mit Deinem Zeigefinger machst, dann solltest Du ein raues und schwammartiges Gewebe spüren, dass sich vom Rest des Inneren der Vagina unterscheidet. Die Größe variiert von Frau zu Frau, die Reaktionen bei der Stimulation sind jedoch meistens gleich.

G-Punkt richtig stimulieren

Fingern Vagina Achte immer auf die Reaktionen Deiner Partnerin.

Benutze erst nur einen Finger zum Massieren des G-Punktes und sei sehr sanft. Je erregter Deine Partnerin wird, desto heftiger kannst Du vorgehen. Werde also langsam schneller und intensiviere Deine Bewegungen. Einige Frauen bekommen bei dieser Art der Stimulation multiple Orgasmen und bei manchen kommt es sogar zur Ejakulation.

Nicht immer hat es den gewünschten Erfolg

Sei aber nicht enttäuscht, wenn es bei dir nicht funktioniert. Etwa 40% kommen nur unregelmäßig und gut 2,5% sogar nie zum Orgasmus. Es gelingt eben nicht immer und auch nicht bei jeder Frau. Das ist aber kein Grund, enttäuscht zu sein, denn Spaß bereitet es dennoch in den meisten Fällen. Zu diesem Zeitpunkt wirst Du wahrscheinlich auch schon ganz außer Dir vor Lust sein. In einem solch ekstatischen Erregungszustand ist der Sex oftmals noch besser, heißer, wilder und leidenschaftlicher. Vergesse im Eifer des Gefechts jedoch nicht die Verhütung.

Fingern für Fortgeschrittene

Wie Du siehst, gibt es zahlreiche Möglichkeiten eine Frau zum Höhepunkt zu bringen und das allein mit Deiner Hand. Entdeck viele weitere Arten, Deine Frauen glücklich zu machen wie zum Beispiel mithilfe von Spielzeug, durch Analverkehr oder spannende Fesselspielchen. Hier einige Ideen:

  • Verbinde die Augen Deiner Partnerin, so dass sie Deine Berührungen noch intensiver wahrnimmt.
  • Fessle Deine Partnerin und genieße es, sie in voller Hingabe immer höher zu treiben.
  • Oder bringe neben den Fingern auch Deine Zunge ins Spiel für einen heißen Cunnilingus, den sie Dir nicht vergessen wird.

Dir steht alles offen. Nutze Deine Chance mit intimen Berührungen! Du wirst Dein Sexleben bereichern und mehr als nur ein Meister des HJ werden.

Anal fingern?

Mit den Fingern kannst Du sie nicht nur vaginal verwöhnen, sondern auch anal. Doch Vorsicht: Bakterien aus dem Analbereich haben in der Vagina nichts zu suchen. Nach der analen Stimulation solltest Du Dir also immer die Hände gründlich waschen, bevor Du Dich wieder an ihrer Vagina zu Schaffen machst. Außerdem sollte bei der analen Stimulation immer Gleitgel verwendet werden.

 

Erfahre mehr im Ratgeber 5 Fehler, die Männer beim Fingern machen.


Erotisches Abenteuer erleben


 

Weitere Ratgeber

Aktuelle Sie sucht Ihn - Erotik-Kontaktanzeigen

W19 für TG Dates

Hallo Ihr,

also Ich biete Mich gegen ein gewisses Taschengeld an.

Ich bin 19, leider sehr klein geraten mit meinen ganzen 1.52 cm, meinen 48 kg und mit meiner (in meinen Augen) störenden Melasma...

26624 Südbrookmerland

Heute, vor 34 Min.

💋heute Abend ich besuche dich 💋

Hallo ich bin die Tina bin 30 Jahre alt biete heute Haus oder Hotel Besuch an hast du Lust dann melde dich bei mir!

Service

❤ ov gv av küssen lecken Fingern

❤ zusammen schmusen

❤ erotische Massage...

81539 München

Heute, 01:10

Heute noch spontan bis 2 Uhr ? ?

EINFACH ANRUFEN. DAS GEHT SCHNELLER
Wenn du wieder mal nach einem erotischen Traum suchst und du dich von einer rassigen Girl voller Sinnlichkeit und Sexlust verzaubern lassen möchtest, dann bin ich...

01159 Dresden

Gestern, 20:56

Ich mag es gern heiss, ich hoffe du auch?

Ich mag es gern heiss, ich hoffe du auch? Wenn du ein Mann bist der dafür sorgen kann das mir heiss wird solltest du dich mal melden, ich bin sehr neugierig auf neue Erfahrungen.
Aber BITTE NUR...

01159 Dresden

Gestern, 20:48

DEUTSCH - Fisting - Versaut - Geil - Anal - SQUIRTING - Deepthroat - Zk

Du kannst mich besuchen oder ich besuche dich

1h 130 € alles was im Profil steht inklusive  
2h 260 € alles inkl auch die Anfahrt

Ich bin Sarah 25 Jahre jung, deutsch und komme aus Berlin.  
Ich...

10115 Berlin

Gestern, 20:10

Nasser Herbst - nicht nur "draussen" --> erlebe die spontane Sexlust mit mir.... / Nur Empfang ganz diskret in meiner Privatwohnung in Berlin Friedrichshain

Ich bevorzuge SPONTANE Rendezvous mit Männern die wissen WAS sie WANN wollen.
So soll unkomplizierter Sex, der uns beiden Freude bereitet, laufen, kein ewiges Chatten / Simsen / Vor - Angeilen /...

10243 Berlin

Gestern, 18:30

Mehr Sie sucht Ihn - Erotik Anzeigen

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Bild 1: © marinasvetlova / Fotolia.com
Bild 2: © olly / Fotolia.com
Bild 3: © Nichtmehrzufinden / Fotolia.com
Bild 4: © stryjek / Fotolia.com