0 km
zurück

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Im Klammergriff eines One-Night-Stands - und was hilft

Für viele Singles - egal welchen Geschlechts - sind One-Night-Stands etwas völlig Normales. Trotzdem kann es geschehen, dass der Sexualpartner nicht loslässt und sich viel mehr verspricht, zum Beispiel eine feste Beziehung. In manchen Fällen kann solch eine Obsession sogar gefährlich werden. Hier liest man, was erfolgreich gegen solche "Klammergriffe" helfen kann.

Stress nach dem One Night Stand kann vermieden werdenStress nach dem One Night Stand kann vermieden werden

Der One-Night-Stand

Man muss nicht in einer festen Partnerschaft sein oder käufliche Liebesdienste bemühen, wenn man Sex haben möchte. Ein One-Night-Stand befriedigt die schnelle Lust, den eigenen Trieb und streichelt manchmal auch das eigene Selbstbewusstsein. Der schnelle, unverbindliche und anonyme Sex ist schon seit längerem möglich - aber er birgt auch Risiken. Wenn man sich zufällig in einer Kneipe, einer Diskothek oder im Alltag kennenlernt, macht man sich sicherlich keine große Gedanken über die etwaigen Konsequenzen. Ein harmloser und unverbindlicher Flirt kann im Bett landen und im gemeinsamen Sex münden. Was für beide Seiten ein Gewinn ist, kann sich aber auch ins Gegenteil verkehren. Daher gilt: Augen auf bei der Partnerwahl! Selbst wenn das eigene Bauchgefühl und die Libido einen trügen mögen - es wird sich immer lohnen, ein wenig den Kopf einzuschalten. Schon so mancher One-Night-Stand endete im Endeffekt tragisch, weil man ein paar simple "Spielregeln" nicht beachtete.

Die Falle

Ein One-Night-Stand ist zwar in den meisten Fällen nur ein relativ "kurzes" Vergnügen, sollte aber nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Im optimalen Fall sind sich beide Partner darüber einig, dass sie nur Sex und eine kurze Triebbefriedigung voneinander wollen. Solche Bettgeschichten geschehen auch außerhalb von funktionierenden oder nicht funktionierenden Beziehungen. Die große Trumpfkarte, welche man ausspielen kann, ist die eigene Ehrlichkeit und das reine Gewissen. Wenn man Single ist und sich einfach nur sexuell für jemanden interessiert, hat man kaum etwas zu verlieren. Riskant sind One-Night-Stands immer in Beziehungen, da man sich prinzipiell erpressbar macht. Auf eine solche Art von Liebesfalle sind schon viele Männer (und auch Frauen) hereingefallen, Filme wie "Entgleist" mit Jennifer Aniston und Clive Owen fassen dies ziemlich gut zusammen. Übrigens gibt es dahin gehend kaum einen Unterschied zwischen Mann und Frau.

Die Folgen

Vermeiden Sie den Klammergriff durch vorherige Klärung der ErwartungenVermeiden Sie den Klammergriff durch vorherige Klärung der Erwartungen

Wer in festen Beziehungen nicht zu einer "Professionellen" geht - denn in den allermeisten Fällen sind es Männer, welche in solch kompromittierende Situationen geraten - hat unter Umständen ein großes Problem. Schon im Jahr 1987 wurde das Thema im Film "Eine verhängnisvolle Affäre" mit Michael Douglas, Glenn Close und Anne Archer bewertet - was für jedermann und auch "jederfrau" exzellentes Anschauungsmaterial abliefern sollte. Eine einmalige Affäre, ein Abenteuer, eine reine "Bettgeschichte" kann zum Albtraum werden. Sie verfolgt einen im Alltag, lässt nicht locker und erhofft sich womöglich eine dauerhafte Beziehung. Möglich wäre es auch, dass diese Person einfach die Machtspielchen liebt und jemanden gerne "nach der eigenen Pfeife tanzen lässt". Es fängt mit kurzen und subtilen Sticheleien an und kann sich zu einer kompletten Verfolgung des "Objekts der Begierde" ausweiten. Der Partner, welcher mehr zu verlieren hat, findet sich oftmals in einer hoffnungslosen Situation gefangen, in welcher er kaum mehr sinnvoll auf Anschuldigungen reagieren kann. Gängige "Tricks" sind dabei auch fingierte Vergewaltigungsvorwürfe oder eine vorgetäuschte Schwangerschaft.

Richtig reagieren

Man sollte niemals mit jemandem fremdgehen oder einen One-Night-Stand wagen, der einen persönlich sehr gut kennt. Die Risiken für Freundschaften, Umfeld und Beziehungen sind unabsehbar. Das berufliche Umfeld sollte ein vollständiges Tabu sein. Niemand sollte "im eigenen Revier wildern". So abgedroschen es klingt, aber mit ein wenig gesundem Menschenverstand kann man die gröbsten Risiken leicht vermeiden. Es kann passieren, dass sich eine Partnerin oder ein Partner von einem One-Night-Stand wesentlich mehr erhofft - nämlich eine feste Beziehung und womöglich "die ewige Liebe". Man sollte zwar höflich im Umgang bleiben, aber die eigene Situation und Ansicht deutlich machen.

Stalking - Vorsicht

Seit dem Jahr 2007 existiert eine Verschärfung des § 238 StGB, umgangssprachlich auch "Stalking-Paragraf" genannt. Seitdem gibt es eine konkrete Handhabe, sich gegen unerwünschte Kontaktversuche wehren zu können - mehr über Stalking hier. Man muss sich auch die Statistiken in solchen Fällen vor Augen halten: In 84% aller Fälle sind es Männer, welche Frauen zunächst nachstellen - aber Frauen sind viel hartnäckiger. Daher hilft es enorm, wenn der One-Night-Stand in den Räumlichkeiten des unbekannten Partners geschieht. Man kann sich am "Morgen danach" würdevoll ankleiden, womöglich noch ein gemeinsames Frühstück einnehmen - aber die Person wird niemals wissen, wo man selbst wohnt.

Realistisch bleiben

Das Risiko, dass ein One-Night-Stand dauerhaft "klammert" und einen nicht mehr loslassen will, ist zum Glück äußerst gering. Sollte es jedoch dazu kommen, muss man von Anfang an eine offensive Haltung einnehmen und darf das Problem nicht ignorieren. Je länger sich das Problem aufstaut, desto schwieriger wird es, es später zu beseitigen. Zur Not sollte man sich professionelle Hilfe von der Polizei und vor allem von Anwälten suchen, welche eine einstweilige Verfügung erwirken können. Dann hat man auch ohne einen Rufnummernwechsel seine Ruhe.

Lesen Sie weiter unter Männertypen - welche sind für einen One-Night-Stand ungeeignet?

    Twittern

Ähnliche Erotik-Ratgeber

 

Die neuesten Erotik-Kleinanzeigen

 

M, 24 Jahre bietet seinen XL für TG an in 26133
M, 24 Jahre bietet seinen XL für TG an

Hey moin, ich bin 24 Jahre alt, 190cm, und mit 20x5cm ausgestattet.
Wenn du schon immer mal ein großes Gerät ausprobieren wolltest, oder schon länger Liebhaber großer Teile bist, melde dich bei mir...

26133 Oldenburg

30.06.2022

Sonnenbaden in 22527
Sonnenbaden

Moin
Ich suche eine Frau, die sich mit mir gemeinsam, nackt auf meinem, nicht einsehbaren, Balkon sonnen möchte.
Gern serviere ich dir dazu einen fruchtigen Cocktail. 
LG
Frank

22527 Hamburg

30.06.2022

Erstversuch in 63739
Erstversuch

Bin Ehemann 58 schlank mit Faible für Frauenkleidung.
Bin am Samstagabend alleine unterwegs. Suche Spanner/Voyeur der sich an mir aufgeilt. Bei Gefallen ist vieles möglich.Bin neugierig.
Trage Mini,...

63739 Aschaffenburg

30.06.2022

Er Sissy dw sucht ihn Dom in 40210
Er Sissy dw sucht ihn Dom

Hi ich bin 27 186 75 schlank sportlich suche ihn 22 bis 35 gut bestückt ab 18cm + gern mit Bild. Bj hj gegenseitig av nur du bei mir. Gern Trage ich dabei DW slip bh. Nur outdoor auto treffen.

40210 Düsseldorf

30.06.2022

Welche Dame möchte mich heute besuchen ? in 59063
Welche Dame möchte mich heute besuchen ?

Bin ein gepflegter Mann, hätte Lust auf ein unkompliziertes Treffen heute Abend/Nacht könnt euch gerne melden

59063 Hamm

30.06.2022

suche Schw.anz in 13507
suche Schw.anz

huhu.....ich bin Bi und habe das verlangen, endlich mal wieder zu bla.sen.....
 
Daher suche ich am besten für heute einen Schwa.nz, dem ich helfen darf.
 
ich bin bi, 36 jahre alt, mollig, eher...

13507 Berlin

30.06.2022

Mehr Erotik-Anzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:

Bild 1: © Igor Mojzes / fotolia.com
Bild 2: © K.- P. Adler / fotolia.com

 

zurück