gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Erotik Bisexuell Ratgeber Wie finde ich bisexuelle Kontakte?

Sex-Tipps & Beziehungsratgeber - Übersicht

Wie finde ich bisexuelle Kontakte?

Bisexuelle Kontakte finden Erfahre hier, wie Du bisexelle Kontakte finden kannst.

Als Liebhaber beider Geschlechter hat man es nicht immer leicht, einen Partner zu finden. Den Kommentaren der Homo- oder Heterosexuellen will man sich aber auch nicht ständig aussetzen, also sucht man Gleich-Gepolte. Wir geben dir Hinweise und Tipps, wie du Partner mit Doppelpolung findest.

Wo verstecken sie sich?

Glaubt man den alten Kinsey-Statistiken ist fast die Hälfte (46%) der Bevölkerung bisexuell orientiert. Doch wo sind all die bisexuellen Jungs und Mädels? Die Antwort dürfte den erfahrenen Bisexuellen bereits auf der Zunge liegen. Die meisten verstecken oder ignorieren wahrscheinlich ihre wahre Orientierung. Für viele ist das Zwischending Bisexualität gar nicht existent: entweder du bist schwul oder du bist es nicht. Andere halten Bisexualität nur für eine Phase, der sich die “Entscheidung” in die eine oder andere Richtung anschließt. Bisexuelle Coming Outs sind aus diesen Gründen leider selten.

Den Leuten unter uns, die “aus dem Wandschrank gekommen sind”, erschwert diese ganze Versteckerei die Akquise von Partnern. Es gibt allerdings ein paar Möglichkeiten, trotzdem an den ein oder anderen Bisexuellen zu stoßen.

Suche im Internet

Bisexuelle Kontakte finden Männer Mit diesen Tipps findest du vielleicht einen Partner.

Das Internet scheint heutzutage die erste Anlaufstelle für fast alles zu sein. Es gibt hier verschiedene Möglichkeiten der Kontaktsuche:

  1. Du kannst bei uns auf markt.de Anzeigen schalten oder Gesuche finden. Die Gesuche sind bei uns in der Regel eindeutig beschrieben, somit erledigt sich das ständige Fragen nach der Orientierung.
  2. Einige Dating-Apps bieten auch die Möglichkeit, als Bisexuelle/r zu suchen. Damit sortierst du effektiv mögliche “Problemfälle” aus. Leider verfügen noch nicht alle Apps über eine “Bi”-Option.
  3. Die verschiedenen Foren geben nicht nur Tipps und Ratschläge, wie man einen bisexuellen Partner findet. Manchmal findet sich dort auch ein Unterforum für Dates oder andere Treffen.

Gerade den Problemen, die Bisexuelle mit sich tragen, verschafft das Internet gute Abhilfe. Die Nutzer sind oft anonym und können notfalls unnötige Kommentare einfach wegklicken. Doch auch im “digitalen Zeitalter” lohnt sich gelegentlich der Weg nach Draußen.

Bi Events und Communities

Neben den üblichen Online-Services bietet es sich an, an den verschiedenen LGBT-Events teilzunehmen. Man findet durchaus auch Bisexuelle in “Gay” Events. Recherchiere einfach genau, an wen sich solche Veranstaltungen richten. Mögliche Events in deiner Nähe findest du in unseren Ratgebern.

In ähnlicher Weise kann der Besuch einer Gay-Sauna, eines Gay Clubs oder eines Pornokinos Kontakte verschaffen. (Adressen in deiner Nähe findest du möglicherweise hier.) Manchmal finden in “Gay” Locations auch bisexuelle Veranstaltungen statt. Die typische Schwulenadresse ist also nicht immer die falsche Wahl.

Bisexuelle erkennen

Es gibt aber auch die Möglichkeit, einen Partner ganz zufällig auf der Straße, in der Bar oder auf der Arbeit zu finden. Klar, das Zeug zum spontanen Flirt hat nicht jeder. Und man wird nicht immer Erfolg haben. Dafür kann die Suche sehr spannend werden, und es ist nicht auszuschließen, auf diese Weise bisexuelle Kontakte zu finden. Wer sich traut, kann folgende Tipps mitnehmen:

Wenn du jemanden kennst, der dir gefällt, beobachte ihn/sie etwas genauer. Kannst du eine Zuneigung zum gleichen Geschlecht bei dieser Person erkennen? Wie oft blickt sie zum gleichen Geschlecht und auf welche Weise? Selbstverständlich solltest du mit deinen Vermutungen momentan noch vorsichtig sein. Sammle Hinweise, sobald sich ein Verdacht erhebt. Dazu könntest du die Freunde der Person beobachten, vielleicht auch vorsichtig indirekte Fragen stellen. Eine Umarmung zum Abschied kann ebenfalls Hinweise geben. Sprich mit der Person, spiele auf gewisse Themen an, frage nach der politischen Meinung zum Thema Homosexualität.

Sei bei allen Vermutungen und Aussagen aber weiterhin vorsichtig. Man kann als Bisexueller durchaus mal denselben Stereotypen nachfolgen, die man selbst eigentlich ablehnen müsste. Bloß weil sich jemand deiner Ansicht nach “schwul” verhält, muss er längst nicht schwul oder bisexuell sein. Letztlich ist ein Outing deinerseits eine weitere Hilfestellung, mehr über den “Status” der Person deines Begehrens zu erfahren. (Wie du dich outest, erfährst du in diesem Ratgeber.)

Symbole für Bisexualität

Bisexuelle Symbole

Übrigens kennzeichnen sich manche Bisexuelle mit bestimmten Symbolen:

  1. Die Flagge der Bisexuellen (pink, violett, blau):
    Übrigens stehen die Farben nicht für das Geschlecht, wie man zunächst vermuten mag, sondern für die sexuelle Orientierung: Blau symbolisiert Heterosexualität, Pink Homosexualität. Folglich ist Lila die Farbe für Bisexualität.
  2. Die beiden sich überlappenden Dreiecke in Flaggenfarben (“biangles”):
    Das Symbol basiert auf dem sogenannten “Rosa Winkel”, das die Form eines Dreiecks besitzt und in der Zeit des Nationalsozialismus Homosexuelle gekennzeichnet hat. Die Schwulenbewegung übernahm später das Dreieck, aus dem schließlich die “biangles” gebildet wurden.
  3. Die sich berührenden Halbmonde, manchmal auch in Regenbogenfarben:
    Die Herkunft oder Bedeutung dieses Symbols ist nicht völlig bekannt. Vermutlich symbolisieren die Halbmonde die Planeten Mars und Venus.
  4. Übereinanderlappende Geschlechtssymbole (♂ und ♀):
    Die Zahl der Geschlechtersymbole und ihre Anordnung variiert übrigens. Gemeinsam ist aber in der Regel die Überlagerung beider Geschlechter.

Menschen, die solche Symbole tragen, sind logischerweise aber sowieso relativ offen mit ihrer Sexualität. Doch vielleicht trägt der ein oder andere bloß ein kleines Fähnchen am Rucksack, um den Eingeweihten etwas anzudeuten.

Stein ins Rollen bringen

Hast du erstmal ein paar Freundschaften geschlossen, vergrößert sich der “Bi-kanntenkreis” exponentiell, da deine Freunde ihre eigenen Freunde mitbringen und diese wiederum ihre Freunde und so weiter. Veranstaltet doch ein Treffen, in dem ihr euch über eure Geschichten austauscht. So erfährt man nebenbei, wo lokal noch mehr Leute zu finden sind.



Partner suchen

   

Ähnliche Ratgeber für Bisexuelle

Die neuesten Bi-Kleinanzeigen

Hast du auch Lust auf zärtlichen Sex ?

Bin bisexuell und hatte schon lange keinen Mann mehr.
Möchte gern mal wieder zärtlich meinen kleinen Schwanz  von einem  Mann massiert bekommen ,gern auch blasen. Natürlich auch gegenseitig bis zum...

38820 Halberstadt

Heute, vor 48 Min.

Bi Mann

Ich bin 38 und bisexuelle
Ich suche einen Mann der sich gerne regelmäßig oral verwöhnen lassen möchte
Gerne können sich  reifere hetero oder Bi männer bei mir melden
Du muss gesund und besuchbar sein...

28325 Bremen

Heute, 16:25

Senior 71 sucht Senior 60 bis 75 Jahre

71jähriger Senior, 112kg bei einer Größe von 1,89m, alleinstehend, bisexuell
sucht einen Gay oder stark bisexuellen Mann im Alter von 60 bis 75 Jahren.
Möchte aus meiner Einsamkeit heraus und suche...

70469 Stuttgart

Heute, 15:00

😻 Wer hat heute Nacht Lust und Zeit!

Bin bisexuell, heute Nacht besuchbar.
Wer hat Lust heute Nacht zu kuscheln, zu wichsen, zu blasen oder Analverkehr zu haben?
Diskretion, Gesundheit und ein großes Maß an Körperhygiene werden geboten...

96047 Bamberg

Heute, 14:05

Du wirst es nicht bereuen

Ich erwarte dich nackt, möchte deinen Schwanz lutschen und lecken, bis er hart ist und dann fickst du mich, bis du abspritzt.

Du bist älter als 40, diskret, gesund und geil? Dann trau dich und...

10969 Berlin

Heute, 13:58

Suche Ihn für Nackt-Ringen und wilden Sex

Hey,
hast Du die Fantasie, mal mit einem anderen Mann nackt zu ringen und danach wilden Sex mit ihm zu haben?
Dann bist Du bei mir genau richtig:)
Ich bin 38 Jahre alt, bisexuell, komme aus der...

21147 Hamburg

Heute, 13:45

Mehr Bi-Anzeigen

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Bild 1: © igor_kell / Fotolia.com
Bild 2: © Robert Kneschke / Fotolia.com
Bild 3: © markt.de