gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Erotik Latex Kleidung: Tipps zu Pflege, Anziehen & mehr

Fetisch- und Sexpraktiken Ratgeber Übersicht

Latex für SIE und IHN - die etwas andere erotische Erfahrung

Frau in schwarzem Latexrock Latex ist nicht nur im BDSM-Bereich sehr beliebt.

Zur Latexkleidung zählen alle Kleidungsstücke, die aus Naturkautschuk oder aus Gummi hergestellt sind. Neben dem Schutz als Kondome darf Latex bei Erotik nicht fehlen, insbesondere beim BDSM. Viele Menschen empfinden erotische Latexkleidung als besonders erregend. Hier einige Tipps rund um die erotische Kleidungsstücke aus Latex für Mann und Frau und Hinweise im Umgang mit Latex.

Latex: Bitte beachten

Empfindliches Material

Latex kann sehr schnell reißen. Spitze Fingernägel oder Schmuck sollten also nicht in Kombination mit Latexkleidung getragen werden. Zudem können Kupfer oder Messing dem Material schaden. Auch Fette wie von Babyöl, Lotion oder einfach der Haut sollten nicht mit Latex in Berührung kommen.

UV-Strahlung, Hitze & Aufbewahrung

Latex ist lichtempfindlich. Es gehört also weder zum Trocknen in die Sonne, noch sollte es dort aufbewahrt werden, wo die Sonne hinscheint. Auch Hitze kann zu schweren Schäden führen. Besser vorsichtig in einen dunklen, kühlen Schrank hängen, sobald die Kleidung vollständig getrocknet ist. Achtung: Am besten nicht knicken! Die Falten bekommen Sie oft nicht mehr heraus. Zudem können Sie einen Kleidersack benutzen, damit Ihre Latexkleidung nicht mit anderen Kleidungsstücken in Berürhung kommt. Diese können nämlich abfärben oder für andere Schäden sorgen. Auch ein Kleiderbügel aus Holz oder Metall kann eine Gefahr darstellen. Eine Beschichtung aus Gummi kann hier gute Dienste leisten.

Passform

Frau in engem Latexrock Latexkleidung sollte eng sitzen - die Gefahr des Reißens ist jedoch hoch.

Der Reiz an Latexkleidung ist zwar der enge Sitz - bevor das Material aber reißt, weil das Kleidungsstück zu klein ist gilt folgendes: Lieber eine Nummer zu groß kaufen, als zu klein. Normalerweise ist die Kleidung in den üblichen Größen bestellbar. Zudem kann man sich in Fachgeschäften beraten lassen.

Latexkleidung reinigen

Wie jedes andere Sextoy auch muss Latexkleidung gepflegt werden. Bei Latex entscheidet man zwischen nicht chloriert und chloriert. Letzterer ist zwar umweltbeständiger und strapazierfähiger, verfälscht jedoch den ursprünglich süßlichen Geruch des Materials, den nicht chlorierter Latex aufweist.

Grundsätzlich gibt es bei der Reinigung beider Materialien keine Unterschiede: Empfohlen werden entfettendes, lotionsfreies Duschgel, Seife oder Shampoo, nicht chlorierter Latex kann überdies mit einem Tropfen Silikonöl (Viskosität 50) gepflegt werden. Eine gründliche Reinigung ist vor allem bei Catsuits notwendig, da sich nach stundenlangem Tragen Schweißrückstände und Bakterien bilden können. In die Waschmaschine sollten Sie Ihre Latexkleidung auf gar keinen Fall geben. Diese beschädigt das empfindliche Material und zerstört es meist. Besser auf Handwäsche bei ca. 30°C setzen.

Latexkleidung sollte luftgetrocknet werden, damit das Material nicht beschädigt wird. Hier gilt wieder: Nicht in die Sonne. Zudem kann es Sinn machen das Latex immer wieder zu wenden und abzutupfen. Hierbei am besten ein fusselfreies und sauberes Tuch verwenden. So gibt es keine Wasserflecken.

Allgemeines zur Pflege des Latex

Latex Unterwäsche Latex Kleidung gibt es in vielen Farben - beliebt sind schwarz, rot und hautfarben.

Damit Ihre Latexkleidung glänzend und geschmeidig bleibt, können Sie bestimmte Pflegemittel verwenden. Für besonderen Glanz sorgen hierbei Pflegepolituren oder Silikonsprays. Hier unbedingt den Gebrauch von Ölen oder Fetten vermeiden!

Die Innenseite der Kleidung sollte ebenfalls gepflegt werden, damit sie angenehm zu tragen ist. Am besten bestäuben Sie diese mit Baby- bzw. Talkumpuder. So bleiben Sie beim Anziehen nicht am Latex kleben.

Latexanzug anziehen - so geht's

Anfängern sei gesagt, dass das Anziehen eines Latexanzuges zunächst einige Übung erfordert. Wie bereits beschrieben, erleichtert das Bestäuben der Innenseite mit Baby- oder Talkumpulver das Anziehen erheblich. Das Material klebt weniger auf der Haut. Duschen Sie am besten vor dem Tragen, um sämtliche Körperfette oder Deorückstände zu entfernen - diese können das Latex beschädigen.

Es empfiehlt sich, den Anzug Stück für Stück auf das gewünschte Körperstück aufzurollen und das Material mit breiten Handflächen glatt zu streichen, um Bildung von Bläschen zu vermeiden. Auf der Haut fühlt sich das Material zunächst rutschig an, der Körper gewöhnt sich jedoch schnell an dieses Gefühl. Schnell fühlt sich der Catsuit wie eine zweite Haut an, sodass die Trägerin sich dem Liebesspiel gänzlich hingeben kann.

Latexkleidung für die Frau

Latex ins rot und schwarz Es gibt zahlreiche Kleidungsstücke aus Latex - für jedes Körperteil.

Frauen machen inzwischen einen großen Anteil der Käufer von Latexkleidung aus, da viele Damen auf den Fetisch ihres Partners eingehen wollen und sich mithilfe der speziellen Kleidung aus Gummi auf die individuellen Ansprüche einstellen können. Zu den beliebtesten Artikeln, die aus Latex angefertigt sind, gehört der Catsuit, ein hautenger Ganzkörperanzug. Die Frau kleidet sich hierbei komplett ein und erstrahlt in unterschiedlichsten Formen und Farben. Bestimmte Modelle werden zudem mit Auslassungen angeboten, sodass beispielsweise Brüste und Vagina sichtbar bleiben und der Geschlechtsverkehr auch mit Anzugs möglich ist.

Etwas mehr Atmungsaktivität hingegen versprechen einzelne Kleidungsstücke, wie zum Beispiel Latexröcke, Latexstiefel, Latexhandschuhe, Latexunterwäsche oder Latexkorsagen. Der Vorteil liegt hierbei in der Möglichkeit, die verschiedenen Kleidungsstücke individuell variieren zu können. Besonders geeignet sind diese Modelle für Rollenspiele - ob Schulmädchen, Ärztin, Polizistin, Lehrerin oder Domina. Lassen Sie ihre Fantasie spielen und überraschen Sie als junge Domina - den Mann der dann ihr Sklave wird. Maßanfertigungen sind in vielen Sexshops möglich und garantieren, dass das Kleidungsstück problemlos auch hauteng sitzt, körperbetont ihrem Partner im Vorspiel ordentlich einheizt und dem frivolen Spaß zwischen den Bettlaken nichts im Wege steht.

Latexkleidung für den Mann

Auch für den Mann gibt ein vielfältiges Angebot von Latexkleidung. Latexhemden etwa formen einen muskulösen Oberkörper und verstärken das kraftvolle Erscheinungsbild. Hemden mit Reißverschluss erleichtern das Anziehen der Oberteile, die ebenfalls mit Schnüren oder Schlitzen angefertigt werden. Im Bereich der Unterwäsche gibt es Jockstraps, bei denen das Gesäß offenliegt, aber auch Tangas, die das beste Stück des Mannes wohlbehütet verbergen. Somit kommen auch die Frauen auf ihre Kosten.

Latexhosen eignen sich besonders für Rollenspiele miteinander. So kann der Mann in die Rolle eines Polizisten schlüpfen und seine Partnerin in einem fiktiven Verhör zur Raison bringen. Eine Polizeimütze setzt dem Ganzen sinnbildlich die Krone auf. Für Liebhaber des Latex-Fetisch eignen sich Ganzkörperanzüge, an denen sich häufig Fesselvorrichtungen wie bei Zwangsjacken befinden. Das Latex unterstützt aufgrund seiner Beschaffenheit das Gefühl der Enge und eingeschränkten Bewegungsfreiheit. Andere Anzüge weisen hingegen Aussparungen an den erogenen Zonen auf, sodass sich das Tragen dieser Kleidungsstücke vor allem für das Vorspiel oder den Sexualakt eignet. Auch für Männer können Catsuits maßangefertigt werden, damit das Risiko des Einreißens beim intensiven Lustspiel gehemmt wird.

Latex im Alltag?

Latexkleidung Frau Unter Latex kann die Haut nicht atmen, deshalb sollte es nicht zu lange getragen werden

Es mag verlockend sein, den eigenen Fetisch auch im Alltag mit Unterwäsche aus Latex auszuleben. Latexunterwäsche eignet sich jedoch nicht für den alltäglichen, regulären Gebrauch, da der Körper Schweiß produziert und die Haut eine Möglichkeit braucht, atmen zu können. Überdies kann das Tragen der Latexkleidung zu unerwünschten, peinlichen Geräuschen führen.

Latexaccessoires - das gewisse Extra

Ist das gewünschte Outfit zusammengestellt, lässt es sich mit Accessoires aufpeppen. So gibt es Halsbänder mit verschiedenen Anhängern, die einen zusätzlichen Reiz bieten. Latexschleifen oder -haarbänder können in das Haar der Trägerin gebunden werden. Stulpen oder Krawatten aus Latex stellen zudem eine spielerische Aufwertung des Kostüms dar, die besonders bei Rollenspielen zum Einsatz kommen. Das Angebot an Accessoires ist nahezu unerschöpflich, weshalb jedem Pärchen empfohlen sei, einen Blick in einen Sexshop zu werfen.

Latex - vielseitig, individuell und erotisch

Wer Latex für sich entdeckt hat, kann seinem persönlichen Fetisch mit vielseitiger und ausgefallener Kleidung freien Lauf lassen. Es gibt zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten und nur wenige zu beachtende Pflegehinweise, sodass dem erotischen Vergnügen eines Paares nichts im Wege steht. Überraschen Sie Ihren Partner in einem hautengen Latexkostüm.


Latex-Zubehör finden

   

Ähnliche Erotik-Ratgeber

Die neuesten Fetisch-Kleinanzeigen zu Latex

Suche Frau mit Faible f Lack, Leder u. Latex

Welche Frau hat diesen Fetisch und möchte dabei auch noch SM erleben. Du magst gewisse Spiele und bist Neugierig. 57j. dominanter Er aus dem Raum Würzburg sucht Dich....keine fin. Interesse.  Lg Rio

97080 Würzburg

Gestern, 22:19

Windelsklavin, Diapergirl, Windelgirl, Little, Babymädchen

Es erwartet Dich (W) ein gepflegter Herr der mit Dir Dein Little Dasein ausleben und erleben will. Du wirst von mir beschützt, gefördert und gefordert. Im Rahmen von Zucht und Leidenschaft werde ich...

21217 Seevetal

Gestern, 21:26

Latexfetischist auf der Suche

Guten Abend,
Wer bin ich?

Ein 26 Jahre junger Mann, schlank, 1,74m  groß. Wohne im Münchner Norden
Was suche ich?
Bin noch sehr unerfahren was Lack, Leder, Latex betrifft. Habe aber sehr großes...

80809 München

Gestern, 20:55

Switcherin Danny

Suchst du nach einer nyphomanischen Gespielin mit der du deine bizarrsten und dreckigsten Sehnsüchte ausleben kannst?
Ich biete dir lustvolle Hingabe sowohl als Lehrerin, als auch Sklavin. Willst du...

40547 Düsseldorf

Gestern, 18:57

👹👹Herr such eine Sklavin die für alles offen ist ohne wenn und aber

Die es lieb hart und lang, die für alles offen ist ohne wenn und aber die gerne latex leder trägt für heiße Spiele den melde dich gleich und als uns anfangen Raum Quedlinburg Halberstadt Wernigerode...

06484 Quedlinburg

Gestern, 17:56

Herrin (w23) sucht Online-Sklaven

Ich (w23) bin attraktiv und extrem dominant. 
Meine Vorlieben: Keuschhaltung, Fesseln, Peitsche, Gerte, Cuckolding, High Heels, Latex, Weibliche Dominanz, Verbale Demütigung, Langzeitbehandlung,...

50678 Köln

Gestern, 16:50

Saarbrücken - devot - maso - gesucht

Diskreter Erfahrener Dom, 62 j sucht für Erziehung, Züchtigung Vorführung
Dementsprechenden Personenkreis.Weiblich - TS - Tv
Lack - Latex - Leder - Gummi - Masken - 
Voraussetzung ist Sauberkeit,...

66121 Saarbrücken

Gestern, 13:55

heisse Spiele auf dem Gyn Stuhl

Welche Sie hat noch nicht davon geträumt im geilen Outfit (gerne Lack, leder, latex) sich auf einen richtigen Untersuchungsstuhl, sich Ihrem Arzt zu präsentieren und hinzugeben und nicht medizinisch...

76646 Bruchsal

Gestern, 13:43

Mehr Fetisch-Anzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Bild 1: © Elisanth / Fotolia.com
Bild 2: © michelaubryphoto / Fotolia.com
Bild 3: © Useranzeigen / markt.de
Bild 4: © Nick Freund / Fotolia.com
Bild 5: © Pixabay.com / Russell_Clark