0 km

Übersicht: Ratgeber Medizin & Gesundheit

Wird die Pille danach rezeptfrei?

Die sogenannte „Pille danach“ wird aktuell in Deutschland sehr heftig diskutiert . Dabei geht es weniger darum, ob es diese Pille zur Notfallverhütung weiterhin geben wird, sondern vielmehr steht die Frage im Mittelpunkt, ob das bisher verschreibungspflichtige Medikament eventuell in der Zukunft rezeptfrei erhältlich sein soll. In Deutschland sowie in einigen anderen Ländern, wie zum Beispiel in den USA, kann die Notfallpille nur dann auf legalem Weg gekauft werden, wenn ein ärztliches Rezept vorliegt. Auch die Experten streiten sich darüber, ob dies weiterhin so sein soll. Es gibt sowohl Argumente für als auch gegen den Wegfall der Verschreibungspflicht.

Was spricht für den Wegfall der Rezeptpflicht?

Grundsätzlich sind sich alle diskutierenden Parteien zunächst einmal darüber einig, dass die Pille danach nur in Form der Original-Medikamente verkauft werden sollte, wie zum Beispiel ellaOne. Die Bestellung ist grundsätzlich auch im Internet möglich, jedoch sollte hier unbedingt auf einen seriösen Anbieter geachtet werden. Einen solchen Dienstleister finden Sie zum Beispiel,wenn Sie dem folgenden Link folgen. Ein wesentliches Argument für den Wegfall der Verschreibungspflicht bei der Pille danach ist, dass es bisher sehr aufwendig und umständlich ist, die Notfallpille zu bekommen. Denn zunächst muss die Frau einen Termin bei ihrem Arzt machen und genau die Situation erläutern, um schließlich ein Rezept zu erhalten. Danach muss das Medikament dann auch noch in der Apotheke abgeholt werden. Da man nicht immer sofort einen Termin beim Facharzt erhält, könnte es mitunter schon zu spät für die Notfallverhütung sein, wenn man die Pille dann letztendlich in den Händen hält. Diese Probleme gäbe es nicht mehr, wenn die Rezeptpflicht wegfallen würde. Fast 70 Prozent der Frauen im Deutschland wünschen sich übrigens laut Umfragen, dass die Pille danach nicht mehr rezeptpflichtig ist. Auch Organisationen wie Pro Familia gehören zu den Befürwortern der Streichung der Rezeptpflicht.

Was spricht gegen den Wegfall der Verschreibungspflicht?

Kritiker führen einige Argumente an, die gegen den Wegfall der Rezeptpflicht für die Pille danach sprechen. Ein wesentliches Argument besteht zum Beispiel darin, dass seitens der Experten befürchtet wird, dass die Frauen zukünftig nachlässiger verhüten würden , weil sie nun „ganz leicht“ an die Notfallpille gelangen. In diesem Fall wird den Frauen, besonders den jüngeren Frauen, natürlich eine gewisse Fahrlässigkeit bzw. Verantwortungslosigkeit unterstellt. Allerdings belegen einige Zahlen aus anderen Ländern, in denen es die Notfallpille schon längere Zeit ohne Rezept gibt, dass die normale Antibabypille deswegen nicht seltener als zuvor gekauft wird. Ein weiteres Argument gegen den Wegfall der Verschreibungspflicht ist die damit verbundene ärztliche Beratung , die nicht mehr stattfindet. Folglich wird befürchtet, dass manche Frauen die Notfallpille einnehmen, obwohl dies gar nicht notwendig gewesen wäre. Auch dieses Argument wird jedoch von einigen Experten „entkräftet“, denn die Beratung sollte ohnehin vor Ausgabe des Medikamentes – ob nun rezeptpflichtig oder nicht – in der Apotheke erfolgen.

Situation in anderen Ländern und aktuelle Entwicklung

In Europa ist Deutschland eindeutig in der Minderheit, was die Rezeptpflicht der Pille danach angeht. Es gibt heute mehr als 20 Länder in Europa , in denen die Notfallpille schon seit geraumer Zeit ohne Rezept in der Apotheke gekauft werden kann . Zu diesen Ländern gehören unter anderem unsere Nachbarländer Dänemark, die Niederlande, Frankreich und Österreich. In den meisten dieser Länder können Frauen die Pille danach sogar schon seit mehr als zehn Jahren rezeptfrei erhalten.

 

Die aktuelle Entwicklung bezüglich der Diskussion, ob die Pille danach in Deutschland weiterhin rezeptpflichtig sein soll, sieht derzeit so aus, dass die Regierungskoalition Mitte Mai 2013 im zuständigen Gesundheitsausschuss dafür votiert hat, dass die Pille danach weiterhin verschreibungspflichtig sein soll. SPD und Linke sind demgegenüber nach wie vor dafür, die Rezeptpflicht für die Notfallpille abzuschaffen. Nach den Bundestagswahlen im September wird die Diskussion aber sicherlich noch einmal verstärkt aufkommen.

 

 

Twittern

 

 

Kleinanzeigen zu Heilpraktikern

Superangebot zur Rauchentwöhnung mit Hypnose in 46284
Superangebot zur Rauchentwöhnung mit Hypnose

Für eine groß angelegte Feldstudie zur Wirksamkeit von Hypnose suchen wir Versuchspersonen zur Rauchentwöhnung mit Hypnose. Diese Hypnose wird von einer ausgebildeten, erfahrenen Hypnotiseurin...

25 €

46284 Dorsten

30.11.2020

Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Eheberatung im Kreis Herford in 32278
Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Eheberatung im Kreis Herford

Veränderungen brauchen Geduld, aber auch Zuversicht und vor allem ehrliche und kompetente Begleitung.

Es geht mir um die Auseinandersetzung mit dem, was Ihnen persönlich wichtig ist. Niemals...

VB

32278 Kirchlengern

28.11.2020

NEU in Lübeck, Praxis für klinische Hypnose in 23552
NEU in Lübeck, Praxis für klinische Hypnose

In meiner Praxis für klinische Hypnose in Lübeck begleite ich mit psychotherapeutischen und hypnotherapeutischen Methoden, Menschen in unterschiedlichen Lebenskrisen.
Sei es bei der Überwindung oder...

90 € Stundensatz

23552 Lübeck

26.11.2020

Paarberatung / Familienberatung in Lübeck in 23552
Paarberatung / Familienberatung in Lübeck

In meiner Praxis für klinische Hypnose in Lübeck begleite ich auch Paare und Familien, deren Beziehung aktuell belastet ist, als psychologischer Berater.
Gibt es Sorgen mit Orientierung, Eifersucht,...

120 € Stundensatz

23552 Lübeck

26.11.2020

Prüfungsangst überwinden, mit sanfter Hypnose in 23552
Prüfungsangst überwinden, mit sanfter Hypnose

Vortrag halten, Vorstellungsgespräch, Führerschein, Klausur, Abitur, Examen
Es gibt unendlich viele Situationen, die uns ängstigen und die wir gerne vermeiden würden.
Und manchmal ist es egal, wie...

90 € Stundensatz

23552 Lübeck

26.11.2020

Schmerzen lindern, Schmerzen überwinden mit Hypnose in 23552
Schmerzen lindern, Schmerzen überwinden mit Hypnose

Allein in Deutschland leiden fünf bis acht Millionen Menschen unter chronischen Schmerzen. Leider sind Frauen dabei sogar noch häufiger betroffen als Männer.
Schmerzen sind immer ein Signal, dass...

90 € Stundensatz

23552 Lübeck

26.11.2020

Mehr Kleinanzeigen zu Heilpraktikern

 

Mehr Themen im Ratgeber Medizin & Gesundheit:

Hilfreiche Tipps gegen lästigen Heuschnupfen

Akupunktur als alternative Heilmethode gegen Nikotinsucht, Heuschnupfen etc.

Tipps bei Sonnenbrand – erste Hilfe für die Haut leisten

Die passende Zahnzusatzversicherung

Die optimale Lagerung von Medikamenten – folgendes müssen Sie beachten!

Hypnose – Heilung/Seelenheil dank Hypnose-Technik

Burnout-Syndrom – Symptome, Krankheitsbild, Therapiemöglichkeiten

Heilpraktiker finden: Tipps für die Heilpraktiker-Suche

Beauty-ABC – die wichtigsten Begriffe rund um Kosmetik

Professionelle Zahnreinigung – Zweck, Ablauf, Risiken & Kosten