0 km
Folgende Labels sind fehlerhaft: #link-search:1303100100:::#

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Camsex: Tipps für Zuschauer & Camgirls

Unter den vielen Möglichkeiten, Erotik und Sex im Internet zu erleben, ist Camsex eine der beliebtesten Spielarten. Da es im Internet leider auch viel Betrug gibt, verraten wir Dir, was du beachten solltest, wenn Du Dir Liveshows online anschauen willst. Wenn Du eine Nebenbeschäftigung als professionelles Camgirl starten willst, haben wir für Dich auch einige Tipps parat.

Frau macht Camsex Camgirl kann ein lukrativer Job sein.

Die Vorteile von Camsex

Camsex ist nicht einfach nur einen Porno anschauen, sondern interaktiver, anonymer Onlinesex, bei dem Du all deine Wünsche und Fantasien ausleben kannst. Anders als bei Sexdates im realen Leben bist Du absolut anonym und kannst all Deine Wünsche äußern ohne dass Dich das Camgirl sieht. Gleichzeitig kannst Du Anweisungen geben, was das Camgirl tun soll - quasi, als wärst Du Regisseur in Deinem eigenen Porno.

Camsex online finden

Camgirls findest Du im Internet viele - doch welche sind seriös und anonym? Zudem solltest Du Dir die Frage stellen, ob Du einer "Professionellen" zuschauen willst oder doch eher dem "Mädchen von Nebenan". Vielleicht willst Du sogar einem Paar zuschauen? Deine Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Viele Camgirls findest Du direkt auf markt.de. Natürlich gibt es auch andere Wege, aber auf vielen professionellen Seiten musst Du Dich vorab registrieren und dann ist Deine Anonymität dahin. Generell solltest Du folgende Tipps noch dringend beachten:

  • Informiere Dich über das Angebot des Camgirls. Manche bieten nur ein festes Programm an, anderen kannst Du per Chat oder Ton sagen, was sie tun sollen. Einige Girls haben Dinge, die sie gar nicht anbieten. Überleg Dir also vorher gut, was Du sehen willst und frag das Camgirl, ob sie das anbietet.
  • Frag nach dem Preis. Manche Camgirls bieten Minutenpreise, andere bezahlst Du für eine festgelegte Zeit, z.B. 30 Minuten.
  • Welches Programm wird genutzt? Kannst Du die Show über Skype, Hangouts oder ein ähnliches Programm anschauen (das Du ggfs. vorher noch installieren musst) oder läuft die Liveshow über eine extra eingerichtete Seite?
  • Wie wird gezahlt? Seriöse Frauen nehmen PayPal oder Sofort-Überweisungen, auf speziellen Camsex-Seiten kannst Du auch mit Kreditkarte zahlen. Richte Dir vorher ein zusätzliches PayPal-Konto ein oder eine zusätzliche Kreditkarte, wenn Personen in Deinem Leben hast, die nicht über die Abrechnung stolpern sollen.
  • Zahle niemals per Amazongutschein oder Paysafecard oder andere anonyme Vorauszahlungen. Betrügerinnen nehmen den Gutscheincode als Vorauszahlung und bieten dann keine Show - weil alles absolut anonym läuft, siehst Du Dein Geld nie wieder. Infos über die fiese Abzockmasche findest Du im Ratgeber Gutschein-Abzocke im Internet
  • Bestehe auf einen Fake-Check. Du kannst häufig nicht erwarten, dass Du schon vorab einen Videoblick auf das Camgirl werfen kannst, aber Fotos sollten schon drin sein.
  • Lösche nach der Session Deinen Browserverlauf und Nachrichten.

Als Camgirl arbeiten

Po von Frau Meist wird ein gewisses Aussehen vorausgesetzt, um als Camgirl erfolgreich zu sein.

Als Camgirl zu arbeiten kann viele Vorteile haben: Du verdienst richtig viel Geld nebenbei, kannst Deine Zeit frei einteilen und Deine sexuellen Fantasien ausleben, ohne realen Sex mit fremden Personen zu haben. Zunächst solltest Du Dir überlegen, ob Dir Camsex wirklich Spaß macht. Viele Frauen sehen nur das schnelle Geld, doch sie haben keinen Spaß an der Arbeit. Andere Frauen macht die Arbeit zwar spaß, können sich jedoch vor der Kamera nicht fallen lassen - die Shows wirken künstlich, ungelenk und turnen den Zuschauer nicht an. Am besten testest Du Camsex erstmal mit einem Freund oder einer Affäre. Dieser kann Dir dann sagen, wie Dein Auftritt war und ob Du noch etwas verbessern kannst.

Dein Erfolg hängt also von folgenden hauptfaktoren ab:

  • Deine Performance vor der Kamera: je länger Deine Zuschauer Dir zusehen, desto mehr Geld verdienst Du auch.
  • Deine Sendezeit: Je häufiger Du online aktiv bist und "arbeitest", desto mehr Geld kannst DU verdienen.
  • Deine Überzeugungskraft: Nur wenn Du überzeugend bist bleiben Deine Zuschauer am Ball und wollen Dich auch mehrmals sehen (Stammkunden).

Equipment: Kamera, Mikrofon, Zimmer und Dessous

Du brauchst unbedingt einen Laptop, damit Du Dich aus unterschiedlichen Perspektiven aufnehmen kannst. Entweder hat der Laptop eine gute integrierte Kamera und ein Mikrofon oder Du kaufst zusätzlich eine Webcam. Achte darauf, dass die Bildqualität der Kamera möglichst gut ist (HD) - umso besser das Bild, umso besser gefällst Du den Zuschauern.

Das Wichtigste jedoch ist eine schnelle Internetverbindung. Neben der ersten Investition in gutes Equipment zählen auch Dessous und Zubehör zu den wichtigen Anschaffungen. Verschiedene Dessous, Strümpfe, Schuhe, Schlüpfer und Corsagen in unterschiedlichen Farben brauchst Du ebenso wie eine Auswahl an Sextoys.

Außerdem brauchst Du einen Raum, in dem Du ungestört arbeiten kannst und auch etwas lautere Geräusche der Lust und Erregung von Dir geben kannst. Wenn es zu Hause nicht geht, musst Du ggfs. ein Zimmer anmieten.

Frau in Dessous vor Laptop Nur mit der richtigen Ausstattung kannst Du Deine Zuschauer unterhalten.

Agentur oder Selbstständig?

Im letzten Schritt musst Du Dir überlegen, ob Du selbstständig oder für eine Agentur arbeiten willst. Als kleiner Nebenverdienst oder Hobby hin und wieder sind Anzeigen auf markt.de eine sinnvolle Lösung.

Willst Du jedoch Hauptberuflich als Camgirl arbeiten, kann eine Agentur eine gute Lösung sein. Agenturen übernehmen den organisatorischen Aufwand und übernehmen die Vermarktung auf einer Website. Dafür zahlst Du eine Provision oder einen monatlichen Festbetrag an die Agentur. Alternativ geht der ganze Gewinn an die Agentur bzw. Webseite und Du bekommst pro Livechat einen gewissen Prozentsatz (z.B. 25%) an Provision.

Wenn Du alles selbst organisierst, kannst Du zwar prozentual mehr Geld erwirtschaften, Du musst dann jedoch eine eigene Website erstellen, die Termine organisieren und selbst durch Werbung Zuschauer aquirieren.

Tipps für Camgirls

So machst Du vor der Kamera alles richtig

  • Überstürze nichts, sondern lass es immer langsam angehen. Zeige nicht sofort alles von Dir.
  • Dein Gesicht sollte zu sehen sein - eine positive Ausstrahlung und Sympathie sowie Gestik und Mimik sind besonders wichtig.
  • Zeige Interesse an Deinen Zuschauern - frag sie nach Vorlieben.
  • Sitz nicht nur einfach da, sondern bewege Dich auch, z.B. indem Du sexy tanzt.

Risiken

Vor allem wenn Du Dein Gesicht zeigst hast Du immer das Risiko, dass einer Deiner Zuschauer Screenshots macht oder den Livechat mitschneidet. Derartige Aufnahmen können sich im Internet unkontrolliert verbreiten und Dir in Zukunft schaden.

Benutze am besten separate E-Mailadressen und Accounts, damit Deine wahre Identität geheim bleibt. Achte außerdem darauf, dass Dich keiner der Zuschauer um Deinen Verdienst bringen kann.

Camsex-Anzeige kostenlos inserieren

Twittern

Ähnliche Erotik-Ratgeber

Die neuesten Anzeigen für Camsex

Geille Bilder und Videos von Dir in 79379
Geille Bilder und Videos von Dir

Welcher geille er möchte mir Bilder und Videos schicken?
Gibt auch was zurrück ;)
 
Lg

79379 Müllheim

Heute, vor 4 Min.

Wir verkaufen unsere Sexvideos und Bilder 😏💦 in 18510
Wir verkaufen unsere Sexvideos und Bilder 😏💦

Ihr wollt sehen wie wir Sex haben? Oder anziehende Bilder von ihr?💦🌚😏🤫
Dann ist das jetzt deine Chance welche zu bekommen😍 meldet euch am besten noch heute bei uns, dann klären wir alles Weitere...

18510 Elmenhorst (Mecklenburg-Vorpommern)

Heute, vor 4 Min.

Schönen Abend in 10115
Schönen Abend

Hoffe es geht euch gut

10115 Berlin

Heute, vor 6 Min.

Geiler Camsex in 51061
Geiler Camsex

Wer will mir dabei zusehen, wie hart ich es mir besorge? Wer will bestimmen was ich vor der Cam mit mir anstellen soll? Ich bin freue mich auf dich...

666 € VB

51061 Köln

Heute, vor 6 Min.

Private und sehr intime Amateur Videos in 47228
Private und sehr intime Amateur Videos

wenn du auf private Amateurvideos stehst, bist du bei mir/uns richtig.
Die Aufnahmen sind  sind rein privat s.ehr intim nicht professionell aber echt und einfach geil
 
Ich biete meine Aufnahmen...

10 €

47228 Duisburg

Heute, vor 6 Min.

25 Jährige bietet versaute Bilder und Videos an in 50667
25 Jährige bietet versaute Bilder und Videos an

Hey, ich bin 25 Jahre alt und biete hier meine versauten Bilder und Videos gegen tg an. 

Ich habe und mache nichts umsonst. Auch biete ich keine Livebilder oder Ähnliches an. Ich habe eine Menge...

50667 Köln

Heute, vor 7 Min.

Mehr Camsex-Anzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Bild 1: © David Gilder / Fotolia.com
Bild 2: © llhedgehogll / Fotolia.com
Bild 3: © dmitrimaruta / Fotolia.com