gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Erotik Sex Privater Porno: Tipps & Hinweise

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Tipps für den privaten Pornofilm – beim Sex filmen

Privater Porno Damit der eigene Porno gut wird, sollte man einiges beachten.

Wer hat es sich beim Betrachten eines Pornos noch nicht irgendwann einmal vorgestellt, selbst als Darsteller vor der Kamera zu stehen? Vielleicht dabei sogar Sex mit einem völlig unbekannten Partner zu haben? Ein erstes Gefühl dafür kann der privat gedrehte Porno beim Sex mit dem eigenen Partner vermitteln. Sex, der mit anderen oder auch mehreren Partnern gefilmt wird, ist Steigerung und Fortsetzung dieser Idee und eröffnet völlig neue Spielräume.

Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist ein privater Porno?
  2. Richtige Atmosphäre
  3. Technische Voraussetzungen
  4. Tipps zur Handlung
  5. Requisiten
  6. Nicht alles klappt beim ersten Mal
  7. Verhütung
  8. Privatsphäre beim Privatporno

Was ist ein privater Porno?

Zuerst wollen wir erklären, was ein privater Porno überhaupt ist. Bei einem privat gedrehten Porno handelt es sich bei den Akteuren in der Regel um Laien, die Spaß an der eigenen Darstellung haben und sich gerne beim Sex filmen lassen. Dies kann entweder durch fest installierte Kameras geschehen oder durch Dritte, die das Geschehen im Film festhalten. Oftmals werden zu diesen Zwecken auch Profi-Fotografen engagiert, um die Qualität der Filme zu verbessern.

Eine angenehme, sexy Atmosphäre schaffen

Privatporno Atmosphäre Ihr solltet Euch beide wohlfühlen und Lust auf Sex haben.

Die erste Voraussetzung ist eine angenehme, sexy Atmosphäre. Auch beim Dreh von privaten Pornofilmen sollte ausreichend Zeit vorhanden sein, um möglicherweise noch bestehende Hemmungen fallen lassen zu können. Leise Musik, ein paar Kerzen, vielleicht ein Glas Sekt helfen, eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. Die Temperatur sollte angenehm sein - schließlich wollt Ihr beim Sex nicht frieren. Vor dem eigentlichen Dreh könnt Ihr Euch mit einem kleinen Vorspiel oder einem anderen Pornofilm bereits in Stimmung bringen

Lass Dich nicht stören. Das Telefon ist am besten abgeschaltet und die möglichen Kinder sind bei den Freunden.

Technische Voraussetzungen

Sorge Dich weiterhin um die technischen Voraussetzungen. Die Lichtverhältnisse sollten so angepasst sein, dass der Film nicht zu überleuchtet und nicht zu dunkel ist. Beides wirkt wenig professionell. Eine Profiausrüstung ist nicht unbedingt nötig, heutzutage sind schon einfache Kameras in der Lage, gutes Material zu liefern.

Stelle ein Stativ so auf, dass der gesamte zu filmende Bereich erfasst werden kann. Wenn Du Dich traust, bitte einen Freund oder Profi-Fotografen darum, den Sex zu filmen. Dies hat den Vorteil, dass der Porno eine bewegtere Wirkung hat, weil Blickwinkel und Perspektiven verändert werden können. Es ist folglich für Dich als Darsteller nicht erforderlich, immer darauf zu achten, "im Bild" zu sein, was den Spielraum doch erheblich erweitert. Natürlich können – falls vorhanden – auch mehrere Kameras im Raum aufgestellt werden. Dies hat den Vorteil, dass später die besten Szenen aus verschiedenen Blickwinkeln zusammengeschnitten werden können.

Achtung: Die Kamera sollte nicht wackeln und das Geschehen auch richtig fokussieren. Außerdem sollte genug Speicherplatz für den Film vorhanden sein und der Akku muss zuvor voll geladen sein.

Der Handlung einen roten Faden verleihen

Porno ansehen Inspiration für den eigenen Dreh kann man sich in anderen Pornos holen.

Vorher Gedanken machen

Überlege Dir außerdem einen roten Faden der Handlung. Natürlich kannst Du Dich auch darauf beschränken, den reinen, sexuellen Akt an sich zu filmen. Spannender jedoch ist es, wenn sich eine Handlung und ein Thema des Films erkennen lassen. Denke Dir im Vorfeld eine Geschichte aus. Überlegen, was Du selbst gerne als Handlung in einem Porno sehen würdest. Sekretärinnenspiele, Doktorspiele, Lack und Leder, ein heißer Striptease ... es gibt zahllose Ideen. Du kannst Dir die nötige Inspiration auch in anderen Pornos holen.

Handlung abklären

Setze für den Anfang diejenigen Fantasien um, die Dich am meisten faszinieren. Zu viel Neues auf einmal kann überfordern. Ganz wichtig ist es, im Vorfeld mit den Akteuren, sei es der eigene Partner oder andere, mit denen Du Sex haben willst, zu klären, was Go und NoGo ist. Dies sollte nicht währenddessen oder vor laufender Kamera ausdiskutiert werden. Überlege, ob Du den Verlauf der Handlung selbst bestimmen willst, oder ob es jemanden gibt, der Regisseur ist. Oft zeigt es sich, dass der Fotograf, der das Geschehen aufnimmt, sehr geeignet dafür ist, kleine Anweisungen und Tipps zu geben, da er die Bildwirkung besser beurteilen kann.

Weitere Tipps

Privatporno Drehort Die Stellungen sollten nicht zu oft gewechselt werden und auch im Film gut aussehen.
  • Die Handlung sollte nicht zu kompliziert sein - besser einfach halten, vor allem am Anfang.
  • Denk nicht die ganze Zeit an die Kamera, sondern hab einfach Spaß am Sex.
  • Nicht zu viele Stellungswechsel machen, da der Film sonst zu unruhig wird. Ca. 3 sind perfekt. Am besten die Stellungen zuvor testen und probeweise filmen - vielleicht sehen sie auf Film gar nicht so gut aus?
  • Gleitgel, Sexspielzeug und Co. bereitlegen - egal ob sie schon mit eingeplant sind oder spontan zum Einsatz kommen.
  • Macht den Film am besten tagsüber, denn dann gibt es weniger Schatten, wenn Ihr noch eine gute Leuchte dazu nehmt.
  • Ihr könnt den Film entweder in einem drehen oder Stück für Stück.

Passende Requisiten sind wichtig

Beschaffe Dir Requisiten, mache es Dir schön und schaffe Dir Raum. Versuche, für Deinen ganz privaten und persönlichen Porno passende "Zutaten" zu finden. Das können sexy Kostüme, Masken, Kleidungsstücke, Schuhe aber auch Möbelstücke und vieles mehr sein. Je mehr Details sich stimmig in die Handlung einfügen, umso besser wird das Resultat. Eine dunkle Wohnzimmerwand ist dabei sicherlich eher weniger zu empfehlen. Störende Hintergründe können mit Hilfe von Betttüchern o. ä. abgehängt und unsichtbar gemacht werden.

Egal ob auf Fotos oder Filmen: die Kamera sieht fast alles! Achte auf dein Äußeres und style Dich vorher entsprechend. Die Kleidung sollte vor dem Dreh knapp sein aber nicht zu eng sitzen, um Falten auf der Haut zu vermeiden. Hast Du die Möglichkeit, andere oder fremde Orte und Räume, die zu Deiner Geschichte, passen zu benutzen? Dann tue dies! Dass bei Aufnahmen im Freien dafür Sorge getragen wird, dass sich niemand belästigt fühlt, sollte dabei selbstverständlich sein.

Beim Privatporno muss nicht immer alles beim ersten Mal klappen

Privatporno Spaß Man sollte Euch den Spaß am Sex ansehen - auch wenn doch etwas nicht nach Plan läuft.

Lachen ist gesund! Dies gilt auch für erste Erfahrungen von selbst gedrehten Pornofilmen. Wenn nicht gleich alles zur völligen Zufriedenheit war, ist das nicht weiter dramatisch. Es gibt immer eine zweite Chance. Über die kleinen, eventuell gemachten Fehler lachst Du einfach gemeinsam mit dem anderen Akteur oder den Akteuren und überlegst, wie es beim nächsten Mal besser zu machen ist. Wenn Du von dem Resultat jedoch überzeugt bist und den Film der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen willst, lasse vorher ein oder zwei gute Freunde das Ergebnis begutachten und bitte sie um ehrliche Stellungnahme. Die Kritik der Öffentlichkeit ist oft unbarmherzig und so kann aus einer erotischen Idee schnell Frust entstehen. Umso schöner ist es dann jedoch, wenn man für den privat gedrehten Porno mit sich selbst als Star Beifall erhält.

Verhütung nicht vergessen

Zu guter Letzt möchten wir Dir mitteilen, dass bei allem Vergnügen und Spaß am Sex, Aufregendem und Neuem auch beim Drehen von privaten Pornos Verhütung nie außer Acht gelassen werden sollte. Dann steht einem gekonnten Porno mit Dir als Star nichts entgegen und Du entdeckst einen neuen Kick für eine aufregende Beziehung.

Privatsphäre beim Privatporno schützen

Stelle sicher, dass Dein Privatporno nicht versehentlich über das Internet geteilt wird. Dazu solltest Du besser die Datei mit einem Password versehen. Keinesfalls solltest Du das Video auf einer Webseite hochladen, auch wenn Du die Zugangsrechte auf "privat" stellst, könnte es versehentlich doch geteilt werden. Und natürlich darf der Pornofilm oder das Nacktfoto der Freundin oder des Freundes nicht ohne schriftliche Zustimmung an irgendjemanden weitergeleitet werden - mehr unter Welche Fotos dürfen Fotografen wo veröffentlichen?.

Bedenke auch immer: Was passiert mit dem Porno, wenn man sich trennt? Man sollte der Person absolut vertrauen, damit es keine bösen Überraschungen nach einer Trennung gibt.

 
Weitere Hinweise und Tipps zum Thema erhalten Sie im Ratgeber Ein privater Pornodreh als Bereicherung des Liebesspiels.

Filmpartner finden

 

Ähnliche Erotik-Ratgeber zum Thema Pornodreh

Die neuesten Erotik Kontaktanzeigen

Bi-Neuling sucht Jungbläser

Hi, ich bin M46, bisher ausschließlich hetero unterwegs, und würde mir gerne mal als Ersterfahrung von einem Jungbläser (möglichst 18-21 Jahre) meine Eier lecken und meinen Schwanz blasen lassen. Ich...

51063 Köln

Heute, vor 1 Min.

Ich M18 suche eine dominante frau oder Mann zur Sklaven Ausbildung

Zu mir bin 18 182 cm groß Wiege 66 kg und bin schlank gebaut
Suche eine dominante frau oder Mann
Möchte ein Sklave werden habe schon etwas Erfahrung darin
Bin sehr gerne devot
Was man alles macht...

49074 Osnabrück

Heute, vor 1 Min.

M18 sucht dominanten maulficker jetzt bei ihm

Bitte Sie sauber und Besuchbar und gehe dominant mit mir um

51373 Leverkusen

Heute, vor 1 Min.

keine Sie Lust auf Outdoor?

Das kann ich Bernd 47 nicht vorstellen.

20095 Hamburg

Heute, vor 1 Min.

suche eine frau für fotosession,ohne gesicht.gebe tg und bin besuchbar

möchte dich nackt in allen positionen fotografieren und anfassen.suche dazu eine frau , die dazu bereit ist .alle fotos sind für mich privat und ohne gesicht.bin besuchbar , mobil und gebe dir...

33607 Bielefeld

Heute, vor 1 Min.

Suche eine nette Frau!!!!!!😜

Hallo!
Ich bin auf der Suche nach einer Frau die auch Lust auf ein nettes Treffen hat, ganz unkompliziert und diskret! Vielleicht eine geile Outdoor Nummer bei dem schönen Wetter!? Bin aber eigentlich...

23879 Mölln (Schleswig-Holstein)

Heute, vor 1 Min.

Mehr Erotik Anzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Bild 1: © MORO / Fotolia.com
Bild 2: © Vasyl / Fotolia.com
Bild 3: © Igor Mojzes / Fotolia.com
Bild 4: © olly / Fotolia.com
Bild 5: © Vasyl / Fotolia.com