0 km
zurück

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Gleitmittel Tipps für vaginalen oder analen Sex
Gleitmittel kann den Spaß beim Sex erheblich erhöhen.Gleitmittel kann den Spaß beim Sex erheblich erhöhen.

So finden Sie für jedes Sexspiel das passende Gleitmittel

Gleitmittel kann ganz erheblich zum Spaß am Sex beitragen! Nicht nur, dass mit dessen Hilfe eine eventuelle Trockenheit problemlos ausgeglichen werden kann – auch andere Spielarten der Liebe können durch die Verwendung von Gleitgel deutlich an Qualität zunehmen. Und nicht zuletzt ist Gleitgel für einige Praktiken absolut unverzichtbar, beispielsweise für den Analverkehr. Wer sich allerdings im Fachhandel umschaut, fühlt sich schnell von der großen Auswahl erschlagen. Welches Gleitmittel ist das richtige? Die Palette reicht von einfachen Gleitmitteln bis hin zu exotisch duftenden mit Wärmeeffekt. Als Leiterin eines Erotikfachhandels stehe ich oft vor ratlosen Kundinnen und Kunden. Mit diesen Tipps werden Sie solche Probleme in Zukunft nicht mehr haben!

 

Die verschiedenen Gleitmittelarten: Wasser-, Silikon- und Ölbasis

Grundsätzlich gibt es drei Arten von Gleitmitteln: Gele auf Wasserbasis, auf Silikonbasis oder auf Ölbasis. Alle drei haben verschiedene Eigenschaften und eignen sich deshalb für verschiedene Zwecke.

  1. Gele auf Wasserbasis sind sozusagen die Allrounder unter den Gleitmitteln: Sie lassen sich mit Kondomen und Sexspielzeugen bestens kombinieren und sind anschließend leicht abwaschbar. Allerdings werden sie aufgrund des enthaltenen Wassers schnell vom Körper absorbiert und wirken deswegen nicht allzu lange – es muss also möglicherweise noch einmal nachdosiert werden.
  2. Gele auf Silikonbasis haben dieses Problem nicht: Sie bleiben lange gleitfreudig und sind deshalb sehr ergiebig. Dies gleicht auch den etwas höheren Preis dieser Gleitmittel aus. Allerdings besitzen sie eine typische, etwas schmierige Konsistenz, die nicht jedem zusagt. Für den Einsatz mit Kondomen und Toys sind sie gut geeignet.
  3. Gele auf Ölbasis sind mittlerweile kaum noch auf dem Markt. Das liegt vor allem daran, dass sie nicht gemeinsam mit Kondomen angewendet werden dürfen, weil das enthaltene Öl schnell das Latex zersetzt und brüchig macht. Aus demselben Grund sollten übrigens auch Öl, Butter, Vaseline und ähnliche Substanzen nicht als Gleitmittelersatz verwendet werden!

Variationen und Spezialgleitmittel

Spezialgleitmittel gibt es in den verschiedensten Variationen: So sind Gleitgele mit Geschmack ebenso erhältlich wie solche, die eine wärmende oder kühlende Wirkung auf der Haut entfalten. Das kann so manch eingeschlafenem Sexleben neuen Schwung verleihen – wenn Sie empfindliche Haut hat, sollten Sie mit solchen Produkten allerdings sehr vorsichtig sein! Oft vertragen die sensiblen Schleimhäute die in Spezialgleitmitteln enthaltenen Chemikalien nicht. Das kann sich beim Geschlechtsverkehr störend oder gar schmerzhaft auswirken. Greifen Sie also bei empfindlicher Haut besser auf einfache Gleitmittel oder Sensitiv-Produkte zurück.

Neben der Auswahl eines geeigneten Produktes kommt es auch und vor allem auf die richtige Anwendung an. Dabei gilt vor allem eines: Seien Sie nicht zu sparsam! Gleitmittel können beim GV nur dann ihren Zweck erfüllen, wenn sie in ausreichender Menge anwendet werden. Welche Menge das ist, hängt vom verwendeten Produkt sowie von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Tragen Sie das Gleitgel je nach Wunsch auf den Scheideneingang, die Penisspitze oder auf Ihr Toy auf, und warten Sie anschließend nicht zu lange! Ein besonderer Tipp, wenn Sie Kondome verwenden: Tragen Sie vor dem Überziehen einen kleinen Tropfen Gleitgel auf die Penisspitze auf! Das tut der Sicherheit des Kondoms keinen Abbruch, bereitet den Herren der Schöpfung aber zusätzliche Freude. Außerdem kann so eine übermäßige Reibung an der Eichel verhindert werden.

Die richtige Anwendung von Gleitgel beim Analverkehr

Analverkehr und Gleitgel sind untrennbar miteinander verbunden. Ohne eine ausreichende Menge Gleitmittel wird der AV zwangsläufig schmerzhaft enden – und auch das Kondom, das Sie auf jeden Fall verwenden sollten, kann schnell reißen, denn aufgrund der Muskelringe im Analbereich ist es hier besonderen Belastungen ausgesetzt. Greifen Sie deshalb beim AV ausschließlich auf silikonbasierte Gleitmittel zurück. Durch ihre lang anhaltende Gleitfreudigkeit laufen Sie nicht Gefahr, dass während des analen Verkehrs plötzlich Trockenheit entsteht. Scheuen Sie sich außerdem nicht, reichlich Gleitmittel zu verwenden – je besser die Gleitfähigkeit ist, umso angenehmer ist der Verkehr für den passiven Part. Im Handel sind spezielle Gleitmittel für den Analverkehr erhältlich, die etwas dickflüssiger sind und deshalb besser am Kondom anhaften. Zudem bilden sie einen besonders gleitfreudigen Film. Es gibt auch Anal-Gleitmittel, die durch betäubende Inhaltsstoffe zur Entspannung beitragen sollen – diese sollten Sie allerdings meiden, denn Schmerz beim Analverkehr ist ein sicheres Zeichen dafür, dass der Körper überlastet ist. Nehmen Sie dieses Zeichen nicht wahr, können unschöne Verletzungen entstehen! Übrigens gibt es spezielle Kondome für den AV, die eine etwas dickere Wand haben und dadurch größeren Belastungen standhalten. Insbesondere für den Anfang sind solche Analkondome dringend zu empfehlen.

Mehr Vergnügen und Spaß mit Gleitmittel

Bei der Auswahl des richtigen Gleitmittels – ob vaginal oder anal – kommt es vor allem auf Ihren persönlichen Geschmack an. Wenn Sie Freude an prickelnder Wärme oder Erdbeerduft haben, dann spricht grundsätzlich nichts gegen entsprechende Produkte. Falls Sie empfindliche Haut haben, sollten Sie allerdings auf solche Extras verzichten, um Reizungen beim GV zu vermeiden. Im Zusammenspiel mit Kondomen sind einige Sicherheitsregeln zu beachten, damit der Schutz auch weiterhin gesichert ist. Verwenden Sie also niemals fetthaltige Gleitmittel gemeinsam mit Kondomen, und seien Sie beim GV nicht zu sparsam! Wer Analverkehr haben möchte, sollte auf spezielle Anal-Gleitmittel auf Silikonbasis zurückgreifen und idealerweise auch Kondome speziell für den Analverkehr verwenden. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass sowohl die Darmschleimhaut als auch das Kondom unbeschädigt bleiben. Wenn Sie all das beachten, steht dem gemeinsamen Spaß nichts mehr im Wege!

    Twittern

Ähnliche Erotik-Ratgeber

Die neuesten Erotik-Kontaktanzeigen

💰Du bist eine Frau in Latex?💰 in 46145
💰Du bist eine Frau in Latex?💰

Ich würde gerne eine Frau kennenlernen die genau wie ich auf Latex steht und gerne trägt.... leider habe ich bis jetzt noch kein Glück gehabt

46145 Oberhausen

28.11.2021

Suche für morgen früh einen Bj in 55246
Suche für morgen früh einen Bj

Hallo Ich 52 suche für morgen früh einen schönen bj gegen tg.
Denn da wäre es noch dunkel im Auto vielleicht meldest dich ja wenn du Lust hast

55246 Wiesbaden

28.11.2021

Sklave sucht 2 dominante Herren. in 60306
Sklave sucht 2 dominante Herren.

Ich suche 2 oder gerne mehr dominante Herren, Dich mich als Sklave benutzen möchten. Näheres gerne per Chat. Bin mobil und diskret.

60306 Frankfurt (Main)

28.11.2021

Getragene Tangas zu verkaufen in 20095
Getragene Tangas zu verkaufen

Hallöchen 
Ich verkaufe meine getragenen Tangas, ich glaube das sich einige Herrschaften darüber freuen würden 🤤😋🤤
Meldet euch 😏😉

20095 Hamburg

28.11.2021

Für'n 20 darfst du mich benutzen mobil in 52078
Für'n 20 darfst du mich benutzen mobil

Siehe in die Beschreibung, genau so und ansonsten 21j 170cm 18cm
Schreibe mir privat und mach dich am besten nebenbei fertig schon

52078 Aachen

28.11.2021

Unerfahren neugierig Bi in 78467
Unerfahren neugierig Bi

Hey bin jonas,22 und suche jmd bis 24 der auch bock hat auf gegenseitig druck ablassen (HJ,BJ...) bin relativ unerfahren. 
Meldet euch gern mit bild und dann chatten wir :)

78467 Konstanz

28.11.2021

Mehr ErotikKontaktanzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

 

Bildquelle: © stokpic / pixabay.com

 

zurück