gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

10 Fakten über Analplugs

Analplug Viele Analplugs haben eine Art Ring-Sockel für den Finger. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Sexspielzeug: Für die einen ist es unersetzlich, für die anderen stellen die Lust-Helfer quasi böhmische Dörfer dar. Dabei lohnt sich der Blick in die Trickkiste, denn richtig eingesetzt, kann das Lustempfinden um ein Vielfaches gesteigert werden. Die wichtigsten Fakten über Analplugs erfährst Du hier.

1. Aussehen und Spitznamen

Bei Analplugs handelt es sich um ein kegelförmiges Sexspielzeug, das nach unten hin etwas breiter wird. Die Breite und Länge kann dabei variieren. Am unteren Ende ist ein schmalerer Hals und ein Sockel. Diese sollten einerseits den angenehmen Sitz, andererseits Sicherheit gewährleisten. Schließlich sollte der Analplug nicht im Körper verschwinden und leicht entfernt werden können.

Wie so oft im Land der Lust und Leidenschaft, erfinden die Menschen ständig neue Namen für ihre erotischen Accessoires. Wer also über Begriffe wie “Butt-Plug”, “Analstöpsel” oder “Rosebud Plug” stolpert, der kann sich sicher sein, dass es sich hier um den klassischen Verschluss des Anus handelt.

2. Verwendung

Analplug, Analdildo Sextoys Neben Analplugs gibt es auch Analperlenketten und Analdildos.

Analplugs kommen zu unterschiedlichen Anlässen zum Einsatz. Sie stellen z.B. eine optimale Möglichkeit dar, den Analverkehr vorzubereiten, indem sie den Anus dehnen. Auch zum regelmäßigen Training sind sie geeignet, denn der Schließmuskel weitet sich auch über längere Zeit, sodass die anale Penetration nach einiger Übung auch ohne vorherige Dehnung stattfinden kann.

Doch auch beim Vaginalverkehr ist das Analplug einsetzbar, es verspricht nämlich zusätzliche Stimulation für Mann und Frau.

3. Warum Analplugs?

Bei Frauen führt der Analplug zu einem erhöhten Druck auf die hintere Wand der Vagina. Durch das Zusammenrücken aller Muskeln wird sowohl die eigene Lust, als auch die des Partners gesteigert, denn natürlich verengt sich hierbei der gesamte Vaginalbereich.

Für Männer stellt das Analplug eine praktische Alternative zur Prostatamassage dar. Hierdurch wird in Kombination mit der Beckenmuskulatur ein Orgasmus erzeugt, der in seiner Intensität nicht zu schlagen ist.

4. Materialien

Analplug Petplay mit Schwanz Beim Petplay werden gerne Analplugs mit (künstlichem) Tierschwanz verwendet.

Üblich sind Materialien wie Jelly oder Silikon. Sie sind sehr hautverträglich, passen sich schnell an Deine Körpertemperatur an und bieten ein leichtes Tragegefühl. Immer wieder verwendet werden aber auch Edelstahl, Granit und Glas. Auch aufblasbare Varianten gibt es.

Besonders im Petplay-Bereich sind Modelle beliebt, an denen Tierschwänze befestigt sind; das Rollenspiel wird so noch eine Spur authentischer.

5. Hilfsmittel

Sie geraten oft in Vergessenheit, doch Hilfsmittel wie Kondom oder Gleitgel sind unabdingbares Rüstzeug, wenn Du Dich in anale Gefilde wagst. Einfaches Reinschieben ohne Rücksicht auf Verluste könnte nämlich zu langen Gesichtern führen und den Spaß am Sextoy schnell verderben. Der Anus kann sich nämlich anders als die Vagina nicht feucht halten. Daher immer darauf achten, dass alles schön feucht ist, damit das (langsame!) Einführen das hält, was es verspricht. Da können Gleitmittel, die es auch speziell für den Analbereich gibt helfen.

6. Erste Schritte

Vorbereitung und Tipps

Analplug Kunststoff Anfänger Kleinere und schmalere Analplugs aus Kunststoff sind gut für Anfänger geeignet.

Die Schließmuskeldehnung erfordert ein gewisses Maß an Übung und Geduld. Da auf dem Weg zwei Muskelringe passiert werden müssen, wehrt sich der Körper erst einmal mit Anspannung, gegebenenfalls auch mit Stuhlreiz.

Daher ganz wichtig: Erste Schritte gehst Du alleine und nimm Enttäuschungen bitte nicht zu schwer. Noch kein Meister ist vom Himmel gefallen, also gewähre Deinem Körper die Gewöhnungszeit, die er benötigt. Versuch Dich zu entspannen - das geht auch mit der richtigen Atmosphäre. Ein heißes Bad kann dabei helfen, den Körper vorzubereiten.

Wer sich daran stört, mit Körperausscheidungen in Kontakt zu kommen, der kann zuvor übrigens eine Analdusche anwenden. Zudem sollte der Analplug am Anfang noch etwas kleiner sein, da dies das Einführen noch erleichtert. Erst mit etwas Erfahrung sollte auf größere Modelle umgestiegen werden. Es gibt sogar Analdildos und spezielle Vibratoren.

Positionen für angenehmes Einführen des Analplugs

  • Geh in die Hocke - dabei kannst Du knien oder auf den Füßen stehen. Jetzt kannst Du den Analplug entweder mit der Hand vorsichtig einführen, oder Dich langsam auf ihn drauf setzen.
  • Doggy-Style ist Dir sicher bekannt - begebe Dich in diese Position, indem Du auf alle Viere gehst. So kann der Analplug einfach eingeführt werden. Dabei kann auch ein Partner gut helfen.
  • Lege Dich auf den Rücken und lege Dir unter den Po ein dickes Kissen, das Dein Becken etwas hebt. Spreize dann die Beine und führe den Analplug ein.
Analplug Formen Analplugs gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen.

Analstöpfel richtig einführen

Gib Gleitgel auf Anus und Analplug. Nimm den Analplug an Sockel und Schaft in die Hand und drücke die Spitze leicht an den Anus. Die Spitze sollte sanft in Dich eindringen. Wenn Du ein gutes Gefühl dabei hast, kannst Du Den Analplug etwas weiter hineinschieben. Schiebe immer weiter, bis Du den Analplug nur noch am Sockel greifen kannst - dieser sollte immer außerhalb Deines Körpers bleiben. Du solltest keine Schmerzen dabei empfinden.

Wenn der Analplug angenehm sitzt, kannst Du ihn leicht bewegen. Z.B. indem Du ihn leicht drehst, reibst oder langsam hinein und heraus bewegst. Du kannst ihn aber auch einfach stecken lassen und Dich normale bewegen. Der Plug kann problemlos bis zu mehreren Stunden in Deinem After stecken - jedoch solltest Du nach ca. einer Stunde Gleitgel nachtragen damit Du Dich nicht verletzt.

7. Gibt es Kombinationsmöglichkeiten?

Ja aber sicher! Da es beim Sexspielzeug ja ohnehin so gut wie nichts gibt, das es nicht gibt, kann das anale Plug natürlich in jeglicher Kombination verwendet werden. Manche Hersteller bieten sogar Gerätschaften an, die hinten als Plug und vorn als Penisring funktionieren.

Einige Analplugs haben einen Saugnapf und können so beispielsweise in der Badewanne fixiert werden. Zudem gibt es Analplugs, die an ein Reizstromgerät angeschlossen werden können. Das soll für zusätzliche Stimulation sorgen. Einige Analplugs sind sogar aufblas- bzw. pumpbar - sie können also, sobald sie eingeführt wurden vergrößert werden. Es gibt auf spezielle Slips, bei denen Ein Analplug bereits integriert ist.
Die Devise: Was gefällt, das sollte ausprobiert werden.

Analplug mit Penisring/Hodenring Analplugs gibt es auch mit Penis- und Hodenring.

8. Ist das Ganze steigerungsfähig?

Auch hier ist die Antwort ein entschiedenes Ja! Analplugs gibt es in den verschiedensten Größen und Formen, sodass der Körper langsam an sein Maximum geführt werden kann. Während Du die ersten Versuche idealerweise allein zu Hause durchführst, kann der Spaß später mit Partner, über Nacht oder sogar im ganz normalen Alltag zum Einsatz kommen.

9. DIY-Analplugs?

Auch hier ist die Bastel-Palette groß. Während die einen auf Gurken schwören, können die anderen die Finger nicht von der Karotte lassen. Auch liest man immer wieder von dem Tipp, sich ein eigenes Ingwer-Plug zu schnitzen. Wie es da mit der Hautverträglichkeit aussieht, sollte man allerdings dringend vorher testen und auch die Passform muss so modelliert sein, dass der Apparat nicht im Körper verschwindet. Sonst wird man noch zum kuriosen Fall in der Notaufnahme.

Bastelkünste können also durchaus angewendet werden, bergen aber immer ein gewisses Risiko. Vor allem sollte immer darauf geachtet werden, dass der Analplug keine scharfen Kanten hat, nicht splittern oder brechen kann und sich auch leicht wieder entfernen lässt.

10. Trivia

Nicht nur im Bett hat das Analplug Fans, sondern auch in der Kunst. So halten die übergroßen Weihnachtsmänner des amerikanischen Performance-Künstlers Paul McCarthy regelmäßig ein strammes Plug in der Hand anstelle des typischen Weihnachtsbaumes. 2008 schaffte es eine der Skulpturen sogar, auf dem Eendrachtsplein in Rotterdam aufgestellt zu werden.


Analplug finden

   

Ähnliche Erotik-Ratgeber

Die neuesten Toys-Kleinanzeigen

Close2you OPUS 2  NEU und in OVP in 48145
Close2you OPUS 2 NEU und in OVP

NEU und noch in OVP  für  30 €
Klangvolle Erotik! Applaus bitte, denn "OPUS II", der gerillte große Bruder von "Opus" lässt sich in die Tiefen der Lust dirigieren und durch seinen 180 Grad-Winkel so...

48145 Münster

Heute, 14:11

Satisfyer Paket für Sie und Ihn in 91301
Satisfyer Paket für Sie und Ihn

Satisfyer Paket für Sie und Ihn in OVP
Wurden leider nie benutzt. Lagen nur in der Spielekiste rum.
 
Bestehend aus:
Satisfyer Men - Heat Vibration
Satisfyer Men - Vibration
Satisfyer Vibes -...

50 €

91301 Forchheim (Bayern)

Heute, 13:42

Satisfyer Men - Vibration in 91301
Satisfyer Men - Vibration

Satisfyer Men - Vibration in OVP
Wurde leider nie benutzt. Lag nur in der Spielekiste rum.

20 €

91301 Forchheim (Bayern)

Heute, 13:34

Satisfyer Men - Heat Vibration in 91301
Satisfyer Men - Heat Vibration

Satisfyer Men - Heat Vibration in OVP
Wurde leider nie verwendet. Lag nur in der Spielekiste rum.

20 €

91301 Forchheim (Bayern)

Heute, 13:24

Sexspielzeug Sponsoring in 30880
Sexspielzeug Sponsoring

Hi,
du W möchtest gerne neue Spielzeuge haben, hast aber kein Geld dafür oder möchtest es nicht dafür ausgeben. Lass dich von mir sponsern. Ich kaufe Dir die Dildos, Fickmaschiene, Wäsche oder...

Zu verschenken

30880 Laatzen

Heute, 11:29

Dildos,Vibratoren,Bondage in 42897
Dildos,Vibratoren,Bondage

Jemand Interesse an den hier abgebildeten Toys?Die Bondageteile sind ein Set und wird nur im Ganzen abgegeben.
Alles neu unbenutzt und original verpackt.Besichtigung und Abholung in 42897 Remscheid.Ve...

VB

42897 Remscheid

Heute, 10:06

Mehr Toys-Anzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © eillen1981 / Fotolia.com
Bild 3: © Useranzeigen / markt.de
Bild 4: © Useranzeigen / markt.de
Bild 5: © Useranzeigen / markt.de
Bild 6: © Useranzeigen / markt.de