0 km
zurück

Rotlicht-Guide

Auf der Reeperbahn nachts um halb 1 gibt es mehr als nur Sex

Fast jeder kennt sie, hat sie schon mal besucht oder zumindest von Freunden von ihr gehört: die Reeperbahn. So verdorben ihr Ruf auch sein mag, so viel Atmosphäre hat die 930 Meter lange Straße in Hamburg. Hier die besten Tipps für das Nachtleben im Rotlichtviertel.

Beim Beatles-Platz geht's los

Die Reeperbahn, das berühmte Rotlichtviertel in Hamburgs Stadtteil St. Pauli

Hättest du es gewusst? In der Reeperbahn steckt mehr Kultur, als man zunächst denken mag. Den weltbekannten Beatles gelang in Clubs nahe der Reeperbahn der erste Schritt in Richtung Welterfolg. Bis heute erinnert der Beatles-Platz an der S-Bahn Station Reeperbahn an dieses Ereignis. Von hier aus lässt sich eine Tour über die berühmte Hamburger Straße und ihre Seitenstraßen und -gassen beginnen.

Die Reeperbahn ist dabei längst nicht so verdorben wie ihr Ruf. Die Straße in St. Pauli ist nicht nur ein Rotlichtbezirk, sondern bietet viel mehr: In der Nacht laufen Männer wie Frauen, jung wie alt, Studenten, die nach einer Partylocation suchen sowie Männer, die sich auf eine aufregende Nacht freuen die Straße entlang - jeder Menschenschlag ist hier vertreten.

Man weiß nie, was passiert

Das Tolle an einem Ausflug über die Reeperbahn ist die Ungewissheit, was noch passieren mag. Sobald du den ersten Schritt in die bunte Welt dieser berühmtesten Straße Hamburgs gesetzt hast, zieht sie dich in ihren Bann. Die Eindrücke rasen quasi an die vorbei. Dabei können dir die unterschiedlichsten Dinge über den Weg laufen:

  • Leichte Mädchen: Das Auffälligste an der Reeperbahn sind - ganz klar - die Prostituierten, die ihre Dienste anbieten und größtenteils auf männliche Kundschaft warten. Ist ein Mann in den Abendstunden ohne Begleitung unterwegs, wird er mit allergrößter Wahrscheinlichkeit angesprochen.
  • Verrückte Kerle: Nicht nur Frauen, auch Männer versuchen die Besucher der Reeperbahn in ihre Locations zu locken. Dazu ist ihnen jedes Mittel recht. Meist werden irre Versprechungen gegeben, die den Himmel hinter der Tür dieses Clubs versprechen. Ob sich diese bewahrheiten, kann man nur selbst herausfinden.
  • Leckeres Essen: Auf der Reeperbahn besteht das Angebot nicht nur aus Sex - auch andere Gelüste werden bedient. Zwischen den Etablissements finden sich zahlreiche Restaurants, Cafés und Fast-Food-Angebote. Sollte dich der nächtliche Hunger überkommen, ist auf jeden Fall für dich gesorgt.
  • Tolle Partys: Nicht nur die Studenten wissen es, sondern jeder Hamburger, der die Nacht gerne mal zum Tag macht. Die Reeperbahn bietet zahlreiche Clubs und Diskotheken, in denen sich ordentlich feiern lässt.
  • Spannende Geschäfte: Nirgends ist die Sexshop-Dichte so hoch wie auf der Reeperbahn. Es reihen sich die unterschiedlichsten Geschäfte, spezialisiert auf Männer, Frauen und so ziemlich jeden denkbaren Fetisch aneinander. Ob BDSM, Lack und Leder oder der "normale" Sexshop, hier findet jeder das Richtige für sich.

Die Herbertstraße - Zutritt für Frauen verboten

Kaum zu glauben, aber es gibt einen Straßenabschnitt nahe der Reeperbahn, der noch mehr gebündelten Sex bietet als die Reeperbahn selbst: die Herbertstraße. Diese relativ kurze Straße wird heutzutage von rund 250 Frauen zur reinen Prostitution genutzt. Und es gibt noch eine weitere, viel entscheidendere Besonderheit: Die Straße ist seit 1933 an beiden Enden mit Barrieren abgesperrt. Diese werden von Schildern mit der Aufschrift "Zutritt für Jugendliche unter 18 und Frauen verboten" geziert. Die Schilder sind jedoch nur zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung angebracht worden: Juristisch gesehen kann niemandem der Zutritt verwehrt werden. Doch ist es Frauen trotzdem nicht empfohlen, die Herbertstraße aufzusuchen. Mit großer Wahrscheinlichkeit werden sie von den Prostituierten verjagt. Will die Damenwelt trotzdem wissen, was sich hinter den Toren verbirgt, sollte ein Freund oder Partner vorgeschickt werden, der dann von seinen Erlebnissen berichtet. Außerdem bieten die Eckkneipen an der Herbertstraße von den Fenstern aus einen kleinen Einblick.

Gerade nachts entwickeln die roten Lichter eine ganz besondere Stimmung.

In der Nacht immer noch am Schönsten

Egal was du auf der Reeperbahn vorhast, eins sei gesagt: Ein Besuch auf Hamburgs wahrscheinlich berühmtester Straße lohnt erst in der Nacht. Tagsüber kann sie schon ein wenig trostlos wirken. Dann erinnert kaum etwas an das nächtliche bunte Treiben und die leichten Mädchen, die versuchen, die Männer um den Finger zu wickeln. Denn wie schon Hans Albers sang: Auf der Reeperbahn nachts um halb 1 ist es eben immer noch am Schönsten.

Kontaktanzeige kostenlos inserieren

  Twittern

Ähnliche Erotik-Ratgeber und Tipps für Hamburg

Die neuesten Club, Laufhaus, FKK-Kleinanzeigen

Frivole Party am 29.1.2022 in 15230
Frivole Party am 29.1.2022

Hallo ich mann suche für eine frivole Party eine nette Dame die mich begleitet alles kann nix muss also wenn du frau lust hast dann melde dich einfach bei  mir

15230 Frankfurt (Oder)

17.01.2022

Unterstützung in 99706
Unterstützung

Biete der Dame meine Unterstützung an, beim Zeitvertreib außerhalb der Beziehung. 
Bitte NUR SCHREIBEN
Bin männlich , verheiratet , 60

99706 Sondershausen

17.01.2022

Gloryhole in 40479
Gloryhole

Hey ich (männlich 19) suche ein gloryhole, am liebsten öffentlich für meine Freundin (18). Ich würde nur gerne zuschauen.

40479 Düsseldorf

17.01.2022

Sportlicher Gentleman sucht weibliche Saunabegleitung.(Therme) Zahle TG in 44135
Sportlicher Gentleman sucht weibliche Saunabegleitung.(Therme) Zahle TG

Hey, ich bin für Samstag Abend noch auf der Suche nach einer weiblichen Begleitung für die Sauna. 
Alle Kosten werden von mir bezahlt +TG 
 
Ich bin 38 Jahre alt, 173 cm groß und habe einen...

44135 Dortmund

17.01.2022

Hallo.Wer will meinen Schwanz schmecken?Ich habe keinen Platz zum Treffen.Wenn du einen Platz hast, können wir uns treffen.Ich kann dich ficken wie du willst. in 41063
Hallo.Wer will meinen Schwanz schmecken?Ich habe keinen Platz zum Treffen.Wenn du einen Platz hast, können wir uns treffen.Ich kann dich ficken wie du willst.

Hallo.Wer will meinen Schwanz schmecken?Ich habe keinen Platz zum Treffen.Wenn du einen Platz hast, können wir uns treffen.Ich kann dich ficken wie du willst.

41063 Mönchengladbach

17.01.2022

Besuch Pornokino in 29323
Besuch Pornokino

Ich suche für Donnerstag Um 13 Uhr eine Frau , Paar oder Mann für den Besuch des Pornokinos in Schwarmstedt.

29323 Wietze

16.01.2022

Mehr Club, Laufhaus, FKK-Anzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de. Gerne nehmen wir Ihre Tipps für Hamburg auf - schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Bildquellen:
Bild 1: © kirilart / fotolia.com
Bild 2: © anjokan / fotolia.com

 

zurück