gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Erotik Sexparty: Tipps zu Planung, Organisation & Ablauf

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Sexpartys – so gelingen heiße Sexspiele in der Gruppe

Sex zu zweit ist schön. Sex zu dritt ist eine Abwechslung. Wem das nicht reicht, der denkt vielleicht früher oder später über eine Sexparty nach - eine Verabredung also, bei der sich gleich eine ganze Gruppe für sexuelle Aktivitäten verschiedenster Art trifft. Mit diesen 5 Tipps wird auch Deine Sexparty mit Sicherheit zu einem lustvollen Erlebnis der Sonderklasse!

Paar beim Vorspiel Auch bei einer Sexparty sollte das Vorspiel nicht vergessen werden.
  1. Überlege genau, was Du willst

    Gerade bei Sexpartys sind aufgrund der vielen Beteiligten Absprachen enorm wichtig. Zwar entscheidest Du als Gastgeber, unter welcher Prämisse das Treffen beginnt - damit es ein Erfolg wird, musst Du allerdings auch die Wünsche der anderen Teilnehmer berücksichtigen. Das beginnt schon beim Geschlechterverhältnis: Nicht jede Frau mag es beispielsweise, mit vielen anderen Frauen das Bett zu teilen. Oftmals ist ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis die sicherste Variante.

    Darüber hinaus sollte auch ungefähr klar sein, was auf der Party geschehen soll. Willst Du Gruppensex oder doch eher eine Party, bei der jeder mit jedem tun kann, was er will, auch wenn es dann eventuell zur Gruppenbildung kommt? Überlege Dir, was Dir vorschwebt und sprich das auch mit Deinen Gästen ab. Andernfalls kann es schnell zu Enttäuschungen kommen.

  2. Suche Deine Gäste genau aus

    Auch wenn es verlockend ist: Der heiße Flirt aus dem Internet oder der attraktive Single, den Du letztens in der Kneipe kennengelernt hast, ist für eine Sexparty nicht die beste Wahl. Gerade Sex in der Gruppe, ist etwas außerordentlich Intimes, das schnell auch gegen Dich verwendet werden kann. Jemand, der Deine Adresse und Deine Vorlieben kennt, vielleicht sogar Bilder macht, kann Deinem Privatleben und Deiner Karriere ernsthaft schaden. Lade deshalb nur Menschen ein, die Du für vertrauenswürdig hältst! Gib außerdem acht, dass sich Deine Gäste untereinander vertragen. Recherchiere, soweit möglich, ob irgendwo böses Blut herrscht. Wenn die Chemie stimmt, wird Deine Sexparty wie von selbst laufen!

    Plane übrigens besser ein paar mehr Leute ein. Der eine oder andere Deiner Gäste könnte schließlich kurzfristig kalte Füße bekommen. Wenn Du mit mehr Leuten planst stehst Du wenigstens am Ende nicht alleine da.

Vier Personen Vorspiel Du solltest Dir genau überlegen, wen Du zur Sexparty einlädst.
  1. Versende explizite Einladungskarten

    Hast Du bereits an ein bestimmtes Motto für Deine Sexparty gedacht? Die besten Anlässe für eine Sex-Party haben wir kurz aufgelistet - vielleicht ist das passende Motto für Dich dabei?

    • Erotik-Kostüm-Party
    • Lack-, Leder- und Latex-Fetisch-Party
    • Exotik-Erotik-Party - getragen werden darf nur, was aus Grünzeug oder Früchten besteht
    • Sex-Spiele-Abend
    • FKK-Party
    • BDSM-Party
    • Swinger-Party
  2. Triff Vorbereitungen

    Vermutlich wird es schwierig sein, ein Hotel oder etwas Vergleichbares für eine Sexparty zu gewinnen. Also findet die Party mit einiger Wahrscheinlichkeit in Deinem Zuhause statt. Du wirst Vorbereitungen treffen wollen, bevor viele Menschen dort Sex haben. Räum also alle Dinge aus dem Weg, die Dir als zu persönlich oder wertvoll für solch einen Anlass erscheinen: Fotos Deiner Familie, die teure Teekanne aus dem China-Urlaub, der Seidenbezug auf dem Bett. Stattdessen sollten die Räume auf das, was kommt, vorbereitet werden: Sorg für stimmiges (aber nicht zu dunkles) Licht, lege Laken über deine Polstermöbel und beziehe Dein Bett neu. Vielleicht möchtest Du Getränke und Snacks bereitstellen, falls jemand eine Stärkung benötigt. Auch dezente Musik kommt auf Sexpartys in der Regel gut an.

  3. Biete Sicherheit und Hygiene

    Du solltest Dich nicht darauf verlassen, dass jeder Gast an alles Notwendige denkt. Gerade in der Aufregung vor solch einem Event kann es schnell einmal passieren, dass einige Gäste ihre frisch gekauften Kondome im Schrank liegen lassen. Gehe also auf Nummer sicher und besorge Kondome in verschiedenen Größen und Gleitgel, die Du an passender Stelle auslegst. Gerade im Internet kommst Du gut an größere Mengen Kondome zu bezahlbaren Preisen. So kannst Du sichergehen, dass niemand sich Gedanken um AIDS oder andere Geschlechtskrankheiten machen muss. Deine Sexspielzeuge solltest Du aus Gründen der Hygiene nicht zur Verfügung stellen - zumindest jene, die in Kontakt mit Deinen Schleimhäuten kommen.

  4. Achte auf Diskretion

    Wie bereits erwähnt: Sex ist etwas Intimes, das Dir schnell schaden kann. Dasselbe gilt selbstverständlich auch für Deine Gäste. Sei also diskret und erzähle möglichst niemandem, was für eine Party in Deinem Haus ansteht - und erst recht nicht, mit wem. Auch Einladungen sollten eher persönlich ausgesprochen als per Post verschickt werden. Und nicht zuletzt: Sorge für einen Sichtschutz in Deiner Wohnung, damit Nachbarn und Passanten nicht auf die Party aufmerksam werden.

Tipps Sexparty Sorge dafür, dass genauso viele Männer wie Frauen da sind.

Weitere Tipps & Regeln

  • Tabus & Grenzen akzeptieren - Nein heißt immer Nein.
  • Alkohol nur in Maßen genießen.
  • (Körper-)Hygiene vor der Sexparty beachten.
  • Höflich sein und nicht aufdringlich werden.

Das Wichtigste in Kürze

Mit der passenden Vorbereitung kann eine Sexparty ein lustvolles und unvergessliches Erlebnis für alle werden, dass Du so schnell nicht mehr vergisst! Damit es dazu kommt, müssen allerdings einige Maßnahmen getroffen werden. Achte genau darauf, wen Du einlädst und dass sich Deine Gäste untereinander verstehen. Auch über die Art der Sexparty sollte zumindest im Groben ein Konsens herrschen.

Darüber hinaus solltest Du Deine Wohnung angemessen vorbereiten: Bring Wertgegenstände und Persönliches in Sicherheit und lege stattdessen Kondome und Gleitgel aus, damit für den notwendigen Schutz gesorgt ist. Vielleicht möchtest Du auch Decken auslegen, damit Deine Polstermöbel nicht verunreinigt werden.

Außerdem sollte ein Sichtschutz eingerichtet werden, damit Deine Privatsphäre und die Deiner Gäste nicht leidet. Falls Du noch etwas unsicher bist, was genau Du mit so vielen Menschen anstellen sollst, wirf einmal einen Blick in die Sex-Tipps Ratgeberübersicht. Dort findest Du viele weitere Ratgeber, die sich mit Gruppensex und dessen Varianten befassen. Wenn Du derart gut vorbereitet in Deine Sexparty hineinstartest, kann eigentlich nichts mehr schief gehen!


Jetzt Erotik-Anzeige inserieren

Verwandte Erotik-Ratgeber

Die neuesten Erotik-Kontaktanzeigen

Nette W fürs WE ;)

Damit das Wochenende nicht so langweilig wird suche ich (Anfang 40) eine nette Sie für Freizeitbeschäftigung. Ich bin recht groß, normal gebaut - alles weitere gerne wenn Du mir schreibst

55278 Dexheim

Heute, vor 1 Min.

Passiv sucht ü50.

Bl. Gerne und würde vielleicht auch mal hinten bei mir zulassen. Sauber gesund und diskret. Das erwarte ich auch.

58135 Hagen (Stadt der FernUniversität)

Heute, vor 1 Min.

Eonymus 3

Hey suche Ihn ab 50 J. für gegenseitige französische Berührungen, auch wenn es mit der Sprache nicht klappt, aber im Mund da geht es rund! Sauberkeit und Diskretion sind Voraussetzung.( TG.) ja und...

50937 Köln

Heute, vor 1 Min.

suche erotischen Bürobesuch von vielleicht dir?

Lust mich im Büro zu besuchen um mich von der Arbeit abzulenken und zu etwas gemeinsamen Spass zu verführen, natürlich werde ich mich dafür mit einem Großzügigen TG bedanken. Vielleicht reizt es dich...

04103 Leipzig

Heute, vor 1 Min.

Auto Date

M 24 sucht zärtlich Dame zum Treffen im Auto
Gepflegt Normal gebaut gegen TG
Treffen nur nach Bilder tausch

40472 Ratingen

Heute, vor 1 Min.

Fantasievolles Treffen

Er, Mitte 50, groß und attraktiv sucht heute Abend ein sympathisches Paar. Ich bin ein aufgeschlossener, kommunikativer und fantasievoll leidenschaftlicher Mann mit besonderer Schwäche für orale...

41812 Erkelenz

Heute, vor 1 Min.

Mehr Erotik Anzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de. Schreiben Sie uns ihre Meinung.

Bildquellen:
Bild 1: © sassyphoto / Fotolia.com
Bild 2: © sassyphoto / Fotolia.com
Bild 3: © Artem Furman / Fotolia.com