gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Erotik Gay Flirt Tipps: So flirtest Du richtig

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Flirten und Homosexualität – worauf sollte ich achten?

Gay Flirt Tipps Damit der Flirt gelingt, sollte man einiges beachten.

Ein schwieriges, aber dennoch nicht unmögliches Unterfangen: Lockeres Flirten mit Charme

Mitnichten ist es der Fall, dass das Flirten unter Homosexuellen prinzipiell genauso abläuft, wie es bei heterosexuellen Singles der Fall ist. Schwule und lesbische Personen sehen sich im Alltag häufig mit Vorurteilen und Klischees konfrontiert, was Persönlichkeit und zwischenmenschliches Agieren natürlich beeinflusst. Zwei Haltungen kristallisieren sich ob dieser Gründe besonders häufig heraus und rücken dann auch im Rahmen des Flirtens in den Kontext. Wer dann besser einschätzen kann, mit was für einer Art Mensch er/sie es hier zu tun hat, hat auch dementsprechend bessere Chancen, beim Gegenüber rasch Sympathie zu wecken.

Beste Voraussetzungen für den Gay Flirt schaffen

Wenn Du jemanden von Dir überzeugen möchtest, solltest Du Dich natürlich von Deiner besten Seite zeigen. Es ist also wichtig, dass Du sauber und gepflegt erscheinst. Du musst Dich nicht übertrieben zurecht machen - saubere Klamotten und kein Schweißgeruch können schon reichen.

Außerdem solltest Du nicht wie ein schlaffer Sack an der Bar hängen sondern eine gewisse Haltung einnehmen. Setz Dich gerade hin und zeige Selbstbewusstsein - auch wenn Du es vielleicht gar nicht hast. Spiele Deinem Gegenüber aber nichts vor. Mach also nicht auf hart, wenn Du in Wirklichkeit sehr sensibel bist. Deine Persönlichkeit sollte erkennbar sein, mit der kannst Du schließlich überzeugen.

Die beiden Grundhaltungen

Gay Flirt Lesben Aus einem Flirt wird hoffentlich Liebe werden.

Es sind im Grunde zwei Grundhaltungen, die sich schwule und lesbische Personen häufig aneignen, um mit Klischees und Anfeindungen besser umgehen zu können. Wer daher weiß, welchen dieser Typen sein Gegenüber verkörpert, steigert seine Chancen, beim Flirten den richtigen (Liebes-)Nerv zu treffen. Allgemein gilt: Hast Du Interesse, solltest Du es mit Blickkontakten auch zeigen. Dann ist es an der Zeit zu erkennen, um welchen Typ es sich handelt.

Introvertiert und ruhig: Flirtstrategien gegenüber homosexuell Anspruchsvollen

So ist der Flirttyp

Einerseits entwickeln Homosexuelle häufig eine introvertierte und ruhige Schutzhaltung. Das mag auf den ersten Blick so wirken, als seien sie unbeholfen und schüchtern. Tatsächlich ist aber häufig das Gegenteil der Fall: Bewusst geben sie sich derart ruhig, weil sie eben wissen, dass das Reduzieren auf Klischees schlichtweg auf Nichtwissen basiert. Wer diese Schutzhaltung praktiziert, ist meist sehr intelligent und agiert entsprechend bedacht.

So gelingt der Gay Flirt

Deswegen führt es Dich beim Flirten mit solchen Typen zum Erfolg, wenn Du ähnlich impliziert agierst. Stelle Dir vor: Du sitzt in einer Bar an der Theke, die zu "beflirtende" Person an einem etwas weiter entfernten Tisch. Anstatt sie direkt anzusprechen, solltest Du daher erst mal ein wenig vorfühlen. Lächle sie bewusst an, wenn Du an ihr vorbeigehst oder auf der Tanzfläche bist und ihr Blickkontakt habt. Versuche, unauffällig in ihre Nähe zu gelangen: Steht vielleicht ein Billardtisch, ein Spielautomat oder ähnliches in der Nähe? Erst, wenn Du ebenfalls solche positiven Signale erhältst, solltest Du zum direkten Ansprechen übergehen – wenn der Schwarm es bis dahin nicht schon selbst getan hat.

Aufbrausend und extrovertiert: Offensives Flirten

So erkennt man ihn

Andererseits entwickeln Schwule und Lesben nicht selten eine besonders aufbrausende Persönlichkeit, um mit unreflektierten Aussagen besser umgehen zu können. Also nach dem Motto: "Dummes und lautes Beschuldigen – derber und mutiger Spruch zurück."

Gay Flirt mit Erfolg

Gay Flirt Kuss Bei extrovertierten Homosexuellen kann man schonmal in die Offensive gehen.

Wenn Du bei solch einer Person Deine Flirtchancen erhöhen möchtest, dann darfst Du ebenfalls derart mutig agieren. Das soll nun nicht bedeuten, dass Du Deine eigene Persönlichkeit komplett zurückstellst – das wäre schlichtweg nicht authentisch. Vielmehr darfst Du aber durchaus wagen, schneller leichten Körperkontakt herzustellen. Beispielsweise kannst Du einfach leicht den Kragen von seinem/ihrem Hemd berühren und dies damit begründen, dass Dir Schnitt und Muster besonders gut gefallen. Dann kannst Du noch eine Frage bezüglich des Herstellers nachschieben und schon entwickelt sich ein ansprechendes, lebendiges Gespräch über Mode.

Schwul und lesbisch sein: Das Abgrenzen als gemeinsamer Beziehungspunkt

Es mag zunächst banal klingen, aber der Umstand, dass sich Schwule und Lesben in manchen Punkten von Heterosexuellen bewusst abgrenzen, kann beim Flirten umgekehrt zum gemeinsamen Beziehungspunkt werden. Mit anderen Worten: (Gemeinsam) homosexuell zu sein schafft nun mal automatisch gewisse Aspekte bzw. Erfahrungen, über die man sich leichter austauscht, als über andere Themen. Lohnenswerte Anknüpfungspunkte, die Du im Rahmen eines Gesprächs über homosexuell beschaffene Sachverhalte aufgreifen solltest, können beispielsweise sein:

  1. Die Festivalszene: Gibt es spezielle Events, die Dein Gegenüber regelmäßig besucht? Vielleicht wart ihr sogar schon zufällig bei der gleichen Veranstaltung, ohne euch damals bemerkt zu haben. Sich gegenseitig von den dortigen Erlebnissen zu berichten, führt zu einem intensiven Austausch.
  2. Verbinden euch Interessen wie die "Camp"- oder die "Cosplay"-Szene? Bewusst aufreizende Verkleidungen nach Vorbild von Film- und Videospielcharakteren bzw. die Vorliebe für "extreme" Cartoon-Inhalte aus dem Anime- und Zeichentrick-Bereich sind Themen, die rasch in ansprechenden Diskussionen münden. Findet ihr hier einen gemeinsamen Nenner, führt das schnell zu emotionaler Nähe – und vielleicht noch mehr.
  3. Gender-Studies, subversive Underground-Comics und nach tolerantem Vorbild vorgehende Autoren wie Susan Sontag: Jeder kulturoffene Mensch kennt die Namen solcher Personen, die viel für Akzeptanz und Toleranz unserer Gesellschaft gesorgt haben. Themen, die homosexuell anmuten, wurden von diesen Leuten ganz selbstverständlich behandelt. Logisch, dass sich Dein Schwarm durchaus beeindruckt davon zeigen kann, wenn Du das Gespräch beim Flirten in diese Richtung lenkst.

Nie verkehrt: Lächeln und bewusste Zurückhaltung

Gay Flirt Schwule Mit den richtigen Flirttipps finden Sie als Mann Ihren Partner.

Zwei Dinge sind darüber hinaus beim Flirt besonders wichtig: Lächeln und bewusste Zurückhaltung. Natürlich solltest Du Dir kein zwanghaftes Grinsen auferlegen – sich seinem Gegenüber mit stoischer Miene zu präsentieren, ist aber auch nicht gerade sinnvoll. Versuche, Dich einfach ein wenig zu lockern und mache Dir bewusst, dass Dein Flirtpartner sexuell genauso gesinnt ist, wie Du. Denn dann wird es Dir viel leichter fallen, zu lächeln.

Bewusste Zurückhaltung richtig angewendet

Das führt auch gleich zum zweiten Faktor, der bewussten Zurückhaltung. Du solltest nämlich andererseits nicht den Fehler begehen, während des Gesprächs so sehr "aufzugehen", dass Du nur noch von Dir selbst sprichst, ohne zu merken, dass dies fast schon arrogant und selbstverliebt anmutet. Natürlich darfst und sollst Du von Dir erzählen. Aber dennoch solltest Du Dich auch bewusst zurückhalten und einige Dinge im Verborgenen lassen. Das macht Dein Gegenüber nur umso neugieriger – und erhöht wiederum Deine Chancen, dass der Abend nach dem Flirt eben nicht vorschnell endet (denk in diesem Falle bitte an die Verhütung!) und/oder es zu einem weiteren Treffen kommt.

Weitere Tipps für den Gay Flirt

Gay Flirt Liebe Mach Deinem Gegenüber gleich klar, welche Erwartungen Du hast.

Die wenigsten Menschen sind alleine unterwegs, meistens hat das Objekt Deiner Begierde also auch noch Freunde dabei. Auch wenn die Dich natürlich eher weniger interessieren, solltest Du sie nicht einfach ignorieren. Das ist unfreundlich und macht nicht gerade einen guten Eindruck.

Bist Du mit Mann/Frau ins Gespräch gekommen, solltest Du Deine Ziele nicht bis zum Ende verschweigen. Deute an, welche Pläne Du noch hast - ob Du mit ihm/ihr gerne noch intimer werden möchtest. So kannst Du das Gespräch außerdem in die richtige Richtung lenken. Stößt Du auf Ablehnung, solltest Du Dich aber damit abfinden. Schließlich kannst Du niemanden zwingen.

Selbstbewusstsein zu zeigen ist eine Sache, wer aber total cool ist, wirkt nicht immer besonders interessiert. Wenn Du also nervös bist, darfst Du das auch ruhig zeigen. Das wirkt viel realistischer, macht Dich sympathisch und ist schließlich auch menschlich.

Flirtstrategien zusammengefasst

Zusammengefasst ist es also im Rahmen des richtigen Flirtens – ungeachtet dessen, ob schwul oder lesbisch – erst einmal clever, Deinen angepeilten Schwarm aus der Ferne ein wenig zu "analysieren". Hast Du festgestellt, ob er sich introvertiert oder extrovertiert gibt, maximierst Du Deine Erfolgschancen im Rahmen des Flirtens.

Ist das Flirt-Gespräch erst einmal aufgenommen, kann der Bezugspunkt des bewussten Abgrenzens oder ein näheres Eingehen auf Festivals, spezielle Literatur etc. die Nähe noch weiter stärken. Noch ein letzter Tipp: Auch das Thema "Coming Out" bzw. "Coming out of the closet" aufzugreifen, ist einen Versuch wert. Schließlich stellte dies immer einen entscheidenden Schnitt fürs eigene Leben dar, der sich tief ins Gedächtnis eingebrannt hat. Wer dazu steht, der redet auch gerne darüber. Vor allem, wenn das Gegenüber dies umso besser persönlich nachvollziehen kann.

Er sucht Ihn Partner-Anzeige kostenlos veröffentlichen

   

Weitere Ratgeber

Aktuelle Er sucht Ihn Partner-Kontaktanzeigen

Bilder von M gegen i Tunes Codes

Ich M verschicke euch Bilder gegen i Tunes Codes egal was ihr wollt .

57627 Hachenburg

Gestern, 22:04

Bis Mittwoch Sturmfrei

ich suche einen Wichskumpel  einfach treffen ausziehen gegenseitig runterholen und gegenseitig OV. 
ich bin 24 Jahre jung 1,80 cm - 85 kg und bin bis Mittwoch Abend besuchbar.
 
Bin AV nur Aktiv...

51105 Köln

Gestern, 21:48

Suche liebevollen Partner

Hallo.
Ich bin Thomas, 49 Jahre aus Hameln.
Ich bin 180 cm gross und wiege 75 kg.
Ich arbeite in Teilzeit als Verkäufer bei Nahkauf in Hameln.
Ich bin liebevoll, humorvoll.
Aber mir fehlt der...

31785 Hameln

Gestern, 20:35

Junger Mann sucht Dich!

Hallo, ich bin Mitte 20 jung. 1,83m groß und ca. 75kg schwer. Ich bin lustig, meistens gut drauf, und stehe auch nach schweren Tiefschlägen immer wieder auf. Ich bin ein Kämpfer. Aber auch ich bin...

78166 Donaueschingen

Gestern, 20:23

Er sucht jüngeren Partner

Guterhaltener Frührentner sucht jüngeren Partner.
Raum Braunschweig, Wolfenbüttel, Harzvorland.
Daten: 61,181,80, goatee, graublond
Kennenlernen und vielleicht wird es mehr.
 
 

38304 Wolfenbüttel

Gestern, 10:22

48599 Gronau (Westfalen)

Gestern, 03:20

Mehr Er sucht Ihn Partner Anzeigen

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Bild 1: © Rawpixel.com / Fotolia.com
Bild 2: © UBER IMAGES / Fotolia.com
Bild 3: © Robert Kneschke / Fotolia.com
Bild 4: © mangostock / Fotolia.com
Bild 5: © Robert Kneschke / Fotolia.com