gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Erotik Swinger-Knigge - Benimmregeln im Swingerclub

Erotik-Ratgeber Übersicht

Swinger-Knigge - Benimmregeln im Swingerclub

Besuche im Swingerclub sind für Anfänger wie auch regelmäßig Aktive stets ein Mix aus Spannung, Aufregung, Entspannung und Neugier. Damit sich alle Gäste im Swingerclub wohlfühlen, ist es wichtig, dass sich jeder einzelne Gast an bestimmte Benimmregeln hält, um das angenehme Klima zu erhalten.

Planung und Vorbereitung

Swinger Club Knigge Im Swingerclub gibt es einige Regeln zu beachten.

Gibt es ein Motto?

Jeder Club veranstaltet Motto-Abende oder hat einen Dresscode für jeden Abend. In der Vorbereitungsphase ist somit das Wichtigste, die Kleiderordnung zu beachten und sich ihr anzupassen. Das ist das erste Zeichen, dass ihr als Besucher die Regeln des Swingerclubs respektiert.

Richtige Kleidung

Grundsätzlich gilt, dass auf eher unerotische Kleidung verzichtet werden sollte. Dazu gehören alte und ausgeleierte Klamotten, auch T-Shirts oder andere Oberteile mit plumpen Sprüchen sind in der Swingerszene eher verpönt. Die Antwort auf die Stilfrage gibt bei der Frau etwa die Wahl reizender Dessous. Durchsichtige Kleidung regt beispielsweise die Fantasie der Männer an. Auch ein Minirock ist bei der Kleiderwahl kein Tabu.

Für den Mann empfehlen sich eng anliegende Retro-Shorts oder klassische Slips, jedoch ohne farbige Aufdrucke. Die Feinripp-Unterwäsche sollte ebenfalls zu Hause gelassen werden. Dunkle Kleidung oder Netzhemden, die eng anliegen, werden von den meisten Swingerclub-Gängern bevorzugt.

Schuhe im Swingerclub

Aus hygienischen Gründen sollten im Swingerclub stets Schuhe getragen werden. Zu groß ist trotz Reinigung des Personals das Risiko einer Fußpilzinfektion, schließlich sind bereits Hunderte Menschen vor Ihnen in demselben Raum gewesen. So eignen sich Lederstiefel oder High Heels, die darüber hinaus die Kurven der Frau betonen. Bezüglich der Schuhe kann der Mann sich in moderne Sneaker oder stylishe Halbschuhe kleiden. Auf bunte Flipflops sollte allerdings verzichtet werden.

Swingerclub Kleidungsordnung Sexy Kleidung und Schuhe sind im Swingerclub gerne gesehen.

Hygiene und mehr

Für den erotischen Abend empfiehlt sich, eine Tasche gepackt mit Bademantel, Hygieneartikeln, frischen Dessous und Schuhen mitzunehmen. Meist fährt man natürlich frisch geduscht zuhause los, doch es gehört sich, sich beim Eintreffen im Club noch einmal frisch zu machen und gut zu riechen bevor man auf Tuchfühlung mit anderen Menschen geht.

Benimmregeln im Club

Zusammenfassend lassen sich ein paar goldene Regeln nennen, die unbedingt eingehalten werden sollten:

  • Der Besuch im Swingerclub sollte für Männlein wie Weiblein mit einer Dusche beginnen, Hygiene wird groß geschrieben 
  • Um Geschlechtskrankheiten und deren Verbreitung entgegenzuwirken, liegen überall Kondome aus und müssen benutzt werden
  • Benutzte Gummis, Taschen- und Handtücher sind ordnungsgemäß nach Gebrauch zu entsorgen
  • Ein NEIN muss von jedermann akzeptiert werden
  • Personen, die betrunken sind oder Drogen konsumiert haben, dürfen Swingerclubs nicht betreten
  • Sex im Essens- und Barbereich ist der Hygiene zuliebe verboten

Regeln für den Kontakt mit anderen Personen

Auf wen trifft man im Swingerclub?

Dreier im Swingerclub Im Swingerclub treffen sich Menschen mit ganz unterschiedlichen Vorlieben.

Einige Teilnehmer lieben es, den anderen beim Sex zuzusehen und ihren Voyeurismus zu befriedigen, andere wiederum bevorzugen den Gruppensex oder tauschen ihre Partner mit anderen Pärchen aus. Für Pärchen, die gerne beim Beischlaf beobachtet werden, eignet sich der Swingerclub natürlich auch.

Umgangston

Wer spezielle Praktiken ablehnt oder komplett keine Lust auf Sex mit jemand anderen hat, darf zu nichts gezwungen oder überredet werden. Die Atmosphäre im Swingerclub sollte immer locker und angenehm sein. Dies funktioniert nur, wenn alle Besucher höflich und respektvoll miteinander umgehen.

Einverständnis einholen

Bevor man am aktiven Geschehen auf den Spielwiesen teilnehmen darf, muss vorher immer zunächst gefragt werden. Dies kann verbal oder auch mit Gesten sein - jedoch stets unmissverständlich und abwartend. Geht es auf der Spielwiese gerade heiß her und ihr habt Lust, mitzumachen, aber keine Gelegenheit zu fragen, dann streichelt mit eurer Hand vorsichtig über ein Körperteil wie Arm oder Bein bei der agierenden Person und wartet deren Reaktion ab. Lässt sie es geschehen und sich zärtlich von euch berühren, dürft ihr euch ins Spiel einbringen und mit genießen. Schiebt sie eure Hand jedoch zur Seite oder schüttelt mit dem Kopf, dann respektiert diese Entscheidung und lasst den Swingern ihren Spaß ohne euch.

Für den kurzen Überblick:

  • Vor sexuellem Kontakt mit Fremden immer deren Einverständnis einholen
  • Nein heißt Nein
  • Alles kann, nichts muss

Besonderheiten für Singlebesuche

Fetisch im Swingerclub Single Frauen tun sich im Swingerclub oft leichter Anschluss zu finden.

Als Single in einen Swingerclub zu gehen, kann Segen und Fluch gleichermaßen sein. Einerseits bist Du als Single frei und ungebunden, kannst tun und lassen, wonach Dir ist, andererseits kann es auch passieren, dass Du vor allem bei Pärchen nicht zum Spielen eingeladen wirst. Weibliche Singles werden mehr Glück haben, ordentlich und zahlreich verwöhnt zu werden als die Männerwelt, aber das musst Du einfach austesten. Als Single stehen Dir und Deinen Fantasien im Swingerclub zunächst alle Türen offen.

Bei der Clubwahl sollte aber beachtet werden, ob Einzelpersonen Zutritt haben, da einige Personen tatsächlich nur zur Selbstbefriedigung eintreten und nicht am Geschehen partizipieren. Zudem können Einzelpersonen als besonders anhänglich erscheinen, da sie beispielsweise - anders als Pärchen - auf der Suche nach Kontakten und Beziehungen sein können. Dies kann sich hemmend auf das Erlebnis auswirken.

Besonderheiten für Paarbesuche

Vor dem Besuch abklären

Damit der Besuch eines Swingerclubs kein Beziehungskiller wird, sollten beide Partner vorweg über ihre Ziele und Ambitionen sprechen. Warum wird der Club besucht? Gibt es Grenzen und Tabus? Welche Vorlieben werden ausgelebt? Wie offenherzig ist man im Umgang mit den anderen Gästen? Welche Wünsche und Ängste gibt es?

Hat man diese Punkte geklärt, steht einem erlebnisreichen Abend nichts mehr im Wege. Wichtig ist, dass beide Partner sich zu 100 % vertrauen, um den Besuch in vollem Umfang zu genießen. Die Partner sollten beim Aufeinandertreffen mit den anderen Teilnehmern nicht in Gedanken bei ihrer besseren Hälfte sein.

Swinger Regeln In vielen Swingerclubs kannst Du Dich in separierte Räume zurückziehen.

Viele Möglichkeiten im Swingerclub

Pärchen können, sofern sie unter Paaren bleiben möchten, die Paar-Abende nutzen, die nahezu jeder Swingerclub regelmäßig veranstaltet. Pärchen haben die besondere Möglichkeit, ihren gemeinsamen sexuellen Horizont beim Club-Besuch zu erweitern und sich inspirieren zu lassen. Kein Paar muss zwangsläufig einen Partnertausch machen oder quasi erlaubt fremdgehen. Auch reines Zuschauen ist gestattet.

Mit oder ohne Beobachter/Mitspieler?

Weiterhin gibt es in vielen Clubs die Option, sich in separierte Räume zurückzuziehen. Eine Besonderheit hierbei ist der Zustand der Tür, mit dem das Pärchen entscheidet, wie weit es gehen möchte. Ist die Tür zum Separee verschlossen, will das Paar ungestört bleiben und duldet weder Mitspieler noch Zuschauer. Dies muss unbedingt akzeptiert werden. Wenn die Tür nicht verschlossen, sondern angelehnt ist, werden Zuschauer gern gesehen - meist sind sie dann sogar ausdrücklich erwünscht. Bei angelehnter Tür gilt es aber trotzdem diskret Abstand einzuhalten.

Wer als Zuschauer vom fickenden Pärchen entdeckt und vielleicht angeflirtet wird, kann sich vorsichtig nähern und zurückhaltend austesten, ob er mitspielen kann. Kommt ein NEIN, gilt es sich zurückzuziehen. Pärchen, die sehr zeigefreudig sind, geben sich ihrer Lust bei offener Tür hin. Dann darf gern eingetreten und mitgewirkt werden - wobei euch hier eine Auswahl durch das Paar erfolgt.

Wenn man Bekannten begegnet

Im Swingerclub kannst Du auf jeden treffen. Auch auf Menschen, die Du vielleicht nur flüchtig, eventuell aber sogar gut kennst. Halte Dir immer vor Augen, dass die Dir bekannte Person, auf die Du eventuell triffst, in diesem Moment dasselbe denkt (mehr zu Flirttipps hier). Lächle freundlich und überspiele Deine Bedenken.

Ein Swingerclub ist wie eine Parallel-Welt, in der andere Normen und Werte herrschen, in der Männer und Frauen ihre andere Identität ausleben. Das Arbeits- und Berufsleben ist hingegen wieder eine andere Welt. Eine vollkommene Anonymität wirst Du ansatzweise nur bei entsprechenden Motto-Partys finden, die das Tragen einer Maske erfordern. Grundsätzlich solltest Du offen und ohne Vorurteile auf die anderen Teilnehmer zugehen. Oftmals reicht ein kleines Gespräch aus, um den gelungenen Anstieg in einen aufregenden Abend zu finden.

 

Zum Absch(l)uss, die Regel aller Regeln:

ALLES KANN, NICHTS MUSS.

 

Kontaktanzeige kostenlos inserieren

 

Verwandte Themen

Aktuelle Anzeigen für Club, Laufhaus, FKK

Suche Ihn der mich M Bi 32 doggy nehmen möchte...

Blase auch sehr gerne :) treffen wäre in oberhonnefeld im Pornokino oder Koblenz Erdbeermund oder gerne auch im Novum Andernach, auf Wunsch trage ich auch gerne dw

Im Moment nur vormittags!

57610 Altenkirchen (Westerwald)

Heute, vor 13 Min.

Privater Treff für Einsteigerinnen ***Party***

Hallo. Ich plane eine Difflo-Party im ganz privaten Rahmen. Das bedeutet, dass sich mehrere Damen mit mir (34, gut gebaut, rasiert, gepflegt und einfühlsam) treffen, um "es" gemeinsam (gern zum ersten...

08228 Rodewisch

Gestern, 21:22

Paar sucht Paar, Zuseher, Abenteuer

Paar (MW) ende 30 suchen nette Paare zum gemeinsamen Spaß haben. Zusehen, zusehen lassen, mehr bei Symphathie möglich, Dauerfreundschaft angestrebt.

Mögen u.a. FKK, Sauna, Outdoor, Filmabende...

25813 Husum (Schleswig-Holstein)

Gestern, 21:08

Suche Begleitung für Sauna ( Pour Lui )

Suche einen sympathischen , schlanken Ihn, der mich in die Sauna Pour lui begleitet, fürs erste zum Sehen und Zeigen und dann mal sehen was dort so läuft !
Bin schlank, 37

70372 Stuttgart

Gestern, 21:04

CLUB APHRODITE - Top Location mit Tradition

Willkommen im Aphrodite,
Der Club Aphrodite bietet Ihnen ein einzigartiges und unvergessliches
Erlebnis in einem besonderen Ambiente. Seit der Neueröffnung 2017
führen wir die 40 jährigeirge...

22149 Hamburg

Gestern, 18:00

Geil die Woche Teilen wie du es magst.

Erst mal zu mir:

Ich bin 30 Jahre, Tageslichttauglich, 174cm bei 70kg und Rasiert.
Bin sehr Diskret und Sauber so wie Gesund.
 
 
Ich biete mich gerne an, für etwas Spaß im Freien.
Ich gebe dir...

41069 Mönchengladbach

Gestern, 17:00

Weitere Anzeigen für Club, Laufhaus, FKK

Bildquellen:
Bild 1: © Andrey Kiselev / Fotolia.com
Bild 2: © Maksim Šmeljov / Fotolia.com
Bild 3: © Bill / Fotolia.com
Bild 4: © Andriy Petrenko / Fotolia.com
Bild 5: © iiievgeniy / Fotolia.com