gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Erotik BDSM- & Fetisch-Lexikon BDSM- & Fetisch-Lexikon - N, O

BDSM- & Fetisch-Lexikon von A-Z

 

BDSM- & Fetisch-Lexikon - N, O: Nadelspiel bis Objektophilie

 

Bild BDSM Lexikon N-O Erfahre hier, was die Begriffe mit den Anfangsbuchstaben N und O bedeuten.

Nadelrad

Ein Nadelrad oder auch Wartenbergrad ist ein medizinisches Instrument zur Untersuchung der Schmerzwahrnehmung, das allerdings aus hygienischen Gründen kaum noch eingesetzt wird. Es handelt sich um ein Metallrad mit einem Griff, an dem mehrere spitze Metallstifte befestigt sind. Im Bereich des BDSM kommt es als Spielzeug zum Einsatz. Hier wird es über die Haut gerollt und je nach ausgeübtem Druck und Körperstelle entsteht ein stechender Schmerz oder ein leichtes Kribbeln.

Nadelspiel

Das Nadelspiel stammt aus der Klinikerotik. Bei diesen Spielen werden Nadeln, die auch in der Medizin benutzt werden, dem Sklaven oder der Sklavin durch den Herrn bzw. Domina unter die Haut geschoben. Es ist dabei sehr wichtig, dass höchste Hygiene herrscht. Viele Studios bieten Nadelspiele an, zum Einsatz kommen zumeist Einwegspritzen. Besonders die Spritzensetzung im Genitalbereich und an den Brustwarzen ist verbreitet, da diese Stellen besonders empfindlich sind.

Nähspiele

Nähspiele werden manchmal im Sadomasobereich von einer ausgebildeten Domina beziehungsweise von einem Master durchgeführt. Hierbei werden den Sklaven und Sklavinnen gewisse Körperöffnungen wie zum Beispiel Anus oder die Öffnung der Eichel, Schamlippen oder sogar Mund mit chirurgischem Nähmaterial zugenäht. Diese Fetischform wird im Sinne der Sklavenerziehung als Zwang zur Keuschheit angewandt. Sklaven und Sklavinnen empfinden dabei häufig große Befriedigung beim Wiederauftrennen der zugenähten Öffnungen.

Narratophilie

Bild Dirty Talk / Narratophilie Dirty Talk kann Frauen und Männer stark erregen.

Der Begriff Narratophilie beschreibt die Vorliebe, sich mittels erotischen Gesprächen zu erregen. Derartige Gespräche finden auch als Dirty Talk Bezeichnung. Die Narratophilie kann verschiedene Ausprägungen haben. So steht bei manchen Narratophilen ausschließlich das erotische Gespräch selbst im Vordergrund und löst schon eine starke Befriedigung aus. Es gibt aber natürlich auch Frauen und Männer, die Dirty Talk nutzen, um Lust auf den eigentlichen Geschlechtsakt zu bekommen.

Nekrophilie

Bei der Nekrophilie handelt es sich um die sexuelle Vorliebe zu Leichen. Bei dieser Neigung gibt es mehrere Abstufungen. Rollenspiele, bei denen der Partner sich tot stellt, stellen die schwächste Form dar. Bei der rein auf die Fantasie bezogenen Art werden Menschen nur durch den Anblick von Beerdigungen oder Särgen sexuell erregt. Bei der stärksten Ausprägung der Nekrophilie kommt es zusätzlich auch zu sexuellen Handlungen mit Leichen.

Neunschwänzige Katze

Bei der Neunschwänzigen Katze handelt es sich um eine besondere Form der Peitsche. Über dem Griff befinden sich neun Stränge, die für das Auspeitschen benutzt werden. In vielen Fällen sind diese mit Knoten oder Haken versehen. Diese führen dazu, dass es zu einem höheren Schmerzempfinden kommt. Auch machen sich durch die Nutzung dieser Peitsche schneller Striemen auf der Haut bemerkbar.

Nipple Torture

Nipple Torture ist der englische Begriff für schmerzhafte Spiele, bei denen die Brustwarzen im Mittelpunkt stehen. Übersetzt bedeutet dieser Ausdruck Brustwarzenfolter. Diese Folterungen werden gerne in Dominastudios angeboten. Dabei können die verschiedensten Gerätschaften zum Einsatz kommen. Beliebt sind hier besonders Wachs, Strom oder Klammern. Auch die Fingernägel werden gerne genutzt. Da die Brustwarzen sehr empfindlich und leicht erregbar sind, wird der Schmerz besonders intensiv wahrgenommen.

NK

NK steht als Abkürzung im Bereich des Fetischismus für Naturkaviar. Damit ist die sexuelle Vorliebe für menschlichen Kot gemeint. Der Fachausdruck für diese seltene Neigung ist Koprophilie. Koprophile Menschen fühlen sich vom Geruch und von der Konsistenz des menschlichen Kots angezogen. Sie beziehen ihn dementsprechend in den verschiedensten Varianten in ihre Sexspiele mit ein. Auch die Ausscheidung von Kot kann als sexuell stimulierend empfunden werden.

Noncon

Noncon ist die Abkürzung für den Begriff non-consensual. Das bedeutet „nicht einvernehmlich“ und bezieht sich auf sexuelle Handlungen einer Person gegenüber einer anderen. Der aktive Partner setzt dabei seine Aktivitäten fort, auch wenn der passive Partner dies nicht will oder sogar Gegenwehr leistet. Diese Praxis wird schnell justiziabel, da der passive Partner keine Möglichkeit hat, den Vorgang zu beeinflussen und allein der aktive Partner entscheidet, wann dieser beendet ist.

Nostril Torture

Nostril Torture bedeutet wörtlich übersetzt so viel wie Nasen Folter. Nostril Torture bezeichnet eine BDSM-Spielart, die ursprünglich aus Japan kommt. Da an der Nasenscheidewand viele Gefäße sitzen, ist die gesamte Nase sehr schmerzempfindlich, was zu hohem Lustgewinn, vor allem bei devoten Personen führen kann. Nostril Torture kennt verschiedene Formen, wie beispielsweise das Spreizen oder Drehen der Nasenflügel oder das in den Nacken ziehen des Kopfes an den Nasenlöchern.

O

O ist eine Abkürzung aus dem BDSM, die auf eine Literaturvorlage (Die Geschichte der O) zurückzuführen ist. O bzw. der in dem Roman beschriebene Fingerring ist heutzutage ein Erkennungszeichen in der BDSM-Szene. Der Ring ähnelt einer Anbindeschelle. Dominante Personen (Doms/Tops) tragen den Ring an der linken Hand, devote Personen (Subs/Bottoms) an der rechten. Sogenannte Switcher tragen ihn an einer Kette um den Hals.

Objektophilie

Als Objektophilie wird die Zuneigung zu unbelebten Gegenständen bezeichnet. Dabei fühlen sich objektophile Personen von bestimmten Gegenständen angezogen, flirten damit und führen platonische und auch sexuelle Beziehungen mit den Objekten. Die meisten Objektophilen sind sich der Tatsache bewusst, dass ein Objekt keinen menschlichen Partner ersetzt, aber dennoch pflegen sie ihre Beziehung zum Gegenstand und halten diesem oft auch über viele Jahre hinweg die Treue.

Ochsenziemer

Der Ochsenziemer ist ein Schlaginstrument, das aus dem getrockneten Penis eines Bullen hergestellt wird und bis zu einem Meter lang ist. Der sehr harte, naturbelassene Ziemer sollte vor Gebrauch ca. acht Stunden gewässert und zum Trocknen ausgelegt werden, um ihn geschmeidig zu machen. Der gedrehte Ochsenziemer ist durch eine spezielle Behandlung schon sehr elastisch und muss nicht vorbehandelt werden. Schläge mit dem Ochsenziemer verursachen dicke harte Striemen und starke Schmerzen.

Office Sex

Bild Office Sex Beim Office Sex wird eine Bürosituation simuliert.

Beim Office Sex wird während der sexuellen Aktivitäten eine konkrete Bürosituation simuliert. Es handelt sich also um eine Art Rollenspiel. Oft geht es darum, dass der Chef oder die Chefin von einer untergebenen Person, etwa einer Sekretärin oder einem Auszubildenden, sexuell befriedigt werden muss. Das Business Outfit spielt dabei eine große Rolle. Office Sex ist mittlerweile auch ein beliebtes Sujet in Pornofilmen.

Ohrfeigen

Unabhängig von sexueller Neigung oder Geschlecht können Ohrfeigen als sehr erregend empfunden werden. Der Schlag ins Gesicht mit der flachen Hand ist in der Erotik und vor allem im Bereich des SM ein gern genutzter Bestandteil. Ohrfeigen können symbolisch für Dominanz und Leidenschaft stehen oder zur Bestrafung genutzt werden. Der entstandene Schmerz kann von dem Geschlagenen auch als lustvoll wahrgenommen werden.

Onlinesklave

Ein Onlinesklave ist eine moderne Entwicklung der BDMS-Szene, die erst durch die Verbreitung des Internets möglich wurde. Hierbei erfolgt die Erziehung ausschließlich über Messenger, Mails oder Livecams. Eine Onlineversklavung erfolgt zumeist als Vorstufe zu ersten, realen SM-Erfahrungen. Viele greifen allerdings auch auf diese Möglichkeit zurück, wenn in der nahen Umgebung kein geeigneter SM-Partner zu finden ist. Die Interneterziehung wird häufig durch Telefon- und SMS-Erziehung ergänzt.

Orgasmuskontrolle

Bei der Orgasmuskontrolle stimuliert der dominante den devoten Partner sexuell bis kurz vor den Höhepunkt und bricht den Prozess der Stimulation dann ab. Das kann oft wiederholt werden und erzeugt eine lustvolle Qual, die in einen nahezu explosiven Höhepunkt mündet, wenn die Stimulation bis zum Schluss fortgesetzt wird. Eine Art der Bestrafung ist es, wenn der dominante Partner den Vorgang abbricht und den devoten Partner ohne Orgasmus lässt.

OTK

Over The Knee Spanking oder auch OTK bezeichnet die sexuelle Erregung durch Schläge auf das Hinterteil, während die passive Person über dem Knie der aktiven Person liegt. Dies reicht von einem spontanen Klaps auf den nackten Hintern während des Geschlechtsverkehrs bis zu Rollenspielen mit der Verwendung von einer Vielzahl an Prügelwerkzeugen wie zum Beispiel dem Paddle. Häufig wird diese Spielart mit anderen wie Bondage kombiniert.


Jetzt inserieren

   

Weitere Seiten im Fetisch-Lexikon:

Sicherheitstipps:

Die neuesten Fetisch-Anzeigen

Patientin gesucht-Doktorspiele

Hallo, ich suche auf diesem Wege Frauen, die wie ich, gefallen an der weißen Erotik gefunden haben oder dies mal testen wollen. Dabei lege ich wert auf Vertrauen, Diskretion und Sauberkeit. selber bin...

99706 Sondershausen

Heute, vor 3 Min.

Ich habe einen Anorexie-Fetisch/DD/LG

und aus diesem Grund suche ich das komplette Gegenteil von mir. Ich bin männlich 43 Jahre alt , 183/ 95 Kilo schwer. Rasiert und dominant. Gern auch DD/LG
Alle Geschlechter willkommen.

04159 Leipzig

Heute, vor 10 Min.

<3 Domina Bizarrlady <3

Lady June ist eine verspielt sinnliche Domina und Bizarrlady die
die erotische Inszenierung mit ihrer Auswahl an Strapsen,
Strümpfen, Handschuhen, Latex und Korsetts beherrscht.
Als Pin Up unserer...

13599 Berlin

Heute, vor 12 Min.

Sklave für Hausarbeiten, SM-Spiele oder sonstige Tätigkeiten

Ich biete hier sehr gerne meine Sklavendienste an Damen und Paaren an. Ich möchte gerne als Sklave zur Verfügung stehen. Sei es für einfache Putztätigkeiten, Hausarbeiten, Chauffeur-Dienste, SM-Spiele...

80331 München

Heute, vor 13 Min.

Gibt es eine Frau hier die mich jetzt benutzt als ihre T o i lette ?gern mehr

Hallo gibt es dich fau vielleicht hier
Die lust hätte mir das erste mal in Mund zu p i n k e l n und auch das andere bin offen und neugierig hast du eine Idee? Melde dich bitte und komm zu mir..

10115 Berlin

Heute, vor 14 Min.

Socken (getragen) von hübscher Blondine

Hey ihr da draußen
Ich Verkauf euch getragene Socken von meinen gepflegten und schönen Füßen getragen.
Ihr dürft natürlich auch mit bestimmen, wie lange diese getragen werden sollen.
Für Infos könnt...

04109 Leipzig

Heute, vor 17 Min.

Mehr Fetisch-Anzeigen

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © olly / Fotolia.com
Bild 3: © apops / Fotolia.com